hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Ronckey
Beiträge: 2
1. Apr 2004, 15:28
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit halbbildern


Hallo,
bin neu hier und habe ein problem mit premiere 6.5 und halbbildern. habe jetzt schon einiges darüber gelesen, und es vom prinzip verstanden. mein problem ist folgendes. da ich für partys clips zusammenschneide, habe ich vor kurzem einige clips von DVD zusammen schneiden wollen. Habe dann einfach die DVD auf die platte kopiert, und die VOB files in mpg umbenannt. habe diese dann in premiere geöffnet und ins avi format konvertiert. bei den einstellungen habe ich dann auf deinterlaced und keine halbbilder eingestellt. sobald ich dann das avi file anschaue, habe ich extreme kamm effekte. auch auf dem fernseher. habe schon diverse einstellungen ausprobiert, kommt immer das gleiche raus. wenn ich mir die original dvd anschaue, habe ich diese halbzeilen am monitor nicht.
was mache ich falsch??
danke im voraus Top
 
X
MOS
Beiträge: 262
2. Apr 2004, 00:07
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #78062
Bewertung:
(496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit halbbildern


Warum Deinterlacing? Lass doch Halbbilder...muss man nicht machen...auf der (standard) Glotze sind es doch eh wieder Halbbilder.

mfg
MOS2000
als Antwort auf: [#77982] Top
 
Ronckey
Beiträge: 2
2. Apr 2004, 16:26
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #78172
Bewertung:
(496 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit halbbildern


Normalerweise sollte man auf dem Fernseher auch keine halbblider erkennen. komischerweise, habe ich diese aber auch am fernseher. beim ersten mal habe ich an den einstellungen gar nichts verändert. und hatte diese probleme. dann habe ich verschiedene einstellungen ausprobiert und habe keine besseren ergebnisse erzielt.
Abgesehen davon, gucke ich mir die clips nicht nur am fernseher an, sondern auch über beamer.
hab keine ahnung was ich falsch mache.
als Antwort auf: [#77982] Top