[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QLA - Verwendung von Quark Version 5 nach update auf Version 6

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QLA - Verwendung von Quark Version 5 nach update auf Version 6

khw
Beiträge gesamt: 1

7. Feb 2004, 20:55
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(457 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wir verwenden in einer Werbeagentur 11 Quarklizenzen, für die wir ein Update von Version 5 auf Version 6 gekauft haben. Die Arbeitsplätze sollen Zug um Zug von G4 mit OS9 und Quark 5 auf G5 mit OSX und Quark 6 umgestellt werden. Eine Umstellung aller Arbeitsplätze von heute auf morgen kann u.a. nicht erfolgen, da verschiedene Kunden die Produktion mit OS9 und Quark 5 fordern. An den Arbeitsplätzen stehen daher jeweils 2 Mac, ein G4 und ein G5, die alternativ genutzt werden müssen. Insgesamt wollen wir also 11 Lizenzen nutzen, wobei bezogen auf Quark nur zwischen der Version 5 und 6 gewechselt werden muss.

Durch die Internetaktivierung der Version 6 wurde die Version 5 deaktiviert. Eine alternative Nutzung ist nicht mehr möglich.

Quark reagiert erst garnicht auf eine diesbezügliche Nachfrage. 4 Telefonate, eine Mail und 3 Fax blieben unbeantwortet. Das ist um so erstaunlicher, als das man vor der Bestellung behauptet, das sei kein Problem. Ich bin stinksauer auf die!

Kennt jemand die Lösung meines Problems.
X

QLA - Verwendung von Quark Version 5 nach update auf Version 6

Conny
Beiträge gesamt: 2914

7. Feb 2004, 22:42
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #69388
Bewertung:
(457 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi khw,

da gibt es schon Möglichkeiten, die Quark natürlich nicht beantworten will, denn sie stellen einen Lizenzbruch dar.
Ich habe mir bei Updates immer eine Sicherungskopie gemacht um ohne Probleme bei einem Nichtfunktionieren wieder zurückgehen zu können. Ich denke das sollte Deine Frage beantworten.
Hoffe das hilft Dir weiter...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#69381]