[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

hunter
Beiträge gesamt: 493

4. Sep 2006, 09:52
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(5053 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

bin einwenig verwirrt mit den zuweisen/konvertieren von Profilen.
habe PS 7 am Mac Osx und hatte ein RGB Datei mit dem eingetteten Profil sRGB IEC61966-2.1 geöffnet und dieser dann das Profil ECI-RGB.icc zugewiesen, die gleiche Datei habe ich dann auch in Profil ECI-RGB.icc konvertiert. Jetzt kommen da aber 2 unteschiedliche Ergebnisse! Unter zuweisen werden die Farben satter kräftiger als unter konvertieren. Warum, und wie ist der richtige Weg die Zuweisung oder die Konvertierung?

Gruß
hunter
X

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

4. Sep 2006, 12:21
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #248626
Bewertung:
(5039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo hunter,

das ist aber absolute CMM-Grundlage.
Hast du dich damit schonmal beschäftigt?

kurz:

Zuweisen: Quell-RGB = Profil-RGB
oder:
RGB-Wert erhalten, Farbe ändern

Konvertieren: Quell-Lab = Ziel-Lab
oder:
Farbe erhalten, RGB-Wert ändern

DIE richtige Vorgehensweise gibt es nicht. Da musst du schon wissen, was du erreichen willst.

Literatur dazu:

Real World Colormanagement
www.cleverprinting.de
Digitales Colormanagement, Jan-Peter Homann
CMM-Forum auf HDS ;-)


als Antwort auf: [#248587]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

hunter
Beiträge gesamt: 493

4. Sep 2006, 14:33
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #248693
Bewertung:
(5029 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke, da muß ich mich doch erst mal intensiver mit CMM beschäftigen.

Gruß
hunter


als Antwort auf: [#248626]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

koder
Beiträge gesamt: 1743

4. Sep 2006, 15:25
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #248709
Bewertung:
(5018 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ hunter ] danke, da muß ich mich doch erst mal intensiver mit CMM beschäftigen.

Gruß
hunter


Vorallem mußt du dich vielleicht intensiver mit "CMS" beschäftigen. ;-) SCNR

http://de.wikipedia.org/wiki/Farbmanagement
http://de.wikipedia.org/wiki/CMM


als Antwort auf: [#248693]
(Dieser Beitrag wurde von koder am 4. Sep 2006, 15:29 geändert)

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

shakebox
Beiträge gesamt: 79

4. Sep 2006, 17:49
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #248770
Bewertung:
(5002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ loethelm ] DIE richtige Vorgehensweise gibt es nicht. Da musst du schon wissen, was du erreichen willst.


Hm, also in dem konkreten Fall finde ich gibt es schon eine richtige Vorgehensweise. Denn das Bild hat ja ein eingebettetes Profil. Wenn man mal den Sonderfall "falsches eingebettetes Profil" aussen vor laesst kommt in dem Fall ja eigentlich nur "Konvertieren" in Frage.

"Zugewiesen" ist dem Bild ja durch die Einbettung schon ein Profil. Dieses gilt solange bis man sich entscheidet in einem anderen Farbraum weiterarbeiten zu wollen/muessen. Wenn man das macht muss man eben in den anderen Farbraum "konvertieren". Dazu werden die Farbwerte im neuen Farbraum so gewaehlt dass sich das Bild optisch nicht aendert. Das ist ja die Grundidee beim Colormanagement.


als Antwort auf: [#248626]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

koder
Beiträge gesamt: 1743

4. Sep 2006, 18:38
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #248783
Bewertung:
(4994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

muß mich da shakebox anschließen, einem getaggten Bild einfach ein anderes Profil zuzuweisen ist CMS-Verbrechen. Das muss schon ganz besondere Gründe haben (z.B daß das Bild _falsch_ getaggt war).


als Antwort auf: [#248770]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

4. Sep 2006, 21:37
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #248821
Bewertung:
(4972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo koder und shakebox,

danke für die Aufklärung ;-)

Das was ihr da schreibt ist zutreffend, aber Grundlagenwissen.
Der Normalfall ist Grundlage und der Sonderfall auch.
Beides kann das farbmetrisch korrekte Vorgehen sein.
Beides kann vom Benutzer gewollt sein.

Das kommt auf den Fall an.
Daher schrieb ich, dass es DAS korrekte Vorgehen nicht gibt.

Eure Einwände verlangen jetzt streng genommen nach einer Abhandlung, die es aber in der Literatur bereits gibt.

Daher meine Literaturhinweise ;-)

Aber die hat sich unser Hilfesuchender ja bereits zu Herzen genommen :-)


als Antwort auf: [#248783]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

koder
Beiträge gesamt: 1743

4. Sep 2006, 22:55
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #248831
Bewertung:
(4964 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo loethelm,

sorry, ich wollte dich bestimmt nicht belehren! ;-)

Das Grundlagenwissen steckt einfach zu tief drin. Da kommt immer gleich die Farbpolizei und will Hausdurchsuchung machen...


als Antwort auf: [#248821]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

4. Sep 2006, 23:12
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #248833
Bewertung:
(4962 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ koder ] sorry, ich wollte dich bestimmt nicht belehren! ;-)


Och, mach ruhig. Kein Problem.

Mir gings nur darum, dass man begreifen muss, was wann passiert, damit man auch Sonderfälle nicht mit DER richtigen Vorgehensweise behandelt und sich wundert, dass Mist herauskommt.


als Antwort auf: [#248831]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

shakebox
Beiträge gesamt: 79

5. Sep 2006, 00:11
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #248840
Bewertung:
(4952 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ loethelm ] Hallo koder und shakebox,

danke für die Aufklärung ;-)

Das was ihr da schreibt ist zutreffend, aber Grundlagenwissen.
Der Normalfall ist Grundlage und der Sonderfall auch.
Beides kann das farbmetrisch korrekte Vorgehen sein.
Beides kann vom Benutzer gewollt sein.

Das kommt auf den Fall an.
Daher schrieb ich, dass es DAS korrekte Vorgehen nicht gibt.


Na sorry, aber dann gibt es ja nie irgendwo ein richtiges Vorgehen. Denn Sonderfälle gibt es immer. Ich denke es sollte schon ok sein wenn man für den "Normalfall", sprich das was am häufigsten vorkommt, erklärt und das als "meist richtig" definiert. In wieviel Prozent der Fälle wird denn einem Bild das ein Profil eingebettet hat ein anderes Profil zugewiesen statt in ein anderes Profil konvertiert? Ich bezweifle sehr daß das mehr als 1% des tatsächlichen täglichen Vorkommens bei Bildern ist.

"Grundlagen" schön und gut, aber genau die will er ja wissen. Und man muß ja nicht immer gleich die ganze Bibel kaufen und lesen um ein einzelnes Gleichnis/Gebet zu verstehen.

Es ging ja nicht um "Aufklärung" an Dich sondern um ne Erklärung dessen was in den allermeisten Fällen der eher richtige Weg ist.

Antwort auf [ loethelm ] Mir gings nur darum, dass man begreifen muss, was wann passiert, damit man auch Sonderfälle nicht mit DER richtigen Vorgehensweise behandelt und sich wundert, dass Mist herauskommt.


Also nach der Methode muß ja jeder schon als absoluter Experte auf die Welt kommen und kann nicht irgendwo klein anfangen. Bei allem gleich alle Sonderfälle und Ausnahmen und sämtliche Grundlagen zu kennen und zu verstehen, das geht halt einfach nicht.


als Antwort auf: [#248821]
(Dieser Beitrag wurde von shakebox am 5. Sep 2006, 00:14 geändert)

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

5. Sep 2006, 00:21
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #248841
Bewertung:
(4949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo shakebox,

Antwort auf: Ich denke es sollte schon ok sein wenn man für den "Normalfall", sprich das was am häufigsten vorkommt, erklärt und das als "meist richtig" definiert.


diese Auffassung teile ich. Aber bei so einer Grundsatzfrage ist es meine Devise, dem Fragenden das "Studium" der Grundlagen nahezulegen um bei unerwarteten Ergebnissen des "Normalfalles" nicht völlig verdutzt zu sein.

Antwort auf: Ich bezweifle sehr daß das mehr als 1% des tatsächlichen täglichen Vorkommens bei Bildern ist.


Das kommt auf den Lieferanten an.
Ich bezweifle, dass mehr als 50% der Photoshopinstallationen "korrekt" konfiguriert sind.
Gerade sRGB und SWOP als Quellprofile sind oft aus Unwissenheit eingebettet.

Antwort auf: "Grundlagen" schön und gut, aber genau die will er ja wissen. Und man muß ja nicht immer gleich die ganze Bibel kaufen und lesen um ein einzelnes Gleichnis/Gebet zu verstehen.


Daher mein Link zu Cleverprinting. Das hilft bei der ersten Begegnung. Hohmann ist dann für weiter Interessierte (wobei da die neue Ausgabe abzuwarten wäre), RealWorldCMM für Enthusiasten.


als Antwort auf: [#248840]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

hunter
Beiträge gesamt: 493

5. Sep 2006, 11:07
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #248869
Bewertung:
(4920 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
so nun hab ich mir mal den Cleverprinting Ratgeber reingezogen,
jetzt bin ich ein wenig schlauer aber stehe immer noch am Anfang,
so weicht mir die Frage nicht aus dem Kopf, wieso die ECI das ECI.RGB.icc Profil für den RGB-Farbraum empfiehlt.

Wieso brauche ich denn, wenn ich mit dem Profil meiner Digikamera den sRGB IEC61966-2.1
voll zufrieden bin, das ECI-RGB.icc Profil. Dieses verfäscht meine Bilder beim Zuweisen dieses Profils, die werden viel zu leuchtend.

Der richtige Weg ist doch Digibild in PS öffnen, eingebttetes Profil verwenden "hier sRGB IEC61966-2.1" und dann in den Ziel-Farbraum isocoated konvertieren. Klappt bei mir wunderbar bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Soll ich laut ECI meinen Bildern erst das ECI-RGB.icc Profil zuweisen und dann in den Ziel-Farbraum isocoated.icc kovertieren?

Wie gehe ich richtig mit dem ECI-RGB.icc Profil um?

Gruß
hunter


als Antwort auf: [#248587]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

5. Sep 2006, 11:25
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #248872
Bewertung:
(4911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo hunter,

wieso willst du deinem bild, wenn es schon ein profil hat, ein anderes zuweisen?
man weist einem bild nur dann ein profil zu, wenn es keins hat und man es in seinen workflow einbinden will/muß oder es nach 4c konvertieren muß.
dann muß man sich die mühe machen, die einzelnen profile zuzuweisen und dann das stimmigste zu nehmen.

gruß kurt


als Antwort auf: [#248869]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

hunter
Beiträge gesamt: 493

5. Sep 2006, 11:35
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #248874
Bewertung:
(4904 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo kurt,

stimm ich dir voll zu, wieso ein profil zuweisen wenn man mit dem schon eingebetteten zufrieden ist.
Ich dachte mir dass man mit dem ECIRGB.icc Profil dann für die Konvertierung in z.B. den Zielfarbraum isocoated ein besseren Ausgangspunkt, besseres Ergebnis erhält.
Wieso wird es aber dann von der ECI empfohlen?


Guß
hunter


als Antwort auf: [#248872]

Profil zuweisen - Profil konvertieren ?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

5. Sep 2006, 11:56
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #248880
Bewertung:
(4894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo hunter,

was jagst du eigentlich? ;-)

Die ECI empfiehlt das ECI-RGB als Working-Space.
Sinn eines Working-Spaces ist, dass man einen einzigen Farbraum hat, in dem Bilder bearbeitet und archiviert werden. Wenn du ausschließlich Daten in sRGB hast und bekommst, kannst du sie getrost darin lassen, wenn du keine extremen Farbbearbeitungen daran vornehmen willst.

ECI-RGB wurde entwickelt, da es gut zur späteren Ausgabe in Druckfarbräumen passt, aber nicht zu groß ist.

Falls du diesen Farbraum, oder auch jeden anderen (z.B. L-Star-RGB)vom Quellprofil abweichenden, nutzen willst, darfst du ihn nicht zuweisen, sondern musst dahin konvertieren. Aber das steht auch in der cleverprinting-Broschüre so ;-)


als Antwort auf: [#248874]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/