[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Probleme mit MAC iLive - iMovie

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme mit MAC iLive - iMovie

DOG TOOLS
Beiträge gesamt: 3

24. Apr 2004, 18:39
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, kann mir jemand weiterhelfen:

Ich würde gerne selbergebrannte DVD's in iMovie importieren und
sie weiterbearbeiten. Leider bekomme ich da immer eine Fehlermeldung
von Quick Time mit dem Fehlercode -2048????????

Herzlichen Dank für Eure Bemühungen
Christian
X

Probleme mit MAC iLive - iMovie

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

25. Apr 2004, 09:20
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #81725
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
liegts vielleicht an der Datenrate des DVDs? Kopier den Film
doch mal auf die HD.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#81685]

Probleme mit MAC iLive - iMovie

OliSch
Beiträge gesamt: 908

25. Apr 2004, 22:10
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #81816
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie meinst Du das mit importieren? Ich denke, das geht so oder so nicht. Was ist denn auf der DVD genau drauf? VIDEO_TS?

Oli


als Antwort auf: [#81685]

Probleme mit MAC iLive - iMovie

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Apr 2004, 23:21
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #81821
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Oli, JA Video-TS ist da drauf. Warum soll das denn nicht gehen?
Wenn ich am meiner Videokamera (digital) Filmsequenzen importiere, macht das ja auch keine Probleme.

Leider verstehe ich nicht allzuviel von dieser Technik, aber es muss doch eine Möglichkeit geben.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.
Gruss
Christian


als Antwort auf: [#81685]

Probleme mit MAC iLive - iMovie

DOG TOOLS
Beiträge gesamt: 3

25. Apr 2004, 23:24
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #81822
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry, habe mich nicht angemeldet, darum meine Antwort als anonym.
Übrigens an der Datenrate kann es kaum liegen, ab meiner Kamera kann der iMac ja auch problemlis importieren und ob Kamera oder DVD, es läuft beides über FireWire, lass mich aber gerne belehren.


als Antwort auf: [#81685]

Probleme mit MAC iLive - iMovie

DOG TOOLS
Beiträge gesamt: 3

25. Apr 2004, 23:27
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #81824
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
importieren: gerne würde ich die Film-Daten von der DVD im iMovie öffnen und bearbeiten. Also die Daten von der DVD auf meinen iMac importieren. Der Befehl im Porgramm nennt sich auch importieren.


als Antwort auf: [#81685]

Probleme mit MAC iLive - iMovie

OliSch
Beiträge gesamt: 908

26. Apr 2004, 21:50
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #82045
Bewertung:
(1264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was von der Kamera über FireWire ankommt ist ein DV-Stream, um diesen "aufzufangen" ist iMovie (u.a.) konzipiert. Auf einer DVD befinden sich aber VOB-Dateien. Diese kannste mit iMovie nicht importieren, da müsst ich mich schwer irren... Es gibt Programme welche die Filmdaten von DVDs umwandeln, ffmpeg zum Beispiel. Findest Du bei http://www.versiontracker.com

Bin aber auch nicht voll durch mit Digital-Video!

Oli


als Antwort auf: [#81685]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022