[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Probleme mit Retrospect

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme mit Retrospect

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Aug 2004, 13:09
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits. Ertser Beitrag hier...ich hoffe das klappt...

Ich habe seit kurzen die Funktion mich um das Bachup in einer kleinen Firma zu kümmern. Da mein chef entweder keine Lust hat mir zu erklären wie das Programm funktioniert, oder er einfach keine Ahnung hat, frage ich mal hier nach.

Also, los gehts:

All unsere Daten werden auf einem Server gespeichert. Dieses Ding ist ein uralter, knochiger Mac, auf dem OS9 läuft. An diesem Rechner sind neben drei Festplatten auch ein Bandlaufwerk von Sony per SCSI angescglossen. (Eigentlich kein wunder, dass die Platte abschmiert, weil der originale Kühler bei der Hitze wohl in die Knie geht, wenn er 3 Platten kühlen muss)

Auf diesem Bandlaufwerk werden die Backups per Retrospect 4.0 ausgeführt. Nun ist es so, dass irgendjemand ein Treiberupdate für Retrospect gemacht hat, und seit dem findet der Rechner das Bandlaufwerk nicht.
Sprich, ich kann die Daten der verschmorten Festplatte nicht reproduzieren. Ich habe auch schon das Betriebssystem neu installiert um auf den alten Stand zu kommen. Nix...
Hab im Internet nach Treibern für dieses 10 Jahre alte Bandlaufwerk gesucht. Auch nix, Fehlanzeige...

Nun habe ich das Laufwerk an einem anderen G3 Rechner angeschlossen, der unter OSX 10.2 laüft. Das Bandlaufwerk wird erkannt. Ich habe jetzt Retrospekt 5.0 auf diesen Rechner gespielt und versuche gerade die alten Backupbänder von Retrospect 4.0 unter Retrospect 5.0 zu reproduzieren, krieg das aber par tous nicht hin.

kann mir hier irgendjemand weiterhelfen, wie ich da vorgehen kann?
X

Probleme mit Retrospect

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

12. Aug 2004, 20:07
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #102683
Bewertung:
(861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Für mich schreit das geradezu nach einer guten Beratung. Wenn Ihr Interesse habt, komme ich gerne einmal vorbei (wenns nicht allzu weit weg ist). Bei Interesse einfach per Mail. Über eines solltet Ihr Euch im klaren sein: Wenn ein Backup nicht funktioniert, ist das nicht einfach auf die leichte Schulter zu nehmen.

Ich stelle immer die Frage: "Wie wäre es, wenn alle Ordner für zwei, drei Wochen aus dem Betrieb genommen werden?" Ein Verlust der Daten ist IMHO noch viel schlimmer.

// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#102545]

Probleme mit Retrospect

Amigo
Beiträge gesamt: 1

13. Aug 2004, 16:38
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #102892
Bewertung:
(861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, danke für das Angebot,
aber ich glaube nicht, dass wir zusammenkommen, weil ich hier in norddeutschland sitze und du irgendwo in der schweiz.

falls mir sonst jemand mit guten tips weiterhelfen kann, scheut euch
nicht zu posten.

danke...


als Antwort auf: [#102545]

Probleme mit Retrospect

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

13. Aug 2004, 20:27
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #102933
Bewertung:
(861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
in nordeutschland ist hamburg 4 sehr aktiv, ein mac-handler mit viel knowhow im bereich netzwerk & co, ich würde die mal zu rate ziehen und ein konzept ausarbeiten lassen.
http://www.hamburg4.de/


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#102545]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/