[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Projekte zusammenführen!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Projekte zusammenführen!

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Apr 2004, 20:17
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1389 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Sorry wenn das vielleicht ne ziemliche Newbie Frage ist, aber wie kann man in QuarkXpress 6.0 zwei Projekte zu einem verschmelzen? Das müsste doch eigentlich gehen oder?

Dankeschön schonmal!
Dennis
X

Projekte zusammenführen!

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

20. Apr 2004, 09:37
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #80747
Bewertung:
(1389 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dennis,

verstehe ich Dich richtig, dass Du zwei Dokumente zu einem zusammenfügen willst? Wenn ja, so ist die Grundvoraussetzung, dass beide Dokumente im gleichen Format angelegt sind. Da ich XPress nie zur Herstellung von Webseiten verwendet habe, kann ich keine Auskunft darüber geben, ob es auch zwingend ist, dass sich beide Dokumente um reine Print- bzw. Web-Dokumente handeln müssen.

Das beste Modell ist meines Erachtens eine Miniaturseitenverschiebung. Öffne beide Dokumente und stelle die Größenansicht auf Miniaturseiten ein. Dann positioniere die Dokumente nebeneinander und verschiebe per Drag'n'Drop einfach die Seiten vom einen Dokument ins andere.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#80669]

Projekte zusammenführen!

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Apr 2004, 13:33
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #80802
Bewertung:
(1389 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

ich verstehe die Frage so, dass aus zwei Projekten eines werden soll, allerdings die verschiedenen Layouts erhalten bleiben.
Ich habe bis jetzt aber auch noch keine Möglichkeit entdeckt, Layouts von einem Projekt elegant in ein anderes zu kopieren.
Da sollte Quark noch weiterentwickeln.
Denn in der Möglichkeit, mehrere Layouts in einem Projekt zu verwalten und damit z.B. gemeinsame Farben und Stilvorlagen zu haben, steckt schon ein enormes Potenzial, Zeit zu sparen und Fehler zu vermeiden. Aber dazu müßte man halt bei bestehenden Quark-4- oder 5-Jobs z.B. alle Teile einer Geschäftsausstattung (Briefbogen, Visitenkarten, Kuverts etc.), die als Einzeldokumente vorliegen, einfach zu einem Projekt zusammenfassen können.
Momentan muss man im Projekt erst mal für jedes Teil ein Layout anlegen, und erst dann kann man die Sachen dorthin kopieren.

Markus Keller


als Antwort auf: [#80669]

Projekte zusammenführen!

Conny
Beiträge gesamt: 2914

20. Apr 2004, 13:48
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #80804
Bewertung:
(1389 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

Jens hat schon recht, die Miniaturseitenverschiebung ermöglicht genau das was Du möchtest.
Du legst ein Projekt an in dem du wiederum die verschiedenen Layouts anlegst. Danach übernimmst Du den Inhalt in das Layout und somit in das Projekt. Damit erhältst Du auch alle angelegten Farben, Musterseiten wie Stilvorlagen, so diese im Ausgangsdokument verwandt sind. Übrigens ist es auch möglich so Printseiten zu Webseiten zu befördern, die Seitengröße scheint Quark in diese Richtung egal zu sein. Anders herum geht es allerdings nicht, denn Printlayouts brauchen eine identische Seitengröße.
Ich hoffe das macht nun einiges klarer und hilft ein wenig weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#80669]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022