[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

felefix
Beiträge gesamt: 8

27. Mär 2008, 23:02
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(14519 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich bin im Moment mit einer Freundin dabei unsere Abizeitung in InDesign (CS2 hat sie, ich habe CS3) zu erstellen. Da wir eineige Grafiken in der Zeitung haben wollen, habe ich diese zuvor in Photoshop CS3 erstellt.

Nun zum Problem:

In Photoshop sind etwa gewellte Linien und Konturen von Zeichnungen 1a dargestellt. Fügen wir jedoch diese Grafiken (300dpi), egal in welchem Dateiformat (ob PSD JPEG WBMP PNG), in das Dokument von InDesign ein sind diese Grafiken sehr schlecht dargestellt (verpixelt und gewellte Linien z.b. sind auch nicht mehr geglättet, manche konturen von Zeichnungen fehlen ganz). Die maße der grafik sind schon auf die maße des Dokuments von in Design angepasst.

Ich hoffe meine Beschreibungen genügen, bin eher ein Amateur auf dem Gebiet.

Was müssen wir tun, damit die Grafiken etwa 1:1 dargestellt werden und es keine riesigen Qualitätsunterschide zwischen Photoshop und InDesign gibt?

Schon mal im Voraus vielen Dank!

=) Felix
-----
Liebe Grüße aus Kassel
Felix
-----
X

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

27. Mär 2008, 23:18
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #343448
Bewertung:
(14512 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erste wichtigste Frage: sehen die Grafiken auch im Druck schlecht aus?
Zweite Frage: was passiert, wenn Ihr Ansicht > Anzeigeleistung > Hohe Qualität einstellt?


als Antwort auf: [#343447]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

27. Mär 2008, 23:26
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #343451
Bewertung:
(14505 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und wenn ihr zunächst nicht druckt, exportiert mal ein PDF und seht euch dieses an. Alles deutet auf Geralds Vermutung mit der Anzeigeleistung hin.

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#343448]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

felefix
Beiträge gesamt: 8

27. Mär 2008, 23:57
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #343453
Bewertung:
(14495 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also die Anzeigenleistung ist auf "High" gestellt.
Und sowohl im Druck, als auch als PDF ist die Qualität der Grafiken immernoch miserabel.
-----
Liebe Grüße aus Kassel
Felix
-----


als Antwort auf: [#343451]
(Dieser Beitrag wurde von felefix am 27. Mär 2008, 23:58 geändert)

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

felefix
Beiträge gesamt: 8

28. Mär 2008, 00:02
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #343454
Bewertung:
(14485 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oder liegt das an irgendwelchen Auflösungseinstellungen?

Denn bei eingefügten Fotos (wurden eingescannt mit 300dpi) haben wir keinerlei Probleme.

Schon mal vielen Dank für die bisherigen Antworten =).
-----
Liebe Grüße aus Kassel
Felix
-----


als Antwort auf: [#343453]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

28. Mär 2008, 00:03
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #343455
Bewertung:
(14484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Irgendwas stimmt da nicht... welches Dateiformat lag denn vor, als ihr gedruckt habt? Auflösung in Photoshop? Doch wohl nicht 72 dpi?

---
Viele Grüße,
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB 10.15.7 Catalina | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB, 10.13.6 High Sierra | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB, 10.13.6 High Sierra | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#343453]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

felefix
Beiträge gesamt: 8

28. Mär 2008, 00:05
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #343456
Bewertung:
(14483 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also wir haben das mit fast allen Dateiformaten ausgetestet. Sowohl bei PSD, wie auch bei JPEG PNG und Bitmap war die Quali nach dem einfügen schlecht.

Nein, in Photoshop haben wir eine Auflösung von 300 dpi. Oder sollen wir auch in InDesign 300dpi einstellen?
-----
Liebe Grüße aus Kassel
Felix
-----


als Antwort auf: [#343455]
(Dieser Beitrag wurde von felefix am 28. Mär 2008, 00:07 geändert)

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

28. Mär 2008, 00:10
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #343457
Bewertung:
(14474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn ichs recht verstehe reden wir hier von Strichzeichnungen, die in Photoshop geöffnet wurden? Die gehören in ein Vektorprogramm wie Illustrator und nicht in Photoshop.
Wenn es gescannte Grafiken auf Papier sind: Da reichen 300ppi für den Scan nicht. Die muss man mit mindestens 700ppi, besser 1200ppi scannen.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#343456]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

felefix
Beiträge gesamt: 8

28. Mär 2008, 00:10
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #343458
Bewertung:
(14472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ach und gedruckt haben wir sowohl direkt aus InDesign, wie auch aus dem Acrobat Reader.
-----
Liebe Grüße aus Kassel
Felix
-----


als Antwort auf: [#343456]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

felefix
Beiträge gesamt: 8

28. Mär 2008, 00:14
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #343459
Bewertung:
(14470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ loethelm ] Hallo,

wenn ichs recht verstehe reden wir hier von Strichzeichnungen, die in Photoshop geöffnet wurden? Die gehören in ein Vektorprogramm wie Illustrator und nicht in Photoshop.
Wenn es gescannte Grafiken auf Papier sind: Da reichen 300ppi für den Scan nicht. Die muss man mit mindestens 700ppi, besser 1200ppi scannen.


Hallo. Also es geht hier um Strichzeichnungen, die wir als Grafiken digital vorliegen haben (sind aus dem Netz, aber nicht eingescannt). Hier mal der Link zu einer solchen Grafik: http://www.malvorlagen-gratis.de/1/schneewittchen1.pdf

Außerdem haben wir eine kräuselte LInie, die auch schlecht angezeigt und gedruckt wird (auch in Photoshop erstellt mit 300dpi).

Also ist es an sich besser Grafiken im Illustrator zu erstellen?
-----
Liebe Grüße aus Kassel
Felix
-----


als Antwort auf: [#343457]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

28. Mär 2008, 00:18
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #343460
Bewertung:
(14467 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Also ist es an sich besser Grafiken im Illustrator zu erstellen?


Ja.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#343459]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

felefix
Beiträge gesamt: 8

28. Mär 2008, 00:20
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #343461
Bewertung:
(14457 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gut dan probier ich das dann mal mit Adobe Illustrator!

=) Vielen Dank schon mal.
-----
Liebe Grüße aus Kassel
Felix
-----


als Antwort auf: [#343460]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

28. Mär 2008, 14:38
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #343549
Bewertung:
(14280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Schneewittchen pdf hat schon mal 72 dpi. Du könntest solche pdf's in Illustrator nachzeichnen (abpusen) lassen. Damit hast Du eine Vektorgrafik die stufenlös skalierbar ist ohne Qualitätsverlust. Habe ich im nachstehenden Link mal gemacht.

http://rapidshare.com/files/103027903/schneewittchen1.eps.html


als Antwort auf: [#343461]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

felefix
Beiträge gesamt: 8

28. Mär 2008, 23:38
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #343601
Bewertung:
(14238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, vielen vielen Dank! Und wie bekomm ich das selber mit dem Abpausen hin? Gibts da so ne Automatik?
-----
Liebe Grüße aus Kassel
Felix
-----


als Antwort auf: [#343549]

Probleme bei der Qulität von eingefügten Grafiken

Agent Orange
Beiträge gesamt: 624

29. Mär 2008, 08:35
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #343617
Bewertung:
(14199 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, diese Automatik gibt es. Schau doch einfach mal in die Illustrator Hilfe, da wird das beschrieben.


als Antwort auf: [#343601]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022