[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Probleme mit Opentype-Unterschneidungen in 7.5

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme mit Opentype-Unterschneidungen in 7.5

barbcri
Beiträge gesamt: 17

10. Aug 2011, 19:41
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe eine Musterdatei mit der Minion Pro in QXP 8.5 erstellt. Natürlich mit Stilvorlagen und allem was benötigt wird.

Diese habe ich unter QXP 7 abgespeichert und weitergegeben.

Mein Kollege benutzt auch diese Datei aber das Schriftbild ist absolut unterschiedlich trotz identischer Einstellungen (das haben wir am Telefon schon abgeklärt). Bei ihm ist der Text mehr unterschnitten als bei mir.

Dann hat er mir seine Datei geschickt und ich habe sie mit 8.5 geöffnet und alles gut.

Bei beiden Programmen ist 'Opentype-Unterschneidung verwenden' ausgestellt. Als ich das PDF sah war ich mir sicher, dass Opentype-U. angeklickt ist. Denn so sieht bei mir der Text mit Opentype-U. aus. Aber dem ist nicht so.

Ich arbeite mit Mac 10.6.8, er mit 10.4.

Ich bin von 6.5 gleich zu 8. Mit 7.5 habe ich keine Erfahrung. Gibt es Probleme in 7.5 mit Opentype-Schriften?

Hat jemand eine Idee dazu (außer upgrade auf 9. Das ist keine Option)?

Danke schon mal
Barbara
X

Probleme mit Opentype-Unterschneidungen in 7.5

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

19. Sep 2011, 07:02
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #480436
Bewertung:
(1816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Diese Arbeitsweise birgt viele Gefahren, durch die unterschiedlichen System-Versionen.

Wenn ihr beide das wirklich völlig identische System hättet, wäre eine Fehlersuche möglich,
aber so ist es wirklich wirklich schwer.


als Antwort auf: [#477869]

Probleme mit Opentype-Unterschneidungen in 7.5

Markus Keller
Beiträge gesamt: 664

19. Sep 2011, 10:09
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #480451
Bewertung:
(1780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Barbara,

es gab in früheren Versionen Probleme mit den Unterschneidungen bei manchen (nicht allen!) OpenType-Schriften. Bei der Arno Pro z.B. wurden die Unterschneidungen nicht erkannt und angewendet, bei der Garamond Premier Pro dagegen schon. Ich kann leider nicht mehr nachvollziehen, ab welcher Version das Problem behoben wurde, da es in den offiziellen Listen mit Bugs und Bugfixes nie aufgetaucht ist und ich die alten Quark-Versionen nicht mehr habe.
Einzige Abhilfe wäre die Verwendung einer anderen Schrift.

Markus Keller


als Antwort auf: [#477869]

Probleme mit Opentype-Unterschneidungen in 7.5

JohanneS.
Beiträge gesamt: 1057

19. Sep 2011, 10:11
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #480453
Bewertung:
(1777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Barbara,

lange her Deine Frage, zum Glück hat Drienko sie nochmal rausgekramt.
XPress 7 ist bei mir lange her, aber ich erinnere mich an einige Probleme bei der Benutzung von OT-Fonts, gerade bezüglich Unterschenidungen. Waren es die mitgelieferten? Waren es manuelle? Ich weiß nicht mehr.
Aber vielleicht hilft dieser Hinweis: XPress 8 läuft unter OS 10.4, und man darf es unter gewissen Umständen auf zwei Rechnern installieren. Jetzt wird es zu spät sein, aber falls dieser eher umständliche Weg von Euch nochmal gewählt wird.

Grüße
Johannes


als Antwort auf: [#477869]

Probleme mit Opentype-Unterschneidungen in 7.5

barbcri
Beiträge gesamt: 17

19. Sep 2011, 13:35
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #480480
Bewertung:
(1742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Drienko, Markus und Johannes,

danke für eure Antworten.

Die Fehlersuche haben wir aufgegeben. Auch mit OS 10.6 und QXP 7.5 tritt dieses Problem auf.

Es ist ein Layout für eine Buchreihe (Kunstgeschichte), daher ist die Option Schrift wechseln nur bedingt gegeben (von Minion Pro zu Minion, mit einem Ratenschwanz von neuen Problemen).

Das Buch hatte über 300 Seiten mit vielen Abbildungen. Umbruch und 1. Korrekturgang erledigt. Und dann merkt man die Schrift läuft viel zu eng. Extrem ärgerlich.

Seine kurzfristige Lösung: Er hat dann die schlimmsten Stellen per Hand bearbeitet, den Rest gelassen wie es ist. Nicht die beste Lösung aber es ist dem Kunden nicht aufgefallen.

Die langfristige Lösung: QXP upgraden. Alles andere ist zu mühselig, falls nicht doch noch jemand hier im Forum eine geniale und leicht umzusetzende Idee hat.

Grüße
Barbara


als Antwort auf: [#477869]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/