[GastForen Job Job, Freelance, etc. Profi Designer wird gesucht!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Profi Designer wird gesucht!

green
Beiträge gesamt: 7

6. Mär 2008, 21:14
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(5713 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir suchen jemanden der uns eine ultimative Webpage erstellt.
Bereich: PHP, MySQL evtl CMS -am liebsten Typo3.
Preis: 4000 - 6000.-- CHF

Bedinung:
1. schneller Grafiker und Programerer
2. Anzahlung möglich
3. keine bastler

Gruss Kevin Clemens

Es werden NUR Personen mit Referenzen berücksichtigt.
[email protected]
X

Profi Designer wird gesucht!

hantscho
Beiträge gesamt: 333

6. Mär 2008, 21:46
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #340495
Bewertung:
(5713 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich fürchte für 6000 kriegst du - von professionell - nicht mal das TYPO3.
auch nicht bei einem günstigen anbieter.
dann kommt noch screendesign dazu - ultimate kostet MIND 2000.
und html/css perfekt - bei TYPO3 integration absolut crucial - nochmal mind. 2000.
dann MUSS getestet/gedebugged werden, geschult, ..

dann wär man schon bei mind. 10'000.
drunter lohnt es sich erfahrungsmässig nicht, den TYPO3 install überhaupt zu machen.


als Antwort auf: [#340493]

Profi Designer wird gesucht!

green
Beiträge gesamt: 7

6. Mär 2008, 22:05
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #340499
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sagen wir es so, du kannst es einfach nich und bist hoch verschuldet das du aus einem Notstand Punkte ereichen willst! Schau mal: Cabag.ch

Ich kann zu dir nur sagen als KMU - du bist nichts Wert. Vielleicht hätte es noch eine Stelle gegeben!!


als Antwort auf: [#340495]

Profi Designer wird gesucht!

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9372

6. Mär 2008, 22:57
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #340502
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Räusper... Das muß wohl nicht sein, oder?

Professionell ist es nicht....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#340499]

Profi Designer wird gesucht!

hantscho
Beiträge gesamt: 333

7. Mär 2008, 09:43
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #340532
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
lieber green - ich fühl mich weder angegriffen noch betüpft. du aber offenbar schon.
tut mir aber leid wenn ich bei dir einen wunden punkt getroffen hab.
ich habe dir meine meinung - die übrigens auf 10 jahren erfahrung beruht - dargelegt
und bin selbstverständlich bereit, mich eines besseren belehren zu lassen (*)
bei der von dir genannten firma suche ich vergeblich die preise - aber warum fragst du nicht einfacht mal dort an.
"vielleicht hätte es noch eine stelle gegeben": ich suche keine stelle, also never mind :)

(*) alle die eine professionelle TYPO3 business website für unter chf 6000 machen können
(all inclusive: design, coding, cms configuration, templates und integration, testing und debugging)
dürfen sich gern hier outen.

gruss hantscho


als Antwort auf: [#340499]

Profi Designer wird gesucht!

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

7. Mär 2008, 13:34
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #340565
Bewertung: |||||
(5713 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ green ] Wir suchen jemanden der uns eine ultimative Webpage erstellt.
Preis: 4000 - 6000.-- CHF

Also nochmal:
Grafiker UND Programmierer? Konzept, Design und Umsetzung einer
"ultimativen" Homepage? Hast Du auch nur im Geringsten eine Ahnung
davon, was alleine das Design kostet? Bei Stundensätzen von minimum
80.–/h für Pixelschieben, Beratung nicht unter 120.–/h, Konzept um 180.–/h...
Und das sind Tarife, für die ich nach der Lehre als Anfänger gearbeitet
habe... Heute kostet bei mir Pixelschieben 120.– plus Zusatzaufwände...

Einen guten Designer zu finden der guten Code schreibt und dazu noch
rasch mal eben CMS einpflegt wird hart. Wer sich das für 4-6'000.–
aufbürdet schneidet sich beinahe schon selbst. Das ist monatelange Ar-
beit. Bei 2 Monaten wäre das also ein Lohn von 2-3'000.– im Monat.
Dafür bewegt sich doch kein Fachmann, schon gar kein Allrounder...

Geiz ist geil – aber sieht scheisse aus! Qualität braucht Zeit und Zeit
ist Geld – und Geld kostet ;-)

Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#340493]

Profi Designer wird gesucht!

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

7. Mär 2008, 13:54
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #340574
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> Einen guten Designer zu finden der guten Code schreibt
>> und dazu noch rasch mal eben CMS einpflegt wird hart.

Das wird nicht nur hart, sondern ist einfach unmöglich,
denn Designer sind keine Programmierer.
Gruß Sabine


als Antwort auf: [#340565]

Profi Designer wird gesucht!

hantscho
Beiträge gesamt: 333

7. Mär 2008, 14:40
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #340586
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Das wird nicht nur hart, sondern ist einfach unmöglich,
denn Designer sind keine Programmierer.


es ist nicht nur unmöglich, sondern auch uneffizient.
denn selbst WENN jemand beides beherrscht (kann ja theoretisch sein), kann er doch nicht
beides gleichzeitig machen. und design und programmierung/integration sind sich
überschneidende prozesse, eine person die beides macht hat doppelt so lang wie 2 leute.
und zeit ist bekanntlich auch geld.

(*) also ich warte immer noch auf die billigen cracks die sich jetzt melden ;)
danke leute für die guten beiträge - ich dachte schon ich steh wieder allein da.

gruss hantscho


als Antwort auf: [#340574]

Profi Designer wird gesucht!

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

7. Mär 2008, 14:48
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #340591
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich diskutiere nicht gerne über solche Jobangebote, schließe mich aber der Meinung meiner Vorredner an.

Ich suche auch noch die Eierlegende Wollmilchsau die nicht viel kostet. ;-)

Gruß Sven


http://www.aurahysil.de?hds Mit Aurahysil Freizeit schaffen - Beschichtungen der besonderen Art - http://www.intermedia-bg.de?hds INTERMEDIA bürogemeinschaft


als Antwort auf: [#340586]

Profi Designer wird gesucht!

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

7. Mär 2008, 15:25
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #340595
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Intermedia ] Ich suche auch noch die Eierlegende Wollmilchsau die nicht viel kostet. ;-)

Die meisten davon arbeiten bei einer Firma, die jüngst ein neues Logo erhalten
hat und mit X beginnt – versteckte Hinweise in meinem Profil... Job wechseln
wollen die aber nicht. Ätsch!

p.s. Green: Wieso enthält jede deiner Anfragen eine andere .Mac Mail Adresse?

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#340591]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 7. Mär 2008, 15:28 geändert)

Profi Designer wird gesucht!

green
Beiträge gesamt: 7

7. Mär 2008, 18:18
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #340626
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es kann auch ohne Typo3 sein. Es darf auch ein eigenes CMS sein oder Joomla etc.


Gruss K. Clemens


als Antwort auf: [#340595]

Profi Designer wird gesucht!

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

7. Mär 2008, 18:24
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #340628
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bitte hier lesen:
http://www.hilfdirselbst.ch/..._P340565.html#340565

Gruss
Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#340626]

Profi Designer wird gesucht!

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3941

8. Mär 2008, 14:28
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #340683
Bewertung:
(5713 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Es ist eigenartig, dass es Firmen oder Personen gibt, welche immer wieder ähnliche Jobs ausschreiben, es aber nicht für nötig halten, auf frühere Reaktionen einzugehen.
Irgendwie wirkt dies unglaubwürdig.

Bei uns in der Region kenne ich zwei Firmen, welche immer etwa die gleichen Job-Inserate publizieren. Inzwischen weiss ich auch weshalb und ich rate jedem ab, sich daraufhin zu bewerben.

Zu diesem Thema stimmt die Bemerkung von Freeday und ist wirklich wissenswert:
Zitat p.s. Green: Wieso enthält jede deiner Anfragen eine andere .Mac Mail Adresse?


Sonderbar...
Grüessli
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch


als Antwort auf: [#340493]

Profi Designer wird gesucht!

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

9. Mär 2008, 23:14
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #340779
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Urs Gamper ] Bei uns in der Region kenne ich zwei Firmen, welche immer etwa die gleichen Job-Inserate publizieren. Inzwischen weiss ich auch weshalb und ich rate jedem ab, sich daraufhin zu bewerben.

Ich denke ich weiss, wen du meinst. Für meine Zeit als Arbeitsloser war
die Firma guter Lückenbüsser fürs Arbeitsamt :-)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#340683]

Profi Designer wird gesucht!

princesspixel
Beiträge gesamt: 26

19. Mär 2008, 15:33
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #342348
Bewertung:
(5712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leider gibt's immer Leute die sich für sehr wenig verkaufen, weil sie unbedingt das Geld brauchen. Ich habe sogar schon mal gehört CHF 1000.-- für eine Seite.

Es gibt eben genug WEB Sklaven die unbedingt eine Referenz mehr wollen.

Ein Typo3 Entwickler verdient am mind. CHF 6000.-- pro Monat. Dazu kenne ich fast niemand der ein Super allrounder ist und ein mega Design, mega Config und Mega Programmierung macht. Wenn dann, sind sie eben teuer, weil es um sehr erfahrene Leute geht.

In diese Anzeige wird nie um dem Umfang der Seite geredet, wenn es um ganz kleine Seite handelt, kann man es schon fürs Preis ungefähr hinkriegen. Sonst muss man nach Deutschland oder in der Tschkei/Polland, die arbeiten viel billiger, viel Coding arbeit wird dort exportiert.

Die Bemerkung sind vielleicht kritisch aber realistisch. Schlussendlich mochte man diese Person helfen eine richtige WebSeite zu haben.


als Antwort auf: [#340565]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag
Veranstaltungen
07.12.2020 - 08.12.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 07. Dez. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 08. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Indesign 2014

Home-Office

Initial mit unterschiedlichem rechten Rand

PPT-Grafik nachbauen

Designer: Stile

Fehlende Bilddarstellung in Mail

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

Nach Installation des RAM bleibt das Display über mehrere Minuten dunkel. Was tun?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

Gibt es Audio-USB-Adapter mit STEREO-Mikrofoneingang?
medienjobs