[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Probleme mit Safari

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme mit Safari

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Jan 2004, 16:23
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(3900 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo alle miteinander.

In letzter Zeit habe ich immer mehr Probleme mit Safari.
Mails werden vom lokalen Rechner nicht erkannt oder abgerufen.

Mac 10.2.6
Safari 1.0 (v85)
Provider ist 1und1

Erst die Einwahl mit dem webmailer zeigt eingegangene e-mails an.
Das ist doch sehr umständlich und sehr zeitaufwändig.

Anfrage beim provider ergab folgendes:
ich habe soeben Ihren Mailaccount überprüft und konnte keinen Fehler feststellen.
...und...
Die 1&1 Internet AG geht mit der Zeit und passt sich an die dynamische Marktsituation an. Derzeit stehen PersonalComputer an der Spitze der Technikbranche, d. h. der Anteil an PC-Nutzern übersteigt den an Mac-Nutzern ungemein. Und genau deshalb hat sich die 1&1 Internet AG dazu entschlossen, ausschließlich Betriebssysteme und Software für Pcs zu supporten, soweit dies die Nutzung der von der 1&1 Internet AG angebotenen Produkte betrifft. Dies ermöglicht es uns, einen schnellen und qualitativen Service zu gewährleisten.

Wer kann uns da weiter helfen. Wir sind auf eingehende mails angewiesen.

…oder ´ne andere Frage: Ist der Mac für diese Arbeiten (auch) nicht geeignet??

Danke für Eure Hilfe

HERBERT
X

Probleme mit Safari

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

22. Jan 2004, 16:33
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #66919
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herbert,

Safari hat mit Email nichts zu tun,
es ist nur ein Browser.
Für Email könnt Ihr Mail oder andere
Programme wie Eudora etc. verwenden.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

22. Jan 2004, 17:12
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #66931
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich bin auch bei 1und1. Sogar mit mehreren Accounts und es gibt eigentlich keine Probleme. Weder mit Mail, noch mit dem Webmailaccount und Safari. Weder OS X (10.2.8), noch OS 9.

Ist da vielleicht bei den Zugangsdaten irgendwas falsch eingetragen?!

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Jan 2004, 17:38
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #66934
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Dirk!!

Ich Schussel …bin davon ausgeganen, dass Safari...,
aber Du hast recht - es ist Mail das mir Sorgen macht.
Die Einstellungen sind auch richtig.
Firmenmails kommen mal rein - mal nicht!!!! und ich hab keine Ahnung warum das so ist.

…und die Aussage von 1und1 ist auchg nicht gerade glücklich für einen Mac-ianer oder??!!
…übrigens - es ist kein Spaß - mir sind einige wichtige Aufträge durch die Lappen gegangen!!!

Herbert


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

22. Jan 2004, 23:36
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #66977
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe bis eben gearbeitet, darum so spät noch:

Habt Ihr mal ein anderes Mailprogramm ausprobiert?
Also Eudora, Entourage (Outlook) oder die Mailfunktionalität
innerhalb von NS7.1....
Sonst könnte es noch an schlechter Netzanbindung liegen.
Eigentlich ist gerade Email die einfachste Geschichte....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Jan 2004, 09:04
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #66996
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk

Nein - wir haben immer auf dem Mac das eigene Mailprogramm benutzt.
…und sind erst nach Kundenanfragen „warum wir nicht reagiere” auf das Problem gestoßen.

Herbert


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

23. Jan 2004, 09:29
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #67002
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

dann versucht es doch mal mit einem anderen
Programm, btw. ich halte eh nichts von Mail,
ist aber meine persönliche Meinung....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

23. Jan 2004, 13:04
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #67046
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann es sein, daß die Mails einfach dem Junkmailfilter zum Opfer gefallen sind?! Wenn der nämlich auf Löschen eingestellt ist...

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Jan 2004, 14:43
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #67076
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk
…ich noch mal! Mein Problem des Nichtempfangens mit einer Kundendarei ist wieder aufgetreten, Die Datei läßt sich mit MAIL nicht abrufen obwohl sie auf dem Server liegt.
Habe jetzt mal entourage:mac ausprobiert … und siehe da plötzlich funktionierts.
Funktioniert Mail unter Panther auch so? Ist ´n schwaches Teil von einem so hoch gelobten Program (Jaguar)
und wenn ja - läuft meine version 10.1.0, ich glaube ist von 2001
unter panther.

Herbert


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

Conny
Beiträge gesamt: 2914

23. Jan 2004, 15:30
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #67087
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Herbert,

ich glaube da sind viele Kleinigkeiten schräg. Ich setze mobil Entourage und zu Hause Mail in der letzten Version ein. Was soll ich sagen - no problem!
Was meinst Du bitte mit der vorletzten Zeile Deines Postings. Das habe ich nicht so ganz überrissen. Hast Du nun Jaguar (also OS 10.2) oder OS X 10.1 auf Deiner Kiste? Und welchen Bezug soll 2001 haben - meinst Du damit eine Office-Version oder das Jahr in dem Du die Software gekauft hast?
Die Aussagen Macs werden nicht supportet höre ich immer wieder. Nur frage ich mich schon was Internetverbindungen mit einem System zu tun haben sollen. Ich muss Infos über die Verbindung haben - Benutzer, Passwort, eventuell einen DNS und das war es für die Einwahl - und wo ich das dann eintrage ist eigentlich egal. Ein DNS-Server oder auch ein "Post-Server" (egal ob POP oder IMAP) fragt doch kein System ab. Wichtig ist, dass der E-Mail Client das jeweilige Protokoll drauf hat, die richtigen Einwahldaten genannt bekommt und Ende Banane. Die Vermutung eventuell einen Junk-Filter aktiv zu haben halte ich für relevant. Und das würde ich in Mail auch überprüfen.
Sorry habe mich heiss geschrieben, aber ich habe solche dummen Hotline-Aussagen soooo satt, die Jungs sollten einfach zugeben das sie Defizite haben und gut.
In diesem Sinne. Ich hoffe ich habe trotzdem etwas verwertbares zur Diskussion beigetragen.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

23. Jan 2004, 15:31
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #67089
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herbert,

unter Panther hast Du die 1.3.2 von Mail,
ob die besser ist kann ich nicht beurteilen,
da ich ja wie gesagt Mail prinzipiell nicht
verwende....
In allen Versionen gab es so nette kleine
Probleme, die ich mit anderen Programmen
nicht hätte und die wären für mich geschäfts-
störend....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

Conny
Beiträge gesamt: 2914

23. Jan 2004, 15:42
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #67091
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Dirk,

Mail kann man in der Zwischenzeit einsetzen denke ich, die Kid-Krankheiten sollten nun durch sein. Vor allem muss Otto-Normaluser nicht mehr darauf achten eine aktuelle Version zu haben, denn das macht Apple mit dem Software-Aktualisierer dann schon.
Wie ich schon in meinem vorposting schrieb ich habe keine Probleme damit auf meiner neuen Kiste und ich habe mir wirklich viel Zeit über die Feiertagen zum testen genommen.
Schöne Grüße nach Hamburg und arbeite nicht so viel.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Jan 2004, 15:51
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #67094
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Conny,
Nett, das du dich meldest
Zum Ablauf:
G3
10.2.6
Mail: 1.2.5
Junk-Filter zur Zeit inaktiv
Entourage erworben 2001
POP-Server
läuft eigentlich anstandslos seit Erstinstallation Jaguar (ca.2 Jahre)
Einwahldaten sind ok

…nur einige Jobs „sieht” mail einfach nicht. Heute habe ich wieder so eine Kundenmail erhalten.
nur sichtbar mit einwahl über webmail von 1und1.
Nach Installation von Entourage komme ich ohne Probleme an diese Datei.
Ich möchte eigentlich nur ein sauber laufendes Mail, ansonsten bin ich mit dem Mac 10.2.6 sehr zufrieden.

Herbert


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

Conny
Beiträge gesamt: 2914

23. Jan 2004, 17:47
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #67118
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herbert,

nu ist das etwas klarer für mich. Also zu Entourage. Wenn es dem Office 2001 Paket entspringt und davon gehe ich bei dem Kaufdatum einfach einmal aus, dann ist es eine Classic-Anwendung.
Deine Mailversion sollte eigentlich schon gut laufen, hatte jedoch noch einige kleinere Probleme, was aber in Deinem Fall nichts damit zu tun haben dürfte. Versuche doch einfach einmal zu testen wie es ist die Prefs von Mail zu knicken. Die solltest Du unter Deinem Userordner in den Libarys und dort unter dern Preferences finden.Ich habe jetzt keine Jaguarkiste mehr am laufen, aber ich denke einmal dass der Name mit "com.apple.mail..." anfangen sollte. Während des löschens sollte Mail natürlich geschlossen sein. Als zweiten Punkt würde ich noch das 10.2.8er System per Update drüberschubsen, wenn nicht etwas triftiges dagegen spricht. Ich meine da war auch ein Update der Mail.app mit dabei.
Probiere das doch einmal aus und sage mir was passiert ist.
Hoffe das bringt Dich weiter... Viel Erfolg.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#66914]

Probleme mit Safari

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

23. Jan 2004, 20:12
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #67130
Bewertung:
(3898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Man kann auch einfach einen neuen User anlegen und mit einem "jungfräulich" eingerichteten Mail-Account testen, ob die Probleme an Mail liegen. Das würde ich empfehlen, da es manchmal ein bißchen lästig sein kann, Mail ganz neu einzurichten, wenn man die Preferenzen gelöscht hat.

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#66914]
X

Photoshop

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
16.11.2018

München
Freitag, 16. Nov. 2018, 09.30 - 17.00 Uhr

Workshop

Hochwertig umsetzen, sicher beurteilen: Im Fokus dieses Vertiefungs-Workshops steht Ihre eigene Design-Leistung. Der Praxis-Workshop bietet Profis wertvolle Tipps zu Detail- und Lesetypografie im Kommunikationsdesign. Vom Arbeiten mit halben Leerzeilen im Grundlinienraster über lückenlosen Blocksatz bis zur stilistisch richtigen Schriftmischung: Sie kennen das Handwerk, dieser Workshop macht Sie zum Meister.

Ein-Tages-Workshop von 9:30 bis 17 Uhr
Während des Workshops stehen jedem Teilnehmer ein iMac + Adobe CC zur Verfügung.
Max. 8 Teilnehmer
Normalpreis: € 281,51 netto (€ 335,– brutto)
Ermäßigung: € 239,50 netto (€ 285,– brutto),

Ja

Organisator: TypeSCHOOL

Kontaktinformation: Uwe Steinacker, E-Mailsteinacker AT typeschool DOT de

www.typeschool.de

Detail-Typografie und Layout im Kommunikationsdesign zur Vertiefung
Veranstaltungen
22.11.2018

In dieser Veranstaltung kombinieren wir Emotion und Ratio, Gestaltung und Rechtschreibung.

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 22. Nov. 2018, 18.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Sven Tillack und Steffen Knöll vom mehrfach ausgezeichneten "Studio Tillack Knoell", Stuttgart, (studiotillackknoell.com) geben einen Einblick in die Arbeit in der visuellen Kommunikation. Ihr Arbeitsfeld ist digitales und analoges, von visuellen Erscheinungsbildern bis hin zu kommunizierender Grafik im Raum. Besondere Erfahrungen hat Sven bei der Arbeit mit Risographie gemacht, Steffen setzt sich seit längerem mit Grafik im Raum auseinander. Auch über diese Projekte werden sie berichten. Lasst euch von ihnen, ihrem Vortrag und ihrer Arbeit inspirieren. Etienne Roth ist Computerlinguist. Er hat die Duden-Korrekturlösungen bereits als Projektleiter und Produktmanager beim Dudenverlag mitentwickelt. Bei EPC betreut er das Lexikon und die Grammatik(fehler)analyse der Korrekturengine. Außerdem ist er Produktmanager für die Duden-Integration in Adobe InDesign. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen. Die Duden-Rechtschreibprüfung und Silbentrennung sind seit Version 13 (CC 2018) ein integraler Teil von Adobe InDesign. Viele Kunden vermissen aber die bewährte Grammatikprüfung. Der Duden Korrektor CC bringt die beste Grammatikprüfung für die deutsche Sprache zurück nach InDesign und InCopy. Er enthält außerdem die Stilprüfung und den Thesaurus von Duden. Verlosung: Wir verlosen wieder Software, Bücher und Fachzeitschriften im Wert von über 1000 Euro. Neben dem bekannten "CC-Abo für ein Jahr" nun auch ein "Foto-Abo für ein Jahr mit 1 TB Speicher" und brandneu "10 Bilder pro Monat von Adobe Stock für ein Jahr". Die Firma EPC verlost eine Lizenz "Duden Korrektor CC"! Mach Werbung und bring gerne Freunde und Kollegen mit! Wir freuen uns auf Dich. Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

idugs51.eventbrite.com

Hier Klicken