[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Probleme mit Schwarz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme mit Schwarz

Rosa79
Beiträge gesamt: 17

9. Nov 2006, 10:04
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Obwohl ich hier und auch in Google gesucht habe, finde ich leider keine Lösung für mein Problem:

Ich habe ein Layout mit schwarzem Text gemacht. Nun sagt mir die Druckerei, dass mein Text nicht in echtem Schwarz, also 0/0/0/100 ist, sondern in 4Farben ist. Das stimmt, wenn ich die Textfarbe anwähle, ist sie 86/85/79/100. Wenn ich nun die Textfarbe ändern will auf 0/0/0/100, wird sie von ID einfach nicht angenommen! Ich habe mal andere Dateien geöffnet und gesehen, dass alles Schwarz im ID immer 86/85/79/100 ist. RGB ist angewählt und 0/0/0. Liegt es vielleicht daran? Allerdings habe ich da ja keine Möglichkeit CMYK anzuwählen??!!
Habe ich vielleicht irgend eine falsche Voreinstellung?

Sorry für diese Dummy-Frage, aber ich kenne mich mit Farben schlecht aus und weiss wirklich nicht, wo ich nach dem Fehler suchen muss..

Vielleicht hat jemand einen Link, wo ich Infos zur Thematik finden kann?

Vielen Dank!

(Dieser Beitrag wurde von Rosa79 am 9. Nov 2006, 10:14 geändert)
X

Probleme mit Schwarz

duplo
Beiträge gesamt:

9. Nov 2006, 10:30
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #260904
Bewertung:
(1228 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

hast du vielleicht unter Bearbeiten --> Farbeinstellungen das Farbmanagement aktiviert?
Vielleicht reimt er sich dann dadurch diese Farbwerte zusammen.
Du kannst ein Farbfeld aber auch als CMYK anlegen.
Wandle dein Farbfeld auf jeden Fall in CMYK. In den Farbfeldoptionen kannst du den Farbmodus umstellen
ich denke du gibst CMYK aus. Also wird beim Ausgeben dein RGB Farbfeld durch ein Profil in CMYK separiert - so kommen dann die Farbwerte zustande.


ist aber nur meine Idee könnte auch ganz anders sein. :-)


als Antwort auf: [#260899]

Probleme mit Schwarz

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

9. Nov 2006, 10:41
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #260909
Bewertung:
(1221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Wenn du eine neue Indesign Datei öffnest, müsste deine Farbpalette eigentlich so aussehen wie im beigefügten Screenshot. Die Farben in den eckigen Klammern sind vom Programm so "angelegt", dass man sie nicht ohne weiteres löschen kann. Zusätzlich noch in den Voreinstellungen das korrekte Schwarz anstellen. Für das Layout im Text im Normalfall bitte dann auch nur das [Schwarz] nehmen.

Wenn dein schwarzer Text bereits in Indesign aus vier Farben besteht, hat dies mit einer möglich Farbraumtransformation nichts zu tun!
Ansonsten schau mal zum Anlegen von Farben in der Indesign-Hilfe nach.


als Antwort auf: [#260904]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 9. Nov 2006, 10:55 geändert)

Anhang:
Bild 3.png (54.3 KB)

Probleme mit Schwarz

Rosa79
Beiträge gesamt: 17

9. Nov 2006, 11:03
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #260923
Bewertung:
(1199 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
JUHUUUU!!!

Ich weiss zwar nicht, wiso mein Text nicht Schwarz war, aber ich habe es jetzt hingekriegt UND habe einiges gelernt über die Farbfelderpalette! Ich habe allen Text nochmals angewählt und über die Farbfelderpalette Schwarz angeklickt und nun ist gut!

Ach, ich muss noch sooo viel lernen ;-)

Vielen, vielen Dank.


als Antwort auf: [#260909]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!