[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Problem mit der Funktion eval()

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Problem mit der Funktion eval()

MStappel
Beiträge gesamt: 1

6. Jun 2011, 14:11
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(1071 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe ein Formular PDF für eine Versicherung erstellt. Zur Berechnung der Prämie muss eine gültige PLZ eingegeben werden. Dazu habe ich alle gültigen PLZ (knapp 8000) in Verbindung mit einer Risikostufe als Variablen in den Code eingefügt. Mit eval Werte ich dann die PLZ aus und ermittle entsprechend die Prämie. Hier ein kurzer Auszug aus dem Code:

Code
... 
var plz59602= "4"
var plz59889= "3"
var plz59909= "2"
var plz59939= "2"

var feld = "";

this.resetForm("plz_zone");

var plz = this.getField("t_PLZ").value;
var plz_hilf = plz + "*";

if(plz_hilf.length == 5)
{
var plz_hilf = "0" + plz_hilf;
}

plz_hilf = plz_hilf.substr(0,5);
var zone = this.getField("plz_zone").value;

feld = "plz" + plz_hilf;
this.getField("plz_zone").value = eval(feld);


Da Problem ist, dass nun verschiedene Viren-Scanner bei dieser Programmierung anschlagen und die Datei als infiziert markieren. Ich brauche also dringend eine andere Möglichkeit, diese Daten in mein PDF zu bekommen...

Hat dazu jemand eine Idee???

Danke!
X

Problem mit der Funktion eval()

taunus11
Beiträge gesamt: 609

6. Jun 2011, 18:13
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #473146
Bewertung:
(1045 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Anstatt einzelne Variablen würde ich ein Array verwenden. Auf das Array kann man einfach zugreifen und vermeidet die Funktion eval().

Bernd


als Antwort auf: [#473127]