[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Corel Draw/ Corel Designer/Corel CAD Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

viereka
Beiträge gesamt: 12

1. Jun 2013, 19:35
Beitrag # 1 von 27
Bewertung:
(26480 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich zeichne in Auto-CAD und lasse diese gezeichneten Teile dann auslasern. Leider arbeitet der Laser mit dem Programm Corell, welches ich absolut nicht mag. Ich komme damit nicht klar, so dass ich nicht gleich damit zeichnen kann. Der "Lasermensch" nimmt nun meine DXF und liest diese in sein Corell ein. Dabei ändern sich bspw. die Größenverhältnisse, deshalb muß ich um die Teile immer einen bemaßten Rahmen zeichnen, damit er scalieren kann.
Bisher klappte das auch recht gut.
Neuerdings "darf" er jedoch all meine waagerechten Striche nachzeichnen (nur die waagerechten), da diese in seinem Corellprogramm teileweise bis zu 21 x übereinander liegen.
Ein einfacher wagerechter Strich ist nach dem Import in Corell 21 x vorhanden.
Ich habe jetzt schon probiert nur einen Layer zu nutzen, oder den Befehl zur Beseitigung doppelter Objete anzuwenden. Alles hilft nichts, die waagerechten Linien sind immer wieder bei ihm nach dem Import mehrfach vorhanden, es sei denn, ich zeichne diese Linie als Polylinie.
Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe?
CU
Hans-Jürgen

Eine Antwo
X

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

gpo
Beiträge gesamt: 5520

2. Jun 2013, 22:08
Beitrag # 2 von 27
Beitrag ID: #513324
Bewertung:
(26384 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

ja "einige Sachen" sind bekannt nur....
weil so wenig Leute gibt die mit diesem Kombis arbeiten,
kann ich dir keine schnellen Tips anbieten.

will damit sagen im Prinzip geht es....aber auf die Feinheiten kommt es an !

ea gab mal das Spotlight Forum mit einer großen deutschen Corel Sektion,
nur leider ist der Laden seit Jahren stillgelegt,
da waren immer mal Leute dabei die gleiches machten
http://www.spotlight.de/life/forum/26-1.html

kannst ja mal schauen, ob sich dort Beiträge finden lassen ?

wichtig erscheint mir auch >>>
welche Corel Version....und welches Windows zu einsetzt
Mfg gpo


als Antwort auf: [#513306]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

viereka
Beiträge gesamt: 12

5. Jun 2013, 10:19
Beitrag # 3 von 27
Beitrag ID: #513415
Bewertung:
(26323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
Danke für den Tipp. Ich habe da mal einige Seiten zurückverfolgt, aber nix mit DXF.
Der "Importeuer" nutzt Corell 12.
Ich zeichne mit Auto-CAD 12.
Es tritt dieses Probelm wohl ab und an auf, aber keiner weiß, was man da machen kann.
Jetzt bleibt mir nur übrig, dass ich in meiner CAD-zeichnung alle Liniene als Polylinien zeichne, was ein erhöter Aufwand ist.
Aber es bestätigt mir nur wieder, dass in meinen Augen Corell ein Sch**ssprogramm ist. Auf meinen Rechner komt da nie mehr, richtig CAD-Zeichnungen kann man damit ja sowieso nicht machen.
Hoffentlich habe ich bald Kontakt zu einem Laser der dieses Corell nicht mehr nutzt und dann hat sich das Problem sowieso erledigt.
cu
hans-Jürgen


als Antwort auf: [#513324]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

gpo
Beiträge gesamt: 5520

5. Jun 2013, 13:54
Beitrag # 4 von 27
Beitrag ID: #513435
Bewertung:
(26305 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

das ich Corel seit der 3er Version nutze....
kann ich deinen Zorn nun gar nicht verstehen denn...

corel hat ja selbst ein CAD Porgramm, was kompatibel zu Autocat ist
( sein soll...)

ich selbst mache mit Draw wirklich ALLES und CAD Zeichnungnen...
die abewr nicht nach CAD Norm, sondern das Baupläne
die ich für meinen Hausumbau brauchte....
die wurdne direkt auf A3 ausgedruckt und den Handwerkern als Arbeitsgrundlage gegeben....
die konnten danach arbeiten...auf deb Millimeter genau :))

das Problem war schon immer das Corel als "Beigabe" bei Scannern und diverse Hardware dabei war...
das verpasste Corel den "Hausfrauentitel"...:))

und noch....
hast du mal andere Ex-und Importfunktionen probiert....
wie wäre es mit PDF(Druckvorstufe) ?...oder EPS
Mfg gpo


als Antwort auf: [#513415]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

ktedo
Beiträge gesamt: 253

5. Jun 2013, 15:39
Beitrag # 5 von 27
Beitrag ID: #513444
Bewertung:
(26284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Servus Hans-Jürgen,

schon mal probiert, ein PDF als Datenaustauschformat zu nehmen. Wenn Auto-CAD dort ein EPS einbindet, kann CDR das verarbeiten. Vielleicht sind dann keine unnötigen Linien mehr enthalten.

vielleicht hilft das ja
Grüße, Thomas


als Antwort auf: [#513306]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

Henry
Beiträge gesamt: 946

5. Jun 2013, 15:53
Beitrag # 6 von 27
Beitrag ID: #513445
Bewertung:
(26281 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ viereka ] ....
Der "Importeuer" nutzt Corell 12.
Ich zeichne mit Auto-CAD 12.
...

Corel 12? CorelDraw oder Corel Designer?

Autocad 12? Oder Autocad 2012?

Falls CorelDraw 12, so ist das doch schon 10 Jahre alt?! Und wenn das Grafikdaten aus einem recht aktuellen Autocad "2012?" importieren soll, dann würde es nicht wundern, wenn es plötzlich beim Datenaustausch Probleme gibt.

Kannst du aus Autocad als "WMF" exportieren - vielleicht wäre das als Austauschformat für CorelDraw12 besser geeignet?

(@ktedo: Ich glaube, CorelDraw12 konnte noch keine PDF importieren?)

-------
PS. Du könntest im englischen CorelDraw-Forum nach ähnlichen Problemen suchen, z.B. http://coreldraw.com/forums/t/11940.aspx


als Antwort auf: [#513415]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

viereka
Beiträge gesamt: 12

5. Jun 2013, 16:57
Beitrag # 7 von 27
Beitrag ID: #513450
Bewertung:
(26252 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
Hallo,

Corell Draw und Auto-CAD 2012.
Es geht aber nicht nur ums einfach importieren, sondern der Corell Drwa Nutzer muß dann in der zeichnung noch arbeiten .
Zur Zeit löscht er jede Waagerechte Loinie, die bis zu 21 übereinander leigt weg und zeichnet diese neu.
es steht aber auch fest, dass ich in meinen DXF die jeweilige Linie nur 1x habe und komischerweise sind es nur die waagerechten Linien. Senkrechte und Bögen sind nicht betroffen.
cu
Hans-Jürgen


als Antwort auf: [#513445]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

Henry
Beiträge gesamt: 946

5. Jun 2013, 17:58
Beitrag # 8 von 27
Beitrag ID: #513453
Bewertung:
(26232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
wenn der Import "bisher" - also "vor Autocad 2012" - geklappt hat, dann liegt ja die Vermutung nahe, dass irgendwas beim DXF-Export geändert wurde.
Deshalb wäre ein Ausweichen auf ein anderes Austauschformat am naheliegendsten, also im günstigsten Falle PDF, ansonsten WMF (s.o.).

Du könntest auch vielleicht mal eine solch simple DXF (mit wenigen Grafikelementen drin) als Download zur Verfügung stellen, damit andere Corel-User das Problem dieser "21 waagerechten Linien" nachvollziehen können. (Warum muss die z.B. im CorelDraw ganz "neu gezeichnet" werden statt nur "20x zu löschen"?)


als Antwort auf: [#513450]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

ktedo
Beiträge gesamt: 253

5. Jun 2013, 18:27
Beitrag # 9 von 27
Beitrag ID: #513454
Bewertung:
(26212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
(@ktedo: Ich glaube, CorelDraw12 konnte noch keine PDF importieren?)

ich meine auch den Import eines EPS.
PDF sichern als EPS und dann in CDR öffnen / importieren

Grüße Thomas


als Antwort auf: [#513445]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

viereka
Beiträge gesamt: 12

5. Jun 2013, 19:06
Beitrag # 10 von 27
Beitrag ID: #513456
Bewertung:
(26188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Henry,
ob der Mensch am Laser nun alles weglöscht und dann einmal neu zeichnet, oder eine Linie stehen läßt, weiß ich nicht.
Ich hoffe, jetzt hängt hier eine einfach DXF dran. Links eine waagerechte und eine senkrechte Linie, bei meinem freund ist beim importieren die Waagerechte mehr als oft vorhanden.
Rechts habe ich als waagerechte Linie eine Polylinie gezeichnet, die ist bei meinem Freund nur einmal vorhanden.
Ich hoffe, der Anhang kommt mit dran. Ich soll den vor dem Absenden des Beitrages speichern, aber wo bitteschön ist der Schalter dafür ?
Welche Datei Anhang sein sollte, steht unten in der Auswahlbox.
cu
Hans-Jürgen
Es geht nicht. Vor dem Absenden des Anhanges soll ich auf "Anhang speichern " Klicken. Würde ich auch gern machen, wenn es eine Schaltfläche dafür gäbe.


als Antwort auf: [#513453]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

Henry
Beiträge gesamt: 946

5. Jun 2013, 20:45
Beitrag # 11 von 27
Beitrag ID: #513460
Bewertung:
(26157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dateien hochladen ist HIER kostenpflichtig (="members only").
Also einen kostenlosen file-hoster benutzen wie z.B. http://www.file-upload.net/.

(Bei "nur für Bilder zum Hochladen"-Diensten muss evtl noch als Dateikennung .jpg oder .zip drangetippt/-getrickst werden, damit der upload funktioniert)

EDIT:
Mach doch direkt auch einen Autocad-Export als PDF und WMF, ob der Fehler sich bei den Formaten wiederholt.


als Antwort auf: [#513456]
(Dieser Beitrag wurde von Henry am 5. Jun 2013, 21:01 geändert)

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

viereka
Beiträge gesamt: 12

5. Jun 2013, 22:51
Beitrag # 12 von 27
Beitrag ID: #513469
Bewertung:
(26119 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Henry,
wie kann ich Dir ein Bierchen zukommen lassen ??
Jetzt leider geht erstmal nur ein virtuelles Bier.
Wir haben jetzt getestet, WMF geht.
Der Corellkollege hat dann keine Linien mehr doppelt oder mehrfach, die Farbinfos wurden auch mitübertragen. Einzig die Länge hat sich verändert. Aber da machen wir schon immer einen Rahmen um die Zeichnung den ich bemaße und er scaliert diesen dann. Dann paßt auch der Rest im Rahmen.
Danke vielmals für die Hilfe, jetzt muß ich nicht mehr alles in Polylinien umwandeln.
Er kann sogar die DXF aus seinem Torbocad in Corell laden ( auch Mehrfachlinien die entstehen) dann als WMF abspeichern und beim nächsten Öffnen hat Corel nur eine Linie, wo auch nur eine sein soll.
Diese Blechtrottel (Computer) machen wohl doch manchmal w
was sie wollen :-))
Danke vielmals und ein guts Nächtle.
cu
Hans-Jürgen


als Antwort auf: [#513460]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

6. Jun 2013, 07:45
Beitrag # 13 von 27
Beitrag ID: #513476
Bewertung:
(26084 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Schicke mir eine DXF-Datei per E-Mail, dann hänge ich diese an, auch wenn dein aktuelles Problem gelöst ist.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#513469]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

viereka
Beiträge gesamt: 12

9. Jun 2013, 17:49
Beitrag # 14 von 27
Beitrag ID: #513602
Bewertung:
(26011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
zur Info.
Wir haben noch weiter getestet und das PDF-Format genutzt.
Lustigerweise macht da Corell Draw beim Importieren nur 4 übereinanderliegende Linien aus meiner einen waagerechten Linie.
Mit DXF über 20 und mit WMF nur eine...
cu
Hans-Jürgen


als Antwort auf: [#513476]

Probleme beim Importieren von DXF-Dateien

Henry
Beiträge gesamt: 946

10. Jun 2013, 11:00
Beitrag # 15 von 27
Beitrag ID: #513622
Bewertung:
(25958 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ viereka ] ...
Lustigerweise macht da Corell Draw beim Importieren nur 4 übereinanderliegende Linien aus meiner einen waagerechten Linie.
...

Das kann man SO nicht sagen. Denn beim allbekannten PDF-Format hat sich diesbezüglich in den letzten 10 Jahren nichts verändert - da werden bestimmt keine Linien vervielfacht - anders als womöglich beim DXF.
Und deshalb sind diese 4 Linien schon in der exportierten PDF drin, das ließe sich durch Verwendung anderer/aktuellerer PDF-Editoren als CorelDraw12 (wie z.B. Acrobat) bestätigen.

Die nächste Schlussfolgerung wäre natürlich, dass ebenfalls im exportierten DXF die 20 Linien vorhanden sind.

D.h. auch ein Upgrade auf eine etwas aktuellere CorelDraw-Version hilft in diesem Fall nicht weiter, weil eben der Autocad2012-Export "fehlerhaft"(?) ist.



als Antwort auf: [#513602]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022