[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Probleme beim Ausdrucken von einem Plan

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme beim Ausdrucken von einem Plan

boierche
Beiträge gesamt: 4

18. Okt 2004, 10:12
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1603 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Bin schon fast am verzweifeln. Habe einen Plan als PDF erhalten und möchte den nun gerne auf dem Plotter ausgeben. Beim Vorschaufenster ist noch alles OK, aber wenn der Plan geplottet wird, fehlt immer ein Stück vom Plan. Egal was ich an den Einstellungen ändere, Ständig Druckt er mir ein Teil nicht aus, obwohl alles Stimmt (wenigstens nach meiner Einsschätzung)

Hat jemand eine Idee?

Gruess
boierche
X

Probleme beim Ausdrucken von einem Plan

Batam
Beiträge gesamt: 328

18. Okt 2004, 12:08
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #116568
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
das kann an den Druckeinstellungen liegen. Wenn das Druckfile größer ist als der Speicher des Plotters muss der Druckerspooler aktiviert sein.

Gruss, Batam


als Antwort auf: [#116533]

Probleme beim Ausdrucken von einem Plan

boierche
Beiträge gesamt: 4

19. Okt 2004, 09:33
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #116776
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nö, der spooler sollte aktiviert sein! habe jetzt mal den reader der version 5 installiert und mit dem klappt das fehlerfrei! komisch......bin jetzt echt überrascht!


als Antwort auf: [#116533]

Probleme beim Ausdrucken von einem Plan

Marc Véron
Beiträge gesamt: 484

19. Okt 2004, 09:54
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #116786
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,

Auch hier wären Angaben über das Umfeld des Fehlers wie Acrobat-Version, Update, Plattform etc. hilfreich.

Gruss aus Allschwil
Marc Véron
http://www.veron.ch


als Antwort auf: [#116533]
(Dieser Beitrag wurde von Marc Véron am 19. Okt 2004, 09:54 geändert)

Probleme beim Ausdrucken von einem Plan

boierche
Beiträge gesamt: 4

19. Okt 2004, 13:02
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #116885
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ach so, habe ich ganz vergessen...

Acrobat-Professional-Version 6.0.0.2003051500

Win2k

Plotter: HP1050C


als Antwort auf: [#116533]

Probleme beim Ausdrucken von einem Plan

Marc Véron
Beiträge gesamt: 484

19. Okt 2004, 15:58
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #116936
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Leider habe ich mit diesen Angaben keine Fehlerberichte gefunden.

In der ersten Frage heisst es: "Ständig Druckt er mir ein Teil nicht aus...". Wie ist das genau gemeint? Werden mitten auf der Seite Teile nicht gedruckt oder eventuell durch andere Elemente verdeckt? Oder wird der Seiteninhalt am Seitenrand abgeschnitten?

Zweite Frage: Aus welchem Programm wurde die PDF-Datei erzeugt? Hinweise gibt es dazu unter Menü:Datei:Dokumentinfo:Allgemein oder mit dem kleinen Rechtspfeil-Knopf rechts oben über der vertikalen Bildlaufleiste.

Gruss aus Allschwil
Marc Véron
http://www.veron.ch


als Antwort auf: [#116533]
(Dieser Beitrag wurde von Marc Véron am 19. Okt 2004, 15:58 geändert)

Probleme beim Ausdrucken von einem Plan

boierche
Beiträge gesamt: 4

20. Okt 2004, 10:55
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #117157
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also, ich habe mal nachgeschaut. Die Dokumente wurden mit AFPL Ghost script 8.14 erstellt (PDF-Version 1.4). Bei anderen Dokumenten früher ging es jedoch zum Teil auch schon nicht und von dem her weiss ich jetzt nicht wie aussagekräftig das ist!

Der Plan ist zum Beispiel 1500x600mm gross (alles Seite 1) und wenn ich ihn ausplotte fehlen die letzten 5-20cm vom Plan. Der Planrand aber ist auf dem Plan sichtbar. Den Fehler merkt man nur wenn man den Plan genau Anschaut, denn der Rand ist ja vorhanden).

Danke für die Ideen zur Problemlösung...


als Antwort auf: [#116533]

Probleme beim Ausdrucken von einem Plan

Marc Véron
Beiträge gesamt: 484

20. Okt 2004, 11:15
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #117164
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,

Ich würde mal folgendes probieren:

a) In Druckdialog:Erweitert das Kästchen "Als Bild drucken" anwählen.
b) Es gibt dort noch weitere Einstellungen, die ausprobiert werden können.
c) Mit Druckdialog:Drucktipps das Support-Dokument von Adobe aufrufen. Vielleicht gibt es dort Infos zu diesem oder zu ähnlichen Problemen.

Gruss aus Allschwil
Marc Véron
http://www.veron.ch



als Antwort auf: [#116533]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
MTT_300x300_11_2022

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow