[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Problem mit Adobe PS 8.6

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Problem mit Adobe PS 8.6

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Nov 2002, 14:46
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe ein riesen Problem. ICh arbeite mit ID 1.5/mac.
Habe Visitenkarten erstellt und möchte diese farbsepariert als PDF ausgeben. Wenn ich über Auswahl gehe und den Distiller wähle (bei Quark ging das), kommt folgende Fehlermeldung: Beim ausgewählten Treiber handelt es sich nicht um Adobe PS8.6...
Nun erscheint mein Druckmenü - habe aber dort keine Möglichkeit, Farbseparationen auszuwählen.

Nun habe ich von der ID CD den AdobePS8 Treiber (mehrfach) installiert. Ohne Erfolg. Wenn ich über Auswahl nun Drucken möchte und Adobe PS wähle, kommt wieder eine Fehlermeldung. Kann die Datei nicht drucken, Fehler -2807. In Druckmenü komme ich nicht.

Habe ich etwas bei der Installation des Treibers falsch gemacht? Wie bekomme ich die "verdammte" Visitenkarte farbsepariert als PDF aus meinem ID heraus?
X

Problem mit Adobe PS 8.6

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

13. Nov 2002, 23:36
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #16427
Bewertung:
(1330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei uns hatte damals meist eine wirkliche Neuinstallation des Druckertreibers geholfen. Wichtig ist, _vor_ der Installation sämtliche Preferencen (im Preferences Ordner > Druckervoreinstellungen) zu löschen, sowie sämtliche Adobe PS und PS-Printers zu löschen. Dann muss auch noch die PrintingLib, die Adobe Printing Library weg.
Jetzt neu installieren und wieder drucken. Tut es jetzt?


Gruss
Häme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch


als Antwort auf: [#16383]

Problem mit Adobe PS 8.6

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Nov 2002, 08:25
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #16537
Bewertung:
(1330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Genau so hat es funktioniert. Vielen, Vielen Dank. Bin froh das es endlich geht. Noch eine Frage: Mit dem Adobe PS kann man ausschließlich PS Dateien drucken? Oder geht auch PDF irgendwie? Ansonsten, reicht es aus, wenn ich die PS direket auf den Distiller ziehe? Aber wie kann ich im Distiller eigentlich Einstellungen machen, wenn sich das Druckersymbol auf dem Schreibtisch befindet, ich also nicht aus einer Anwendung heraus drucke, sondern per drag and drop auf das Symbol?


als Antwort auf: [#16383]

Problem mit Adobe PS 8.6

issnix
Beiträge gesamt: 69

15. Nov 2002, 11:49
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #16564
Bewertung:
(1330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hello
PDF macht man am einfachsten und sichersten, wenn man ein PS-druckt und das nachher auf den Distiller zieht. Wichtig sind die Einstellungen beim Drucken aus InDesign und die Einstellungen im Distiller. Vor allem dass die Auflösung stimmt, will ich damit sagen. Adobe PS ist ein Tool, dass es dir möglich macht, auf praktisch alle Drucker und Belichter zu Drucken. Es ist kein Programm um ein PDF zu erstellen.
In InDesign 2 kann man über exportieren direkt aus InDesign ein PDF erstellen, das mit den richtigen Einstellungen hohe Anforderungen erfüllen kann.
So, ich hoffe dir ein wenig geholfen zu haben.
Of jede Fau es schöns Wiiiikend
issnix?


als Antwort auf: [#16383]

Problem mit Adobe PS 8.6

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Nov 2002, 11:55
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #16567
Bewertung:
(1330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schön, aber wie mache ich die Einstellungen im Distiller, wenn ich kein Programm geöffnet habe und den Distiller auf dem Schreibtisch habe?


als Antwort auf: [#16383]

Problem mit Adobe PS 8.6

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

15. Nov 2002, 15:11
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #16615
Bewertung:
(1330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann öffnen Sie das Programm Distiller mit einem Doppelklick und wählen die geeignete Einstellung (Joboptions) an. Leider ist es so, dass die Adobe-Einstellung für die Druckvorstufe nicht ohne Zweifel sind. Wenn Sie mögen, können Sie unsere Joboptions verwenden:
http://www.ulrich-media.ch/download/ulrich.zip


Gruss
Häme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch


als Antwort auf: [#16383]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Externe Verlinkung in Indesign ohne www

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Zwei Fragen zur Tabelle

Glyphen-Salat

Transparente Klebefolie bedrucken

Grep suche nur erster Fund anzeigen

Script um 2 Items von CC Library auf eine Seite zu plazieren

Bilder exportieren

Satz für blinde bzw. seheingeschränkte Menschen

Mockup Alias Ebene erstellen
medienjobs