[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Problem beim "Verpacken"

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Problem beim "Verpacken"

cklittich
Beiträge gesamt: 9

27. Feb 2007, 14:05
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich möchte Daten in InDesign CS2 für den Kunden verpacken. Dazu benötige ich nur die Bilddaten. Alle Bilddaten liegen in RGB und als Tif vor.
Wenn ich auf Verpacken gehe kommt die Fehlermeldung "unbekannter Verpackungsfehler"!
Weiß jemand woran das liegen könnte?

Vielen Dank für eure Hilfe

Conny
X

Problem beim "Verpacken"

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

27. Feb 2007, 14:12
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #278696
Bewertung:
(2689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Weiß jemand woran das liegen könnte?


Nein.

Was passiert, wenn Sie die Verknüpfungen in der Verknüpfungspalette markieren und im Menü "Verknüpfungen kopieren nach..." aufrufen?


als Antwort auf: [#278693]

Problem beim "Verpacken"

cklittich
Beiträge gesamt: 9

27. Feb 2007, 14:23
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #278702
Bewertung:
(2683 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
danke, diese Funktion geht. Wir machen es jetzt auf diese Weise.
Sollte trotzdem jemand eine Lösung für mein Problem haben, wär ich natürlich sehr Dankbar.

Vielen Dank
Conny


als Antwort auf: [#278696]

Problem beim "Verpacken"

Rozema
Beiträge gesamt: 154

27. Feb 2007, 14:47
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #278714
Bewertung:
(2673 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny,
ich hatte das Problem letztens auch mal. Ich vermutete den Fehler bei einem fehlenden PlugIn, das auf meinem Rechner nicht vorhanden war. Darauf wurde ich bein Öffnen der Datei auch hingewiesen. Ich habe dann die Datei zunächst ins InDesign-Austauschformat gewandelt und danach wieder in Indesign CS2 geöffnet. Das Fehlen des Plug-Ins wurde nicht mehr bemängelt und die Datei ließ sich anstandslos verpacken.
Könnte es bei dir auch so sein?

Gruß aus Bremen


als Antwort auf: [#278702]

Problem beim "Verpacken"

arachnias
Beiträge gesamt: 606

27. Feb 2007, 17:02
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #278762
Bewertung:
(2644 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
der fehler liegt meines wissens nicht an einem plugin.
ich hatte das auch bei diversen dateien schon. ohne jegliche plugins.
der export (wie du sagst) ins inx-format und erneutes öffnen hat es bisher immer gelöst.


als Antwort auf: [#278714]

Problem beim "Verpacken"

Rozema
Beiträge gesamt: 154

27. Feb 2007, 17:11
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #278766
Bewertung:
(2638 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Arachnias,
in meinem Fall hatte ich eine Redaktionssystemlösung als PlugIn für InDesign als 30 Tage-Version installiert. Beim Preflight der Dateien, die ich in diesem Zeitraum erstellt habe, bekam ich nach Ablauf der 30 Tage immer die Fehlermeldung eines fehlenden PlugIns.
Das Speichern ins Austauschformat war dafür die Lösung. Der Hinweis tauchte danach nicht mehr auf und die Datei ließ sich einwandfrei verpacken.

Gruß aus Bremen

Antoinette Rozema


als Antwort auf: [#278762]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022