hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
muli
Beiträge: 3
24. Dez 2004, 10:45
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim Speichern mit XP...


Ich wende ein anwendungs-spezifisches programm, ursprünglich für windows 98 gemacht, unter xp an.

das programm speichert die einstellungen nicht, welche benutzerspezifisch gemacht werden können (ansichten anpassen, optionen einschalten, ...)...

kennt jemand ähnliche probleme mit "älteren programmen"?

verweigert mir womöglich xp im gegensatz zu win 98 irgendwelche registrierungen oder speichermöglichkeiten?

gibt's lösungen dazu? Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5518
24. Dez 2004, 11:53
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #132350
Bewertung:
(630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim Speichern mit XP...


Hi,

wenn du Hilfe willst....solltest du nicht in Rätsel reden!!!

von welchem Programm redest du???

natürlich machst XP alles ganz anders!!!...das ist hinreichend bekannt und in den (PC)fachmagazinen breitgetreten!

alte Programme laufen durchaus...aber nicht alle garantiert...deshalb soll man ja auch immer schön updaten/upgraden( was logischerweise Geld kostet/kosten soll!!!)

du must also auf MS Seiten schauen , dort gibt es (etwas versteckt) kompatibilitäts Hinweise (...meist in englisch)

...sonst kann man noch in XP die EXE klicken /Eigenschaften und dort "Verhalten" festlegen....

nur eine Garantie für Lauffähigkeit gibt es nicht...!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#132345] Top
 
muli
Beiträge: 3
24. Dez 2004, 15:39
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #132377
Bewertung:
(630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim Speichern mit XP...


hmmm...

das programm ist "jumrun5!"... sagt wohl keinem was, oder!
bewirtschaftet fallschirm-sprungplätze.

eine anwendung die auf microsoft sql-server 7.0 basiert...

das wurde vor ein paar jahren geschrieben und updates dazu gibt's leider keine... schwach, ich weiss!

danke aber für die hinweise... !

als Antwort auf: [#132345] Top
 
gpo p
Beiträge: 5518
24. Dez 2004, 18:29
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #132390
Bewertung:
(630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim Speichern mit XP...


Hi,

ja ja...da gibt es einige davon:))

eine von mir praktizierte Lösung wäre Dualboot mit W98Se und XP

dann läst du das Altprogramm auf W98 laufen...
alles moderne auf XP!

geht aber auch nur wenn...
dein rechner neu aufgesetzt wird...
und W98 zuerst draufkommt...
mit FAT32 (kein NTFS)

beim Starten must du dann entscheiden...welches system booten soll
Mfg gpo
als Antwort auf: [#132345] Top
 
Batam
Beiträge: 328
25. Dez 2004, 18:03
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #132457
Bewertung:
(630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem beim Speichern mit XP...


Hi,
die beiden Betriebssysteme sollten unbedingt auf verschiedene Partitionen installiert werden.
Bei einem Dualbootsystem mit WIN98Se und XP ist es hilfreich auch XP auf FAT32 zu installieren. Dann kannst du von WIN98 auf die XP Partition zugreifen. WIN98Se kann ja leider kein NTFS lesen.

Gruss, Batam
als Antwort auf: [#132345] Top
 
X