[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Probleme mit PDF-Erstellung - Bilder sollen RGB ausgegeben werden, Grafik / Text CMYK

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme mit PDF-Erstellung - Bilder sollen RGB ausgegeben werden, Grafik / Text CMYK

schilderfritze
Beiträge gesamt: 1

14. Apr 2008, 21:35
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(902 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe das Farbmanagment und die PDF-joboptions step-by-step nach den cleverprinting-Vorgaben eingerichtet (Standard: "ohne") . Als Profile sind srgb (weil 99% srgb-Bilddaten vorhanden) und ISO Coated v2 (ECI) angelegt.
Ich gebe meine PDFs direkt aus indesign (CS3), ohne Distiller. Im fertigen PDF für den Offsetdruck habe ich dann auch wunderbare CMYK-Daten.
Ich möchte aber auch PDFs für den Großformat-Digitaldruck (Tinte) für Werbeschilder etc. ausgeben, hier möchte ich die Bilddaten aber als RGB behalten, so das diese erst im RIP umgerechnet werden (ergibt eine WESENTLICH besssere Druckqualität!) Texte und Grafiken / Verläufe möchte ich in CMYK behalten, da diese wieder als RGB nur recht flau gedruckt werden.
Ich kann also beim PDF-Export nicht einfach alles in ein RGB-Zielprofil konvertieren, das bringt nicht das gewünschte Ergebnis.
Eigentlich dachte ich, bei Ausgabe als PDF/X hätte ich keine Farbkonvertierung mehr und die die Bilder wären alle mit Profilen "getagt", aber wenn ichs im Acrobat aufmache, sind wieder alle Bilder CMYK?
Bin schon seit Tagen am rumprobieren, aber anscheinend habe ich irgendwo noch einen Denkfehler ???
Also wie kriege meine unveränderten RGB-Bilddaten ins PDF und wie bleiben meine Veräufe und Schriften CMYK???

Gruss und schönen Abend noch,
Hartmut
X

Probleme mit PDF-Erstellung - Bilder sollen RGB ausgegeben werden, Grafik / Text CMYK

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

14. Apr 2008, 22:01
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #346175
Bewertung:
(896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hartmut und welcome auf hds,


Antwort auf: Eigentlich dachte ich, bei Ausgabe als PDF/X hätte ich keine Farbkonvertierung mehr und die die Bilder wären alle mit Profilen "getagt", aber wenn ichs im Acrobat aufmache, sind wieder alle Bilder CMYK?


das kommt auf die gewählte PDF/X-Variante an. Da PDF/X1a nur CMYK + Spot erlaubt, wird bei der Ausgabe alles zu CMYK konvertiert. Um Die Daten so ins PDF zu bekommen, wie sie im Layout sind, muss man ohne jegliche Konvertierung exportieren. Ohne Transparenzverwendung mit PDF/X-Konformität also als PDF/X-3 (wobei dann der OI passend zum LFP gewählt werden sollte), mit Transparenz und "X" als PDF/X-4 (OI dito). Oder ohne "X" mindestens PDF 1.4 mit Transparenzen und mit Kommunikation mit dem Dienstleister, was er da zum Drucken bekommt.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#346169]

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022