[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript Probleme

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

10. Okt 2004, 13:58
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(552 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vorerstmal Hallo an alle. Bin neu hier und habe eigentlich auch überhaupt keine Ahnung von java. Ich habe irgendwo im Netz ein Menü gefunden, dass mir gut gefallen hat und habe das übernommen und mich ein bißchen damit gepsielt.
aber einige dinge funktionieren nun nicht emrh so ganz. ich bräuchte dringend hilfe, da ich zum ersten mal mit java was zu tun habe.

was nicht mehr geht und vorher ging:

wenn ich nun einen menü kopf geöffnet habe und ich wieder darauf clicke sollte er eigenlich schließen, aber er schließt nicht mehr.

andere probleme:

wo kann ich einstellen, mit wieviel einzug (also abstand zum linken rand) das menü erscheint (gibts da irgendwas wo ich die pixel zum rand festlegen kann?)

ich hätte gerne, dass der menükopf nicht zwangsläufig eine "liste der untermenüs" ausfährt so wie jetzt, sondern, dass auch der menükopf selbst ein direkter link sein kann (zB zur Startseite => Home)

Nun der Quellcode Code:





<html>
<head>

<title>Cascade Menu</title>
<style type="text/css">
<!--
body {
font: 12px tahoma;
background-image: url(../Grafiken/LEft%20Frame%20helles%20braun.jpg);
}
//-->
</style>
<script language="JavaScript">
function goToURL() { history.go(-1); }
</script>
<style>
.menu
{
background-color:#939598;
border:1px solid black;
width:150px;
font-size:12px;
font-family:verdana;
position: absolute;
font:bold;
color: white;
cursor: hand;
text-align: left;
}
.item_panel
{
width:150px;
border-left:1px solid black;
border-right:1px solid black;
clip:rect(0,150,0,0);
position:absolute;
}
.item_panel a
{
text-decoration:none;
color:black;
cursor:hand;
}
.item
{
background-color: #DDDFE1;
width: 148px;
font-size: 11px;
font-family: verdana;
text-align: right;
}
</style>

<script language="JavaScript">
var height = 20; // Hoehe der Menuekoepfe
var iheight = 16; // Hoehe der Menueelemente
var bgc = "#DDDFE1" // background color of the item
var tc = "black" // text color of the item
var over_bgc = "FFC600"; // Farbe des Rollover beim item
var over_tc = "black"; // Farbe der Schrift beim Rollover
var speed = 0;
var timerID = "";
var N = (document.all) ? 0 : 1;
var width = 152;
var self_menu = new Array();
function write_menu()
{
smc = 1; // count the position of the self_menu
document.write("<div style='position:absolute'>");
mn = 0;
mni = 1;
start = -1;
for(i=0;i<Link.length;i++)
{
la = Link.split("|");
if (la[0] == "0")
{
if(start == 0)
{
document.write("</div>");
h = csmc * iheight;
tmn = mn; //-h
self_menu[smc] = new Array(tmn,h,0,-2);
smc++;
mn--;
}
csmc = 0;
document.write("<div class='menu' style='top:"+mn+";height:"+height+"' id='down"+smc+"' onclick='pull_down("+smc+","+mni+")'> "+ la[1] + "</div>");
self_menu[smc] = new Array(mn,height,0,mni);
smc++;
mni++;
mn+=height;
start = 1;
}
else
{
if(start == 1)
{
if(N)mn+=2;
document.write("<div class='item_panel' id='down"+smc+"' style='top:"+mn+"'>");
start = 0;
}

document.write("<a href='"+la[2]+"'");
if (la[3] != "") document.write(" target='" + la[3] + "' ");
document.write("><div class='item' id='d"+i+"' style='height:"+iheight);
if (N) document.write(";width:150");
document.write("' onmouseover='color(this.id)' onmouseout='uncolor(this.id)'> "+ la[1] + "</div></a>");
csmc++;
}
}
if (start == 0)
{
document.write("</div>");
h = csmc * iheight;
tmn = mn + 5; //-h
self_menu[smc] = new Array(tmn,h,0);
name = "down" + (self_menu.length-1);
obj = document.getElementById(name);
obj.style.borderBottomColor = "black";
obj.style.borderBottomWidth = 1;
obj.style.borderBottomStyle = "solid";
}
document.write("</div>");}
function color(obj)
{
document.getElementById(obj).style.backgroundColor = over_bgc;
document.getElementById(obj).style.color = over_tc
}

function uncolor(obj)
{
document.getElementById(obj).style.backgroundColor = bgc;
document.getElementById(obj).style.color = tc
}

function pull_down(nr,c)
{
if (timerID == "")
{
to = self_menu[nr+1][1]
begin = nr + 2;
if (timerID != "") clearTimeout(timerID);
if (self_menu[nr+1][2] == 0)
{
self_menu[nr+1][2] = 1;
if(nr == self_menu.length-2) {to++;}
epull_down(begin,to,0);
}
else
{
to = 0;
self_menu[nr+1][2] = 0;
name = "down"+(nr+2);
open_item = 0;
for(i=0;i<nr;i++)
{
if(self_menu[2] == 1)
{open_item += self_menu[1];
}
}
if (N == false) {open_item-= (c*1)};
if (nr== self_menu.length-2) {val = self_menu[self_menu.length-1][1];to=-1;}
else val = parseInt(document.getElementById(name).style.top) -(open_item)-(c*height);
epull_up(begin,to,val);
}
}
}

function epull_down(nr,to,nowv)
{
name = "down" + (nr-1);
obj = document.getElementById(name).style.clip = "rect(0,"+width+","+(nowv+1)+",0)";
for (i=nr;i<self_menu.length;i++)
{
name = "down" + i;
obj = document.getElementById(name);
obj.style.top = parseInt(obj.style.top)+1;
}
nowv++;
if(nowv < to) timerID = setTimeout("epull_down("+nr+","+to+","+nowv+")",speed);
else timerID = "";
}

function epull_up(nr,to,nowv)
{
name = "down" + (nr-1);
obj = document.getElementById(name).style.clip = "rect(0,"+width+","+nowv+",0)";
for (i=nr;i<self_menu.length;i++)
{
name = "down" + i;
obj = document.getElementById(name);
obj.style.top = parseInt(obj.style.top)-1;
}
nowv--;
if(nowv > to) timerID = setTimeout("epull_up("+nr+","+to+","+nowv+")",speed);
else timerID = "";
}

function startup(nr)
{
write_menu();
if (nr != 0)
{
for(i=0;i<self_menu.length;i++)
{
if(self_menu[3] == nr) pull_down(i,nr)
i==self_menu.length;
}
}
}
</script>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1"></head>
<body>
<table width=150>
<tr>
<td>
<script language="JavaScript">
//Link[nr] = "Position [0 ist für das menu/1 ist für das item],Link name,url,target (blank|top|frame_name)"
var Link = new Array();
Link[0] = "0|Home";
Link[1] = "1|Startseite|";
Link[2] = "1|eMail|";
Link[3] = "0|Die Apotheke";
Link[4] = "1|Unser Team|";
Link[5] = "1|Wie Sie uns finden|http://www.javarea.de|";
Link[6] = "1|Kontakt|";
Link[7] = "0|News";
Link[8] = "1|Die neuesten Medlungen";
Link[9] = "1|Fotos";
Link[10] = "0|TCM";
Link[11] = "1|Über die TCM|http://.|";
Link[12] = "1|Das besondere Service|http://.|";
Link[13] = "1|TCM Folder '04|";
Link[14] = "0|Noch mehr Service!";
Link[15] = "1|Homöopathie|http://.|";
Link[16] = "1|Bachblüten|http://.p|";
Link[17] = "1|Tees|";
Link[18] = "1|Die Salben des Hauses|";
Link[19] = "0|Weiters";
Link[20] = "1|eMail|mailto:[email protected]|";
Link[21] = "1|Impressum|";

startup(7);
</script>
</td>
</tr>
</table>
</body>

</html>





Vielen Dank im vorhinein paul

ach ja hab noch was vergessen:

was auch noch super wäre, wenn das gehen würde, wäre dass ein rollover effekt beim menükopf wäre (so wie es ja auch beim submenü ist) wenn man mit der maus drüber fährt.

wie gesagt: ich hab leider gar keine ahnung von java....

es wäre wirklich toll, wenn ihr mir helfen könntet
X

Probleme

bline
Beiträge gesamt: 169

14. Okt 2004, 21:45
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #115972
Bewertung:
(549 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also da brummst Du uns ja einiges an Arbeit auf. Ich koste an die 100 Euro die Stunde und hab keine Lust, irgendwelchen Dahergelaufenen Anonymen die Scripte zu analysieren, von denen sie denken, diese seien in Java geschrieben.

Hier geht es um JavaScript, und das ist ein wesentlicher Unterschied.

Aber ich geb Dir doch noch einen Tip:
Mach die Seite in Mozilla/Firefox auf. Die Browser kannst du runterladen auf Mozilla.org.
Starte unter Tools die JavaScript Console. Dann siehst Du, wo und ggf. auf welcher Zeile der/die Fehler auftreten.
Gruss aus Zürich
---------------------------
soehne.ch / toechter.ch
http://www.soehne.ch
---------------------------


als Antwort auf: [#114550]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022