[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Problem mit Transparenzen aus InDesign CS2

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Problem mit Transparenzen aus InDesign CS2

Guy.brush
Beiträge gesamt: 102

8. Sep 2006, 12:43
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1319 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe gerade ein ärgerliches Problem mit einem Indd Dokument, welches eingefügte PSD Dateien mit transparenzen und Sonderfarben enthält. Der Bildrahmen dieses Objektes läuft unter einer Headline durch die Schrift durch. Beim Flatten aus Indesign CS2 (4.04) unter OS-X verschiebt sich die Schrift minimal ab der Stelle, wo verflacht wurde. Das sieht man dummerweise auch im Druck (deshalb ärgerlich :) ).

Exportiere ich die Seite als PDF 1.4 und lasse Acrobat 7.08 das Flattening vornehmen, ist es in Ordnung. Bei Interesse kann ich auch gerne Screenshots verschicken.

Ist das schon jemandem aufgefallen? Hab hier im Forum nichts ensprechendes finden können

Dank und Gruß
Andy
X

Problem mit Transparenzen aus InDesign CS2

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

8. Sep 2006, 12:48
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #249795
Bewertung:
(1310 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo andy

schick mir doch bitte mal die screenies.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#249794]

Problem mit Transparenzen aus InDesign CS2

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

8. Sep 2006, 12:52
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #249796
Bewertung:
(1308 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andy

Kann es sein, dass die Verschiebung dadurch zustande kommt, weil die Schrift fetter gezeichnet wird?

Zu diesem Thema den sehr informativen Beitrag von Gerald Singelmann zu Transparenz in Indesign: http://www.hilfdirselbst.ch/..._P249375.html#249375

Gruss Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#249794]

Problem mit Transparenzen aus InDesign CS2

pkleinheider
Beiträge gesamt:

8. Sep 2006, 12:57
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #249798
Bewertung:
(1301 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andy

Ich nehme an die Schrift wird dabei in Zeichenwege umgewandelt.
Das ist ein *Thema* dass ich kenne. Darum empfehle ich immer den Export und die Transparenzreduzierung in Acrobat durchzuführen. Im Zuge dessen kann man die PDF Datei auch gleich mittels Preflight prüfung und als PDF/X speichern.


als Antwort auf: [#249796]

Problem mit Transparenzen aus InDesign CS2

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

8. Sep 2006, 13:31
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #249810
Bewertung:
(1280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen

ich bin mal so nett und häng die screenies mit an...

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#249795]
Anhang:
flattening_mit_acrobat.png (28.5 KB)   flattening_mit_ID.png (32.3 KB)

Problem mit Transparenzen aus InDesign CS2

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4865

8. Sep 2006, 13:34
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #249811
Bewertung:
(1280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ pkleinheider ] Ich nehme an die Schrift wird dabei in Zeichenwege umgewandelt.
Das ist ein *Thema* dass ich kenne. Darum empfehle ich immer den Export und die Transparenzreduzierung in Acrobat durchzuführen. Im Zuge dessen kann man die PDF Datei auch gleich mittels Preflight prüfung und als PDF/X speichern.

Hallo Peter,
ich nehme an, dass Du "immer wenn es zu diesem Problem kommt", empfielst, in Acrobat zu flatten. Denn wegen dieses exotischen (wenn auch sehr ärgerlichen) Phänomens IMMER in Acrobat zu flatten, ist doch mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Wir haben sicher schon 1000e Seiten in ID geflattet und hatten das Problem noch NIE.

Abgesehen davon: Ist denn gesichert, dass dieses konkrete Problem beim Flatten in Acrobat nicht vorkommt?? Denn auch Acrobat wandelt in Pfade um.

Und als PDF/X kann man ein PDF auch schon in ID speichern, der "Umweg" über Acrobat ist dazu nicht nötig.

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#249798]

Problem mit Transparenzen aus InDesign CS2

Guy.brush
Beiträge gesamt: 102

14. Sep 2006, 15:00
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #250847
Bewertung:
(1178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

habe gerade nochmal die Zeit gefunden, ein wenig mit den Daten rumzuspielen.

Beim Export aus Indesign in ein PDF 1.3 sind die Daten ok. Also liegts offensichtlich nicht am Flattening von InDesign sondern irgendwie an den Daten, die in das PostScript File kommen?

Gruessle
Andy


als Antwort auf: [#249811]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022