[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Profile fehlen, Verknüpfung zeigt nur „Document CMYK“ an

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Profile fehlen, Verknüpfung zeigt nur „Document CMYK“ an

jean matua bustamant
Beiträge gesamt: 185

18. Jun 2014, 14:02
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(5617 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo. In dem fraglichen .indd liegen CMYK-Bilder (und Text und sonst nichts). Sie alle haben das ICC-Profil ISO Coated v2 (ECI). Die Farbeinstellungen in InDesign sind: CMYK: Eingebettete Profile beibehalten (so daß die in http://www.hilfdirselbst.ch/foren/_P402215.html?search_string=ICC-Profil%20nicht%20angezeigt#402215 gegebene Antwort hier nicht anwendbar scheint).* Die Verknüpfungspalette zeigt nicht dieses Profil, sondern nur „Document CMYK“ an. Ich wüßte wirklich gerne, warum, was das für das Exportergebnis (Offsetgeeignetes PDF) bedeutet, und was ich tun muß, damit die Bilder unverändert und mit Profil bleiben?**

Vielen Dank.

* (Da es keinen Arbeitsraum ISO Coated v2 gibt, weicht der von ihnen ab (oder kann man einen solchen hinzufügen?).)
** leider habe ich noch nie eine Erklärung der Farbverwaltung in InDesign gelesen, die ich wirklich begriffen hätte. Ich verstehe Kant und Derrida. Aber Farbverwaltungserklärungen nicht. Vermutlich ist Farbverwaltung tatsächlich schwieriger als Philosophie. Vielleicht hat da jemand einen Hinweis auf wirklich einsichtvermittelnde Literatur?

Nochmal Danke.
X

Profile fehlen, Verknüpfung zeigt nur „Document CMYK“ an

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2262

18. Jun 2014, 15:23
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #528568
Bewertung:
(5574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

hast Du das Dokument selbst erstellt oder geliefert bekommen?

Es ist möglich bei aktiviertem (Bild-) Objekt über Menü->Objekt->Farbeinstellungen für Bild auf "Dokument-Standard" umzustellen, wenn das Bild vorher mit eigenem Profil (egal ob identisch oder nicht mit dem CMYK-Arbeitsfarbraum) platziert wurde.

Wenn Du dort dann aufklappst: "Profil", dann taucht ganz oben das "Original"-Profil auf mit dem das Bild in Photoshop getaggt wurde. (Also in diesem Deinem Beispiel "ISOcoatedv2 (ECI)")

In der Verknüpfungspalette steht dann nicht mehr das Original-Profil des Bildes sondern "Dokument-CMYK" wie bei Dir. Vielleicht ist das eine Erklärung?


Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#528559]

Profile fehlen, Verknüpfung zeigt nur „Document CMYK“ an

jean matua bustamant
Beiträge gesamt: 185

18. Jun 2014, 16:10
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #528573
Bewertung:
(5540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrich, vielen Dank, ja, sehr interessant. Ich wähle das Profil des Bildes selbst (das Originalprofil); dann, und nur dann, erscheint dieses Profil auch in der Verknüpfungspalette. Das mache ich jetzt für jedes von Hand. Gibt es eine Möglichkeit, das für alle und für immer einzustellen? Ich finde keine.

Nochmal Danke, Grüße

jean


als Antwort auf: [#528568]

Profile fehlen, Verknüpfung zeigt nur „Document CMYK“ an

jean matua bustamant
Beiträge gesamt: 185

18. Jun 2014, 16:27
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #528575
Bewertung:
(5520 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
(Und noch eine Frage hinterher:) Im selben Dialog (Menü->Objekt->Farbeinstellungen) gibt es eine zweite Wahlmöglichkeit, nämlich nach Profil auch Ausgabeirgendwas (Redering Intent). Wenn da steht: Use Document Image Intent, rechnet ID die Dokumente dann beim Exportieren in das output intent profile um? (Und sollte es das tun? Die pdf job description, die die Druckerei mir gegeben hat, enthält nämlich ein solches (Output > PDF/X > Output Intent Profile Name; dies ist Coated FOGRA39, das der Bilder (die vom Lithographen derselben Druckerei bearbeitet worden sind) stehen in ISO Coated v2; gleichzeitig steht unter Output > Colour: No Colour Conversion, Include All Profiles).


als Antwort auf: [#528568]
(Dieser Beitrag wurde von jean matua bustamant am 18. Jun 2014, 16:28 geändert)

Profile fehlen, Verknüpfung zeigt nur „Document CMYK“ an

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2262

18. Jun 2014, 16:30
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #528578
Bewertung:
(5517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
roland hat hier im Forum http://www.hilfdirselbst.ch/...mark_set;post=516787 ein schönes script vorgestellt:

http://www.rolanddreger.net/...ipts/colorScript.zip

darin kannst Du unter "Angleichen" alle Bilder "neu Platzieren", wenn Deine Richtlinien im Farbmanagement nun das Original-Profil honorieren, sollte das automatisiert funktionieren so die Original Profile in der Verknüpfungspalette auszuweisen. (Ich habe allerdings nie überprüft ob eventuelle Skalierungen etc in Indesign dann auch erhalten bleiben...)

Aber warum stellst Du nicht einfach das Dokument-Profil auf ISOcoatedv2? Wenn wirklich alle Bilder mit diesem Profil getaggt sind / dahin separiert wurden, dann kommt´s doch auf´s gleiche raus, ob in der Verknüpfungspalette nun Dokument-CMYK oder ISOcoatedv2 steht? (Auch beim Export hättest Du dann identische Quellen...)

Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#528573]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 18. Jun 2014, 16:31 geändert)

Profile fehlen, Verknüpfung zeigt nur „Document CMYK“ an

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2262

18. Jun 2014, 16:53
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #528580
Bewertung:
(5491 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ jean matua bustamant ] ...Wenn da steht: Use Document Image Intent,...

wenn damit der "Rendering Intent" gemeint ist, gehe ich jetzt einmal davon aus, daß Du nicht bewusst vom Dokument-Rendering Intent abgewichen bist bei der Platzierung, dann würde ich also auch Documet-Intent wählen.

Antwort auf [ jean matua bustamant ] rechnet ID die Dokumente dann beim Exportieren in das output intent profile um? (Und sollte es das tun? Die pdf job description, die die Druckerei mir gegeben hat, enthält nämlich ein solches (Output > PDF/X > Output Intent Profile Name; dies ist Coated FOGRA39, das der Bilder (die vom Lithographen derselben Druckerei bearbeitet worden sind) stehen in ISO Coated v2; gleichzeitig steht unter Output > Colour: No Colour Conversion, Include All Profiles).


Du solltest Dir diese Frage(n) von der Druckerei beantworten lassen, die Dir diese Anforderungen mit auf den Weg gegeben hat. Ein "normales" PDF/x1 (ohne enthaltenen Quellprofile, dafür aber mit O(utpt)I(ntent) sollte für jede Druckerei klar verständlich sein. Warum die nun auch CMYK-Quellprofile an den Bildern haben wollen, weiß ich nicht, selbst bei PDF/x-4 finde ich das nicht zwingend erforderlich...

Ich verstehe die Anforderung grob zusammengefasst so, daß die über den OI rauskriegen wollen, für welche Druckbedingung in CMYK separiert worden ist. Gleichzeitig sollst Du nichts konvertieren, aber dafür die Quellprofile mit anhängen (was bei vernünftig erstellten Daten nur noch Sinn macht bei noch enthaltenen RGB-Objekten und -x3 oder x4-Export.) Warum so und nicht einfacher/eindeutiger (z.B. -x1) müssen die Dir erklären.

"coated FOGRA39" und ISOcoatedv2 sind zwar verschiedene Separationen (Schwarzaufbau), beschreiben aber dieselbe Druckbedingung Bogen-Offset, gestrichenes Papier.

Was Indesign wie umrechnet hängt jetzt im Detail von den Farbeinstellungen des Programms, des Dokuments und beim Export ab, das führt hier jetzt zuweit in ein paar Absätzen eine Zusammenfassung der cleverprinting-Broschüre (google +download) zu versuchen ;-)

Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#528575]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 18. Jun 2014, 16:56 geändert)

Profile fehlen, Verknüpfung zeigt nur „Document CMYK“ an

drerol74
Beiträge gesamt: 434

19. Jun 2014, 12:05
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #528593
Bewertung:
(5358 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrich,

Antwort auf: (Ich habe allerdings nie überprüft ob eventuelle Skalierungen etc in Indesign dann auch erhalten bleiben...)

Sollte eigentlich alles erhalten bleiben, Skalierung, Drehung, Ebenensichtbarkeit, ...

Schöne Grüße
Roland


als Antwort auf: [#528578]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Bilder High> Low

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

autom. Verzeichniseinträge fehlen teilweise

Sommerurlaub ist nicht weit?

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Anwendungsrahmen ausschalten auf Windows-PC?

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

FindChangeScripts fehlendes Absatzformat ignorieren

Umstieg auf Linux ...

Filemakerversionen
medienjobs