[GastForen Job Büro, Existenzgründung, Recht ... Privat krankenversichern, wo?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Privat krankenversichern, wo?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Jul 2004, 16:51
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich war jetzt eine ganze Zeit lang arbeitslos (über 2 Jahre). Jetzt habe ich mich seit dem 1.7.04 selbstständig gemacht und wollte mich bei der IKK versichern. Aber die machen das nicht, da ich zuletzt vom Sozialamt gelebt habe. Jetzt wurde mir geraten, das ich mich privat versichere und ich mal zur Verbraucherzentale gehen soll um mich da zu erkundigen. Die wollen aber 60 Euro die Stunde für ein Beratungsgespräch haben und wollte mir noch Zeitungen aufschwatzten, das war mir zu teuer.

Kann mir hier einer einen Tip geben, wie ich mich am besten Krankenversichere?

Kennt jemand eine Seite wo ich mich über so ein Thema erkundigen kann?

MfG~Pet
X

Privat krankenversichern, wo?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Jul 2004, 18:33
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #96399
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Focus online

und nach UNABHÄNGIGEN Versicherungsberatern suchen.
Dazu ruhig bei Focus online registrieren lassen. Ist zwar zunächst ein mulmiges Gefühl da seine Daten zu hinterlassen (ging zumindest mir so) aber nach ein paar Tagen riefen gleich welche an.
Da kannst du dann den besten Berater aussuchen.
Die haben Informationen, an die man selber gar nicht rankommt. Mir haben die sehr gut geholfen und auch kompetent beraten. Und das beste ist, alles ist kostenlos. Die bekommen natürlich eine Provision von den Versicherungen, aber ich persönlich kann sagen, die Beratung erfolgte bei mir völlig unabhängig und ICH habe entschieden welche Versicherung für mich die beste ist.


als Antwort auf: [#96377]

Privat krankenversichern, wo?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Jul 2004, 20:19
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #96409
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, ich hab mich da mal angemeldet und bin jetzt mal gespannt. Danke für den Tip.

Pet


als Antwort auf: [#96377]

Privat krankenversichern, wo?

.piet
Beiträge gesamt: 74

7. Aug 2004, 14:17
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #101622
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
PKV für dich in deiner Situation sinnvoll?

Ich denke eher nicht! Ich wäre da vorsichtigt. An deiner Stelle würde ich nur höchstens dann aus der gesetzlichen Kasse ausscheiden, sobald du dir sicher bist, dass dein Vorhaben erfolgreich ist.

Falls deine Selbständigkeit ungünstig verläuft und du irgendwann wieder angestellt arbeiten würdest, dann fällst Du zwar unter der Versicherungspflicht, aber zu der Kondition "freiwillig Versicherten" mit einer mitunter erheblich höheren Prämie als andere.

Die IKK hätte Dich eigentlich nehmen müssen, denn nur private Kassen haben das Recht jemanden abzulehnen. Falls dir das Durchsetzen zu stressig ist, dann informiere dich zumindest mal bei der AOK. Die sind i. d. R. kulant und mittlerweile häufig nicht schlechter in ihren Bedingungen, wie die Ersatzkassen.

PKKs sind übrigens meist gar nicht scharf auf Ex-Sozialhilfeempfänger, die vermuten schlechte Risiken. Falls du einen Schufaeintrag hast, dann kannst du es eh vergessen.

Informiere Dich gut, bevor du entscheidest.
Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg!!!




als Antwort auf: [#96377]

Privat krankenversichern, wo?

Bernator
Beiträge gesamt: 40

12. Okt 2004, 10:00
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #114990
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

...würde ich auch sagen. Versuch erst in der gesetzlichen zu bleiben. Falls du nach einem halben Jahr siehst, dass Dein Vorhaben klappt...kannst Du immernoch wechseln.

Berni


als Antwort auf: [#96377]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022