[GastForen Archiv Adobe GoLive Probleme mit Umlauten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Probleme mit Umlauten

Moosbach
Beiträge gesamt: 385

15. Mär 2009, 16:32
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ich habe immer noch grosse Probleme mit Umlauten in Texten bei Golive 8 und 9. Teilweise legt Golive die Umlaute ohne html Kodierung im Quellcode ab. Teilweise werden die Umlaute total zerschossen angezeigt. Woran liegt das?
X

Probleme mit Umlauten

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

15. Mär 2009, 16:54
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #389452
Bewertung:
(2547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Moosbach,

>> legt Golive die Umlaute ohne html Kodierung im Quellcode ab

Das ist auch nicht notwendig, wenn Du den Zeichensatz iso-8859-1 verwendest.


als Antwort auf: [#389449]

Probleme mit Umlauten

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9460

15. Mär 2009, 17:10
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #389456
Bewertung:
(2541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Äh Sabine, meinst Du nicht utf-8?


als Antwort auf: [#389452]

Probleme mit Umlauten

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

15. Mär 2009, 17:36
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #389458
Bewertung:
(2535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich meine wirklich iso-8859-1:

http://de.selfhtml.org/...ichenkodierungen.htm

Zitat: Der Zeichenvorrat deckt die Sprachen Albanisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Färöisch, Finnisch, Französisch, Galizisch, Irisch, Isländisch, Italienisch, Katalanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch und Spanisch ab.

Das Forum hier verwendet übrigens auch iso-8859-1


als Antwort auf: [#389456]

Probleme mit Umlauten

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9460

15. Mär 2009, 17:46
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #389460
Bewertung:
(2533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmm früher mußte da immer maskiert werden
und nur bei utf-8 ging es ohne, wieder was
gelernt...


als Antwort auf: [#389458]

Probleme mit Umlauten

Moosbach
Beiträge gesamt: 385

20. Apr 2009, 12:02
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #393519
Bewertung:
(2245 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für eure Antworten, ich verwende auf einer Seite noch ein altes Matt Wright Gästebuch. Das wandelt die Umlaute nicht um. Wie kann ich das denn ändern?

Gruss Moosbach


als Antwort auf: [#389460]

Probleme mit Umlauten

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

20. Apr 2009, 12:19
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #393523
Bewertung:
(2239 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Einfach überall im <head> den richtigen Zeichensatz angeben:
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
Die Umlaute können dann so bleiben wie sie sind.
Das funktioniert in allen Browsern.


als Antwort auf: [#393519]
X