[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Profile im Indesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Profile im Indesign

sDAB
Beiträge gesamt: 289

19. Mär 2008, 07:08
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen zusammen, kann mir bitte jemand kurz erklären was es mit den Profilen im Indesign beim öffnen einer Datei auf sich hat?

Alle Bilder die ich eingebunden habe sind ISO 39 und haben die passenden Profile – dient das Profil der InDesign Datei nur zur Ansicht oder wirkt es sich auf die Ausgabe aus.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Bin Anfänger im InDesign – habe die letzten 15 Jahre Quark gemacht ; )

grüsse sDAB
X

Profile im Indesign

IDefix
Beiträge gesamt: 161

19. Mär 2008, 08:19
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #342224
Bewertung:
(1480 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Du kannst Deinen InDesign-Dokumenten Farb-Profile zuweisen. Wenn Du unter "Bearbeiten" gehst, kannst Du Dir die Einstellungs-Möglichkeiten ansehen. In Bridge kannst Du Deine Farbeinstellungen unter "Bearbeiten" für die ganze CS einstellen, so dass Deine Eintellungen für InDesign, Illustrator und Photoshop einheitlich sind.


als Antwort auf: [#342216]

Profile im Indesign

sDAB
Beiträge gesamt: 289

19. Mär 2008, 08:23
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #342225
Bewertung:
(1477 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wird die Ausgabe z.B. beim proofen dadurch verändert?

danke


als Antwort auf: [#342224]

Profile im Indesign

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

19. Mär 2008, 09:16
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #342232
Bewertung:
(1450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat kann mir bitte jemand kurz erklären


Nein, das kann man nicht kurz erklären. Ich habe mehr als eine Woche gebraucht, das Kapitel zum Farbmanagement zu schreiben und das ist schon so konzis wie möglich.

"Wird der Druck verändert?" - "Das hängt von Ihren Einstellungen ab." - "Können die nicht kurz erklärt werden?" - "Siehe oben".


als Antwort auf: [#342216]

Profile im Indesign

sDAB
Beiträge gesamt: 289

19. Mär 2008, 09:36
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #342234
Bewertung:
(1440 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke erstmal für die Hilfe,

ich probiere kurz meinen Workflow zu beschreiben.

PS Bilder mit ISO39 eingeladen in InDesign - Ausgabe über epson 4880mit gmg Rip.

Das einzige was ich gerne wüsste ist ob die Profil-Meldung beim öffnen der Datei im InDesign irgendwelchen Einfluss auf die Ausgabe der Datei hat – was ja eigentlich nicht sein dürfte da ja alle Bilder das richtige Profil haben.

Hoffe es einigermaßen erklärt zu haben!!!!

Danke grüsse sDAB


als Antwort auf: [#342232]

Profile im Indesign

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

19. Mär 2008, 09:55
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #342240
Bewertung:
(1428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn die Bilder dasselbe Profil haben wie das beim Drucken gewählte Profil, dann sollten die CMYK-Werte des Bildes nicht gewandelt werden.


als Antwort auf: [#342234]

Profile im Indesign

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

19. Mär 2008, 11:14
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #342259
Bewertung:
(1393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
schau mal hier rein:
http://www.cleverprinting.de/ratgeber2008.html
nicht allumfassend aber ein guter Einstieg.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#342234]

Profile im Indesign

sDAB
Beiträge gesamt: 289

19. Mär 2008, 11:24
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #342265
Bewertung:
(1384 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke euch


als Antwort auf: [#342259]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022