[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

miss_daisy
Beiträge gesamt: 8

24. Okt 2006, 09:38
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(8413 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
wir bearbeiten bei uns in der Firma zur Zeit Grafiken, die nur in einer HKS und schwarz ausgegeben werden sollen. (Ich arbeite am PC mit Freehand MX)
Da ich die einzige bin, die sich mit Freehand einigermaßen auskennt muss ich das nun erledigen.
Ich habe eine HKS-Farbe angelegt (Vollton) und habe natürlich auch einige Abstufungen gemacht. Auch von schwarz. Wenn ich die Grafik nun im InDesign einsetze und mir dann die Farbauszüge ansehe, hat jede Abstufung dieser Vollton-Farbe eine eigene Druckplatte!
Es sollen aber logischerweise alle Abstufungen und die 100%ige Farbe auf einer Platte erscheinen.
Dummerweise habe ich sogar bei schwarz dasselbe Problem. Beispiel: 30% schwarz ist ein eigener Farbauszug.
Und ich habe mich jetzt schon durchs Handbuch gegraben, aber nicht so wirklich die Lösung gefunden, die ich suche!

Bitte dringend um Hilfe!

Danke, miss_daisy
X

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

24. Okt 2006, 10:01
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #258207
Bewertung:
(8406 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Miss Daisy,
du sagst, du hast eine HKS-Farbe als Vollton angelegt. Such also bitte das Fenster "Farbtöne". In diesem Fenster siehst du schon eine 10-%-Abstufung dargestellt. Per Drag&Drop kannst du die Farben dort herausholen, dann weiß dein PC auch, von welcher Farbe du den Rasterwert nimmst. Selbstverständlich kannst du auch eine Wert als Zahl eingeben, de von der zehnereinteilung abweicht.
Wenn du die Rasterfarbe in deine Farbenliste aufnehmen willst, wird dort angezeigt, z.B. "10% - HKS41" und trotzdem hast du nur eine Druckplatte. OK? ;-))
klimbim
iMac OS 10.10.2 mit 5K, 3,5 GHz Intel Core i5, 16 GB 1600 MHz SDRAM
MacBook ProOS 10.6.8, 2,6 GHz Intel Core 2 Duo, 4 GB 1067 MHz DDR3
Adobe CS 6 Design Premium, Parallels 7 for Mac > Windows 7


als Antwort auf: [#258195]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

miss_daisy
Beiträge gesamt: 8

24. Okt 2006, 11:30
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #258249
Bewertung:
(8397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank klimbim,
dummerweise habe ich genau auf diese Weise die Farben angelegt. Das wusste ich noch aus meiner Lehrzeit (damals FH 8 auf MAC).
Vielleicht ist das ja auch ein InDesign-Fehler. Muss ich dann vielleicht im InDesign sagen "Ihr seid alle auf einer Platte"? Kommen dann die Prozent-mäßigen Abstufungen noch richtig oder wird alles Vollton? (Also als Beispiel 10% HKS wird als 100% HKS ausgegeben?)

Könnte dann bitte jemand diesen Beitrag ins InDesign-Forum verschieben?

Vielen Dank für Deine Antwort!

miss_daisy


als Antwort auf: [#258207]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

monika_g
Beiträge gesamt: 4310

24. Okt 2006, 11:49
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #258260
Bewertung:
(8394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
U.U. wird beim EPS-Export die Farbe konvertiert.


als Antwort auf: [#258249]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

miss_daisy
Beiträge gesamt: 8

25. Okt 2006, 06:34
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #258371
Bewertung:
(8356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist ja gut möglich, aber genau das kann ich nicht gebrauchen.
Ich brauche wirklich dringend einen guten Rat!
Wie bekomme ich alle Abstufungen einer Sonderfarbe auf eine Druckplatte?
Bitte Hilfe!!!
vielen Dank

miss_daisy


als Antwort auf: [#258260]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

Rudi Warttmann
Beiträge gesamt: 98

25. Okt 2006, 06:58
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #258376
Bewertung:
(8352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die schnelle Lösung: Die Abstufungen bekommst du mithilfe des "Druckfarben-Manager" auf eine Druckplatte. Rufe ihn aus dem Flyout-Menü der Separationsvorschau-Palette auf, markiere die Platten mit deinen Abstufungen und wähle das richtige Druckfarben-Alias.

Allerdings tritt das von dir beschriebene Phänomen nur dann auf, wenn die Abstufungen als Volltonfarbe definiert (worden) sind - das ist ja ein Menübefehl im FH. Ansonsten werden die Abstufungen eigentlich korrekt übertragen, auch durchs EPS. Wenn dem nicht so ist, würde ich auf einen Bug im FH-MX tippen.

Grüße
Rudi
-
Rudi Warttmann
Adobe Certified Instructor
i.t.i.p. GmbH
http://www.itip.biz


als Antwort auf: [#258371]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9402

25. Okt 2006, 06:59
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #258378
Bewertung:
(8352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht indem Du sie nicht extra als
eigene Farben definierst. So geht es
bei mir ohne Probleme. Wenn Du sie
als eigene Farben anlegst mit Namen,
muß ja Indie annehmen es wären unter-
schiedliche Farben...

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#258371]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

miss_daisy
Beiträge gesamt: 8

25. Okt 2006, 07:37
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #258388
Bewertung:
(8340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Rudi,
hab es über den Druckfarben-Manager gemacht.
Allerdings ist dann alles in 100%!

Zu Dirk Levy,
Danke Dir, hab es jetzt mal in einer Grafik versucht, hab die Farben nur übers Farbtöne-Feld auf die Grafik angewendet, und schwupps, kommt es auf der Druckplatte richtig raus!

Das Dumme ist nur, das schon ca. 50 Grafiken existieren, die mit definierten Farbfeldern "bunt" gemacht wurden.
Man kann ja Farben ersetzen lassen, aber eben nur durch definierte Farben.
Oder gibt es da einen Trick, wie ich (in meinem Fall) die definierte Farbe "30% HKS 44" durch einen Farbton der echten HKS 44 ersetzen kann?
Das wäre allerdings ja wieder eine FH-spezifische Frage!!! :-))
vielen Dank

miss_daisy


als Antwort auf: [#258376]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

Rudi Warttmann
Beiträge gesamt: 98

25. Okt 2006, 07:43
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #258389
Bewertung:
(8336 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ miss_daisy ] hab es über den Druckfarben-Manager gemacht.
Allerdings ist dann alles in 100%!


Das kann ich nicht reproduzieren, es sei denn, die Farb-töne sind als "Vollton" im FH angelegt. Wenn du Zeit und Lust hast, versuch mal, deine FreeHand-Datei so wie sie ist im Illustrator zu öffnen (also nicht EPS, sondern FH!). Hast du dann den "Ich habe x Druckplatten"-Effekt auch?

Oder hast du am Ende den x-ten Bug in FHMX entdeckt?

Grüße
Rudi
-
Rudi Warttmann
Adobe Certified Instructor
i.t.i.p. GmbH
http://www.itip.biz


als Antwort auf: [#258388]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9402

25. Okt 2006, 07:44
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #258390
Bewertung:
(8336 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mmh auf einen Rutsch? Du kannst Sie einfach in der
Farbpalette auswählen und löschen, die Objekte
behalten dann die Farbe, es wird nur die Verbindung
gelöscht....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#258388]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

miss_daisy
Beiträge gesamt: 8

25. Okt 2006, 08:12
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #258401
Bewertung:
(8325 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
an Rudi:
ja, die Farben sind als Vollton angelegt. Es gibt aber nur die beiden Möglichkeiten Vollton oder Prozessfarbe.
Wenn ich die definierten abgestuften Farben als Prozessfarbe deklariere, kommt mein HKS blau auf der cyan und magenta Platte raus. Und nicht als Abstufungen von HKS.
So ein Mist.
Und dann das nächste Problem. Ich kann eine .FH11-Datei nicht im Illustrator (weder CS noch CS2) öffnen. Das FH .eps kann ich schon öffnen, allerdings ist die Schrift dann in Pfade umgewandelt.

an Dirk:
hab die Farben in der Datei gelöscht, aber leider leider kamen sie dann wie auch in Rudis Variante auf der cyan und magenta Platte.
Hab jetzt dann keine Lust mehr!
Dass das aber auch so ein Problem sein kann!

Habt ihr sonst noch Ideen?
vielen Dank

miss_daisy


als Antwort auf: [#258390]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9402

25. Okt 2006, 08:19
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #258404
Bewertung:
(8322 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn sie dann auf den Platten landen,
sind sie auch falsch definiert für Voll-
tonfarbendruck.

Nein, FH-Dateien können generell nicht
im Illustrator geöffnet werden, bisher,
evtl. ändert das Adobe bald.

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#258401]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

25. Okt 2006, 08:28
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #258406
Bewertung:
(8318 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Miss Daisy,
nachdem nun scheinbar nichts gefruchtet hat, denke ich, dass es daran liegt, dass du nur "glaubst", eine Volltonfarbe angelegt zu haben, weil sie HKS heißt.
Mach mal diesen Test in FH:
>>>> Lege eine neues Dokument an mit 1 Element in deiner Farbe und mit 1 in einer 50% Abstufung dieser Farbe und kontrolliere bitte Folgendes.
1. Die Farbe muss in deinem Dokument in der Farbenliste aufgeführt sein.
2. In der Zeile hinter dem Farbnamen muss das RGB-Symbol zu sehen sein.
3. Wenn du die Farbe in der Farbenliste des Elementefelds markierst, muss unter den Optionen >Vollton >RGB ausgewiesen sein.
4. Beim Drucken darf im Druckmenü unter Separationen dann nur dieser Farbkanal zu sehen sein.
klimbim
iMac OS 10.10.2 mit 5K, 3,5 GHz Intel Core i5, 16 GB 1600 MHz SDRAM
MacBook ProOS 10.6.8, 2,6 GHz Intel Core 2 Duo, 4 GB 1067 MHz DDR3
Adobe CS 6 Design Premium, Parallels 7 for Mac > Windows 7


als Antwort auf: [#258401]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

miss_daisy
Beiträge gesamt: 8

25. Okt 2006, 08:38
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #258409
Bewertung:
(8316 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke nochmal an ALLE!

Wir lösen es jetzt anders.
Die HKS gibts jetzt dann nicht mehr. Wir wandeln die HKS mit samt ihren Abstufungen um in cyan und sagen dann beim Druckfarben-Manager, dass er cyan mit dem HKS 44 Druckfarben-Alias belichten soll!

Wir haben leider keine Zeit mehr, da jetzt noch tiefer einzusteigen!

Trotzdem, ein dickes Lob an euch! Ihr habt euch ganz toll bemüht!
vielen Dank

miss_daisy


als Antwort auf: [#258406]

Probleme mit Abstufungen von einer Vollton-Farbe

miss_daisy
Beiträge gesamt: 8

25. Okt 2006, 09:25
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #258425
Bewertung:
(8297 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
HA!!! Vermutlich doch Lösung gefunden!

Ich war gerade mitten dabei, die einzelnen Dateien umzuwandeln in nur noch cyan und schwarz.

Plötzlich fällt mir eine Datei auf, bei der die HKS mit samt ihren Abstufungen doch richtig kommt in der Separationsvorschau.

Und ich bin mir fast sicher, dass ich weiß woran es liegt!

Da ich von vorn herein wusste, dass ich ca. 50 einstmals 4c-Grafiken in HKS und schwarz umwandeln muss, habe ich mir eine Farbbibliothek erstellt, in der schwarz und HKS mit ein paar bestimmten Farbabstufungen enthalten sind.

Die Grafik, in der die HKS mit Abstufungen doch stimmte, habe ich selbst erstellt, also keine Übernahme-Datei in der nur die Farben geändert wurden.
Und ich bin mir fast sicher, dass ich hier nicht die Farben aus der Bibliothek genommen habe, sondern dass ich die HKS neu angelegt habe und mir dann die einzelnen Abstufungen in die Farbfelder gezogen habe!

Falls also auch mal jemand das Problem hat, wie oben beschrieben, einfach mal probieren!
Keine Farben aus der Bibliothek nehmen, sondern immer neu anlegen!

Hihi, hab ja dann vielleicht doch einen Bug entdeckt!
.
vielen Dank

miss_daisy


als Antwort auf: [#258409]
X

Aktuell

Photoshop / Lightroom
panorama_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.08.2021 - 06.08.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 05. Aug. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 06. Aug. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: 1'400.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch