hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Gunther103 S
Beiträge: 157
26. Dez 2004, 22:35
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


hallo,

bin ein .float-Neuling und habe Probleme. Nachdem ich das Layout der neuen Site doch wieder auf feste Breite umgestellt habe, wollte ich mir eine tabelle sparen und hab Bilder gefloatet. Das funktioniert gut am Mac, im IE 6 (win) funktioniert anscheinend der "clear"-Befehl nicht und die Seite wird falsch dargestellt. Übrigens zeigt mir GoLive im Layout-Modus das gleiche wie der IE 6, im Vorschau-Modus ist Alles oK. Was habe ich faisch gemacht?

Dnkee für Hilfe
Gunther

Hier der Quelltext:
#float {
padding: 0px;
float: left;
width:120px;
height: 110px;
margin-left: 0px;
margin-right: 0px;
}

#clear {
display: none;
clear:both;
}

html>body #clear {
display: block;
clear: both;
}


<div id=float>
<a href="musiker2.php?instrument=md"><img src=img/andi.JPG alt="andi" height=82 width=100 border=0><br>
$md</a></div>
<div id="clear"></div>
<p><hr>
<h6>Reeds:</h6>
<div id=float><a href="musiker2.php?instrument=as1"><img src="img/andi.JPG" alt="" height="82" width="100" border="0"><br>$as1</a></div> Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
26. Dez 2004, 23:05
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #132530
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


Hallo Gunther,

>> wollte ich mir eine tabelle sparen und hab Bilder gefloatet.

Ja, das ist eine gute Idee.

>> Was habe ich falsch gemacht?

Du verwendest die ID float zwei mal in Deinem HTML-Code, IDs dürfen nur ein mal verwendet werden.

Wie sollen die Bilder und die horizontale Linie denn angeordnet werden?

Bei mir sieht es in allen Browsern gleich aus:

Bild Linie
____Bild

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#132525]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 26. Dez 2004, 23:09 geändert)
Top
 
Gunther103 S
Beiträge: 157
26. Dez 2004, 23:18
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #132531
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


Hallo Sabine,

so solls sein:

Musiker 1 ( ein Bild + Name)
<hr>
Musiker 1-4 (Bilder +Name)
<hr>
...
Das Bild ist nur Platzhalter. Ursprünglich hatte ich keine <hr>, dachte damit die Zeile voll zu machen, damit die nachfolgenden Bilder in einer neuen Zeile links beginnen. Im Moment ist es unter IE 6 (win) so, daß die neue Zeile hinter dem einzigen Bild der ersten Zeile beginnt.

Gunther
als Antwort auf: [#132525] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
26. Dez 2004, 23:33
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #132532
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


Dann probiers mal so:

<HTML>
<HEAD>
<TITLE> New Document </TITLE>
<style type="text/css">
.reihe {
padding:0px;
float:left;
width:120px;
height:110px;
margin-left:0px;
margin-right:0px;
}
</style>

</HEAD>

<BODY>
<a href="musiker2.php?instrument=md">
<img src="img/andi.JPG" alt="andi" height="82" width="100" border="0">
<br>$md</a>

<p><hr><h6>Reeds:</h6>

<div class="reihe"><a href="musiker2.php?instrument=as1">
<img src="img/andi.JPG" alt="" height="82" width="100" border="0">
<br>$as1</a></div>

<div class="reihe"><a href="musiker2.php?instrument=as1">
<img src="img/andi.JPG" alt="" height="82" width="100" border="0">
<br>$as1</a></div>

<div class="reihe"><a href="musiker2.php?instrument=as1">
<img src="img/andi.JPG" alt="" height="82" width="100" border="0">
<br>$as1</a></div>

<div class="reihe"><a href="musiker2.php?instrument=as1">
<img src="img/andi.JPG" alt="" height="82" width="100" border="0">
<br>$as1</a></div>

</BODY>
</HTML>

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#132525] Top
 
Gunther103 S
Beiträge: 157
27. Dez 2004, 00:46
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #132540
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


Hallo Sabine,

hab deinen Vorschlag ausprobiert.
Nun funktioniert der Float gar nicht mehr. Hier die URLs zu den Testseiten:

Neue Version nach deinem Vorschlag:
http://sundaynightorchestra.de/SNO/musiker1.php

Meine Version davor:
http://sundaynightorchestra.de/SNO/musiker.php
als Antwort auf: [#132525]
(Dieser Beitrag wurde von Gunther103 am 27. Dez 2004, 00:47 geändert)
Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
27. Dez 2004, 01:16
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #132543
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


Hallo Gunther,

>> Nun funktioniert der Float gar nicht mehr.

Du hattest den Rest Deiner Seite nicht gepostet,
mein Beispiel funktioniert sogar in Netscape 4.

Habe momentan nur Firefox zur Verfügung.
Deine Beispielseite funktioniert mit diesem Browser.
http://sundaynightorchestra.de/SNO/musiker.php

Im IE4 fliegen allerdings die divs alle durcheinander.

Vielleicht kann sich das noch jemand mit dem IE6 ansehen.
Ich habe diesen Browser leider nicht.

Du könntest Dir die Sache einfacher machen mit einer zweispaltigen Tabelle.
In die linke Spalte die Bilder, in die rechte Spalte die Navigation.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#132525] Top
 
Gunther103 S
Beiträge: 157
1. Jan 2005, 23:30
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #133403
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


Hallo,

ich hab immer noch keine Lösung für mein Problem. Klar könnte ich den Inhalt in eine Tabelle stellen, will ich aber nicht. Wer weiß wie's geht?

Gunther
als Antwort auf: [#132525] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
1. Jan 2005, 23:41
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #133404
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


Nur ein Versuch.

Du könntest alle
<div id="clear"></div>

durch
<br clear="all">

ersetzen.

Vielleicht läßt sich der IE damit überreden die Bilderreihen an der richtigen Stelle umzubrechen.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#132525] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
2. Jan 2005, 11:35
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #133429
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


Meine Frage an dich: Warum einfach, wenn es kompliziert auch NICHT funzt..
LOL

Das Ergebnis dieser doch recht einfach gestrickten Bandsite fällt ja absolut nicht aus dem Rahmen.. Deine Floating Boxes allerdings!
Da würde ich mich an deiner Stelle doch.. auf simple Frames und vernünftige Tabellen einlassen, denn die funzionalisieren immer..
"Klar könnte ich den Inhalt in eine Tabelle stellen, will ich aber nicht."
Floating Boxes würde ich nur für Extras benutzen und nicht als Grundprinzip. Die CSS in einen Extra-Ordner "Intern" zu packen, kommt mir seltsam vor aber man lernt ja nie aus.
Ich würde die massenhaften CSS-Styles und völlig verstrickten Floating Boxes mal gründlich entkernen!

Wichtig ist doch immer, was hinten heraus kommt! *neudeutscheHühnerzüchtervereinigung*

---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de/php/index.php?home
---
Die Zukunft war früher auch besser..
*Karl Valentin*
als Antwort auf: [#132525] Top
 
Gunther103 S
Beiträge: 157
2. Jan 2005, 13:22
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #133441
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


Also gut,

dann halt raus mit den Boxes und wieder Tabellen. Hab auch noch das float-Menu erstetzt, da die einzelnen Menupunkte in der Höhe tanzten und die CSS-Anweisungen überarbeitet und in eine extra Datei exportiert.
Werde erstmal die Finger von den Floating Boxes lassen, da das eine Wissenschaft für sich zu sein scheint.

Danke

Gunther
als Antwort auf: [#132525] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
2. Jan 2005, 13:27
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #133442
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Problem mit .float


Kleiner Schönheitsfehler:
Wissenswertes übers Orchesters

Wie wärs, wenn du das Wörtchen "Die" in der Navi einfach weg lässt?

))-)

---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de/php/index.php?home
---
Die Zukunft war früher auch besser..
*Karl Valentin*
als Antwort auf: [#132525]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 2. Jan 2005, 13:29 geändert)
Top
 
X