[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Problem mit Powerbook und LCD Monitor

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Problem mit Powerbook und LCD Monitor

levama
Beiträge gesamt: 3

19. Jan 2005, 12:35
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits,

kann mir jemand einen Tip geben? Ich habe ein Powerbook G4 (mit OSX 10.3.7, läuft wirklich klasse) und daran einen Hyundai LCD Bildschirm (Fernseher) 23 Zoll angeschlossen (Modell HLT-2310), der auch super ist.

Beide Bildschirme liefen im nicht synchronisierten Modus, also erweiterte Arbeitsfläche, bisher ohne Probleme.

Gestern habe ich kurz auf Synchron-Modus umgeschaltet. Beim Zurückschalten blieb der grosse Bildschirm schwarz mit dem Hinweis "Out of Range". Also in der Auflösung nachgeschaut, sie war auf 1280 x 768 gesprungen. Wieder auf die alte Auflösung (1024 x 768) zurück, Bild war wieder da. Synchronisation ausgeschaltet, Bild auf dem grossen Bildschrim war weg und nicht mehr zu regeln, da grosser Bildschirm als Hauptmonitor im Profiler auftaucht. Anordnen der beiden Bildschirme ist schon gar nicht möglich und jetzt passiert immer wieder das gleiche, beim Ausschalten der Synchronisation springt der Bildschirm auf 1280 x 768 und wird schwarz.

Was mache ich falsch bei meinem Mac, kann mir bitte jemand einen Tipp geben? Bisher lief doch auch alles wie am Schnürchen.

Danke für rege Antworten

levama
X

Problem mit Powerbook und LCD Monitor

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18689

19. Jan 2005, 18:23
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #137846
Bewertung:
(838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Parameter RAM resettet?


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#137696]

Problem mit Powerbook und LCD Monitor

levama
Beiträge gesamt: 3

19. Jan 2005, 18:49
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #137853
Bewertung:
(838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

denke nicht, weiss jedenfalls nicht, wie das gehen soll. Kannst Du mir nen Tipp geben?

Danke schon mal und Gruss

levama


als Antwort auf: [#137696]

Problem mit Powerbook und LCD Monitor

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18689

19. Jan 2005, 19:01
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #137860
Bewertung:
(838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
HAllo,

Neustart und unmittelbar nach/während des Starttones
Apfel-ALT-P-R drücken und festhalten. Nach einigen Sekunen ertönt der Startton noch einmal (aber leiser), jetzt kannst du eigentlich loslassen, es gibt allerdings Leute die schwören darauf, es noch ein paar mal Dongen zu lassen, bis der entsprechende Ram auch wirklich bis aufs letzte Bit ausgekratzt wurde.

Wenn du nach eigenem ermessen das Gefühl hast, das es reicht, oder dir die Finger abzubrechen drohen, lässt du die Tasten einfach los, und der Rechner startet normal hoch. Es kann sein, das du einiges (Uhrzeit, Zeitzone,...) checken musst, da er so was durch obiges Procedere gerne vergisst.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#137696]

Problem mit Powerbook und LCD Monitor

levama
Beiträge gesamt: 3

19. Jan 2005, 19:28
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #137871
Bewertung:
(838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

war echt ein klasse Tip. Habe inzwischen auch schon selbst rausgefunden, wie das funktioniert mit dem Parameter RAM und mein Problem ist absolut gelöst. Musste lediglich die Netzwerkeinstellungen neu parametrieren. Aber alles funktioniert, als ob es nie ein Problem gegeben hätte.

Also: Nochmals vielen Dank für die Hilfe und ich bin jetzt wieder ein bisschen gescheiter.

Schönen Abend noch und bis bald mal wieder

Gruss

Gerhard (levama)


als Antwort auf: [#137696]

Problem mit Powerbook und LCD Monitor

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18689

19. Jan 2005, 20:02
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #137881
Bewertung:
(838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

nur für die Nachleser, Ergoogler (Ich spicke das Teil jetzt extra noch mit Suchbegriffen ;-) ) und sonstige Warum_wissen_Woller:

Es scheint Differenzen zu geben zwischen dem was die Monitor Systemerweiterung von vor dem Monitor erhält (Benutzer) und den Informationen, die der Monitor per DDC liefert, zu geben.
Ich hab hier ein TFT das Läuft per DVI normal während des Hochfahrens, aber sobald das Login kommt, also auf irgendwelche Monitorpräferenzen zurückgegriffen wird, wird die Grafikkarte auf Schwarz getaktet (es kommt einfach kein Signal mehr, nach ein paar Sekunden geht der Monitor aus, weil er meint der Rechner wäre abgeschaltet worden). Das bei 2 verschiedenen ATI Grafikkarten, und !! nur bei der Auflösung 1600x1200, die die selbe Karte über VGA aber locker bewältigt. Ich tippe da entweder auf einen Fehler im Graka Treiber. Die weiss nix davon, das sie im Monitorkontrollfeld behauptet sie könne, 1600x1200 Pixel. Oder es kommt zu missverständnissen, bei der DDC Aushandlung, wie denn nun diese Konfiguration zu parametrieren ist.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#137696]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS