[GastForen Web allgemein HTML und CSS / Stylesheets Problem mit ersten CSS-Versuchen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Problem mit ersten CSS-Versuchen

zivica
Beiträge gesamt: 30

23. Feb 2007, 01:55
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
habe nun endlich mal es geschafft, eine erste Seite mit CSS-Layouts zu gestalten.
Das erste Problem mit den .png-Dateien habe ich schon lösen können.
Aber jetzt wo es ans eingemachte geht, komm ich irgendwie nicht weiter.
Ich liste mal meine Problemstellen auf, in der Hoffnung, das mir jemand weiter helfen kann.

Die URL zum gucken: http://www.blumener.de/neu/

1. Wie bekomme ich es hin, dass die untere Datei möglichst immer am unteren Browserrand klebt
2. Sollte dann am besten der Text zum scrollen sein, bzw. wie geht das?
3. Wie kann ich Bilder z.B. unter Unternehmen, dazu bekommen, dass sie immer unten rechts "kleben" bleiben.

So, das wärs erstmal, hoffe auf eure Unterstützung.

Vielen Dank schonmal

André
X

Problem mit ersten CSS-Versuchen

minou
Beiträge gesamt: 135

23. Feb 2007, 08:45
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #278037
Bewertung:
(1665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo André,

wenn du etwas unten "ankleben möchtest" so kannst du folgende Befehle benutzen:
Beispiel:

Code
position: absolute; 
right: 20px
bottom: 20px


du kannst wenigstens im IE den Scrollbalken ausblenden (horizontal) indem du angibst

ist aber glaub nur IE kompatibel:
Code
body { 
overflow-x: hidden
overflow-y: scroll (auto)
}


Ich setze die Seite meistens so zusammen, dass ich um den ganzen Seitenbereich einen Div gebe.
Diesen Div kannst du dann mit der CSS-Anweisung

Code
Div#idname { 
left: auto; (lässt die Site einmitten horizontal)
}


Wenn du eine Seite grundsätzlich links und rechts begrenzt, so bekommst du einen Efffekt, dass die Site immer in das Browserfenster passt. Am besten "stauchst" du z.B. Textblöcke zusammen, wenn der Platz benötigt wird. So kannst du z.B. links das Menü mit left: vom Rand fernhalten und rechts machst du das gleiche mit right:
Wenn nun die Seite kleiner gemacht wird, so werden nicht mit Grössenangaben gesetzte Elemente dazwischen einfach automatisch angepasst.

Noch ein Vorteil: Wenn du mit Abständen von den Seitenrändern arbeitest (left, top, bottom, right) kannst du die Anzeige auf praktisch alle Grössen einigermassen schön machen. Ich bin jetzt gerade an einer Site dran die links das Menü hat und rechts ein grosses Div mit allen diversen Seiten-Inhalten drin. Dem Div gebe ich nun links so viel Abstand, dass das Menü immer sichtbar ist.

z.B.
Code
#anzeige { 
position: absolute;
left: 310px;
top: 40px;
right: 20px;
bottom: 20px;
overflow: hidden;
overflow-y: scroll
weitere Text und Farbanweisungen...
}

Mit dieser Anweisung kann ich das Fenster ohne dass es verschoben aussieht von 1600x1200 bis auf 800x600 zusammenstauchen, sogar noch kleiner.
In Titeln usw. musst du halt auch mit z.B. margin-left und margin-right arbeiten, so wird auch der Titel umbrochen, falls zu breit...

Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen
Ansonsten kann ich dir gerne ein gutes Buch empfehlen, habe es aber nicht in der Nähe im Moment.

In der Hoffnung auch etwas geholfen zu haben :-)

minou


als Antwort auf: [#278019]

Problem mit ersten CSS-Versuchen

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

23. Feb 2007, 08:58
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #278040
Bewertung:
(1660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andre,

lies mal hier nach:
http://aktuell.de.selfhtml.org/...css/footer/index.htm
und schau Dir die Beispiele an.


als Antwort auf: [#278019]

Problem mit ersten CSS-Versuchen

zivica
Beiträge gesamt: 30

27. Feb 2007, 00:25
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #278562
Bewertung:
(1620 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
erstmal danke für eure tipps. Ich habe den Footer erstmal hinten angeschoben, da kümmere ich mich drum, wenn mehr Zeit ist.

Ich habe aber noch ein Problem. Und zwar habe ich .png-Dateien verwendet.
Da ich am Mac arbeite, ist mir natürlich erstmal gar nicht aufgefallen, dass die im IE bis 7 nicht richtig dargestellt werden können. Nun habe ich hier ein bisschen gesucht und auch ein Javascript gefunden, was das beghebt. Nur leider werden erst die "kaputten" png-Dateien geladen und dann erst die Transparenz angezeigt. Das sieht natürlich recht blöd aus.
Kann man das irgendwie ändern?

Ich hatte schon überlegt, ob man für den IE nicht eine Browserweiche einrichten kann, wo er nicht png-Dateien lädt, aber wie mache ich das am besten?

Ich danke schonmal im voraus

Bis dann André


als Antwort auf: [#278040]

Problem mit ersten CSS-Versuchen

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

27. Feb 2007, 00:42
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #278564
Bewertung:
(1618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Verwende einfach transparente Bilder im Gif-Format, die kann jeder Browser richtig darstellen.


als Antwort auf: [#278562]

Problem mit ersten CSS-Versuchen

zivica
Beiträge gesamt: 30

27. Feb 2007, 00:54
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #278565
Bewertung:
(1615 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn das mal so einfach wäre, ich hab mal versucht z.B. das Logo mit einem vernünftigen Schatten auf die Tropfen zu setzten.
Das sieht nicht gut aus.

Gruß
André


als Antwort auf: [#278564]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/