[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Problem bei Verbinden der Ankerpunkte. Geht nicht!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Problem bei Verbinden der Ankerpunkte. Geht nicht!

Krissilacrosse
Beiträge gesamt: 2

11. Feb 2020, 22:18
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(12077 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich bzw. mein Schüler hatte heute 3 einzelne Pfade, die er zusammensetzen wollte. Ich kenne die Funktion "Ausgewählte Endpunkte verbinden" ... aber es hat einfach nicht funktioniert.
Wenn man einen Pfad verschoben hatte, zog so eine Art X auf (als würde er Doppelt liegen) ... beim loslassen war es aber wieder nur EIN Pfad mit 2 Ankerpunkten.

Kann da was in den Voreinstellungen nicht stimmen?
Angeblich hätte mein Vorgänger-Lehrer ihm das mal gezeigt.
Ist jetzt natürlich unangenehm, dass ich es noch nicht herausgefunden habe, wieso das nicht klappt.

Hat jemand vielleicht eine Ahnung?
Illustrator CC18 auf PC ...

Danke!
X

Problem bei Verbinden der Ankerpunkte. Geht nicht!

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2802

11. Feb 2020, 23:30
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #574043
Bewertung:
(12059 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Krissilacrosse,

Zitat Wenn man einen Pfad verschoben hatte, zog so eine Art X auf (als würde er Doppelt liegen) ... beim loslassen war es aber wieder nur EIN Pfad mit 2 Ankerpunkten.


Ich nix so richtig verstehen ;-) aber vermutlich meinst Du die Vorschau beim Verschieben eines Pfades.

Um zwei Pfade miteinander zu verbinden gibt es mehrere Möglichkeiten:

1. Mit dem Direktauswahl-Werkzeug die beiden Endpunkte der zu verbindenden Pfade markieren. Dann im Menü „Objekt > Pfad > Zusammenfügen“ auswählen. Hiermit wird eine gerade Verbindungslinie zwischen den markierten Endpunkten erzeugt.

2. Mit dem Direktauswahl-Werkzeug die beiden Endpunkte der zu verbindenden Pfade markieren. Dann im Menü „Objekt > Pfad > Durchschnitt berechnen“ auswählen. Dabei kann man auswählen, auf welche Art die Endpunkte verbunden werden „Horizontal, Vertikal oder Beide“. Hierbei werden die Pfade jedoch nicht zusammengefügt – man muss anschließend noch Schritt 1 ausführen.

3. Im Menü „Ansicht > an Punkt ausrichten“ aktivieren und alle anderen Ausrichtungsoptionen abwählen. Dann mit dem Auswahl-Werkzeug einen Endpunkt eines Pfades auf den Endpunkt eines anderen ziehen (rastet dann ein). Anschließend mit dem Direktauswahl-Werkzeug die beiden übereinander liegenden Punkte markieren (Auswahlrahmen) und Schritt 1 ausführen.

Viele Grüße Peter


als Antwort auf: [#574042]

Aktuell

InDesign / Illustrator
MTT_300x300_11_2022

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!