[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Okt 2004, 08:26
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,
da ich ja mittlerweile “gelernt" habe, das QuarkXPress sehr gut scriptbar
ist, habe ich nun folgendes “Hirngespinnst":
Ein von mir in XPress 4.11 aufgezogener Bildrahmen (fluchtend auf Hilfslinien) soll einen Rahmen von 0,5mm (1,417pt) Stärke in der Farbe 100Cyan / 65Magenta erhalten. Dieser Rahmen soll dann um 0,25mm nach links und um 0,25mm nach obern verschoben werden.
Danach soll der Bildrahmen jeweils in X und Y Richtung um 1mm größer werden. Die Füllung des Bildrahmens soll in der Farbe “keine" sein.
Aber damit nicht genug:
Von der Ursprungsposition und Größe des ersten Rahmens soll ein neuer Bildrahmen entstehen. Der soll aber um 2mm nach unten und um 2mm nach rechts verschoben werden. Dann soll der Bildrahmen in X und Y um 4mm kleiner werden. Die Füllung dieses Bildrahmens soll “Weiß" sein. Dieser Bildrahmen besitzt aber keine Rahmung.

Wenn das zu umständlich beschrieben ist, kann ich gerne eine XPress Datei zur Veranschaulichung zuschicken.

Gruß
Uwe
X

QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

20. Okt 2004, 09:21
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #419131
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

ich habe Deine Aufgabenstellung kapiert. Ein Script kann dies sehr gut erledigen.
Man muss aber zuerst eine Referenz der ausgewählten Box speichern und dann die Auswahl
aufheben. Sonst gibt es garantiert einen Absturz, wenn die neue Box erzeugt wird.

Zwei Fragen: 1. Wie heisst die Farbe, welche dem Rahmen zugewiesen werden soll?
2. Liegt der kleinere Rahmen vor oder hinter dem grösseren?

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419130]

QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Okt 2004, 09:40
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #419132
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,
die Farbe nennt sich "Trendshopper_blau" und der kleinere Rahmen liegt vor dem grösseren.

Uwe


als Antwort auf: [#419130]

QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

20. Okt 2004, 09:56
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #419133
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

alles klar! Ich werde mich aber frühestens in der Mittagspause wieder melden,
denn jetzt habe ich dringende Arbeiten zu verrichten.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419130]

QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

20. Okt 2004, 13:49
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #419134
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

und hier ist eine erste Lösung.
---
tell application "QuarkXPress 4.11"
  activate
  tell document 1
    set frameColor to "Trendshopper_blau"
    if not (color spec frameColor exists) then
      set frameColor to "Magenta"
    end if
    set isc to 1
    if item spread coords = false then
      set isc to 1
      set item spread coords to true
    end if
    tell current box
      set boxOne to object reference
    end tell
  end tell
  tell boxOne
    set {y1, x1, y2, x2} to bounds as list
    set y1a to (y1 as real) - 0.25
    set x1a to (x1 as real) - 0.25
    set y2a to (y2 as real) + 0.75
    set x2a to (x2 as real) + 0.75
    set properties to {bounds:{y1a, x1a, y2a, x2a}, color:null, frame:{color, shade:100, width:1.417}}
  end tell
  set y1b to (y1 as real) + 2
  set x1b to (x1 as real) + 2
  set y2b to (y2 as real) - 2
  set x2b to (x2 as real) - 2
  tell document 1
    make picture box at before boxOne with properties {bounds:{y1b, x1b, y2b, x2b}, color:"Weiß"}
    if isc = 1 then
      set item spread coords to false
    end if
  end tell
end tell
---
Es sollten aber noch mehr Tests eingebaut werden: Sind die Masseinheiten in Millimetern? Existiert die Farbe "Weiß"?
Wenn Du dies wünschest, dann kann ich Dir das ergänzte Script heute Abend zustellen.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419130]

QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Okt 2004, 20:01
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #419135
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend Hans,
ich habe das Script gerade ausprobiert: SPITZENMÄSSIG

Aber wozu sind deiner Meinung nach weitere Test notwendig? Wenn es keine Farbe "Weiß" gibt, sondern "White" kann ich das ja im Script ändern - oder?

Gruß
Uwe


als Antwort auf: [#419130]

QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

20. Okt 2004, 22:23
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #419136
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

danke für das Kompliment! :-)

Ja, natürlich kannst Du im Script die Farbe ändern. Aber in meinem grenzenlosen Anwenderfreundlichkeitswahn
bin ich der Meinung, dass es angenehmer ist, eine verständliche Fehlermeldung zu bekommen, wenn unabsichtlich
die Umgebung geändert wurde. Wenn Du nämlich die Programmsprache auf U.S. English umstellst und das Script
abspielst, dann wird gemeldet, was ich hier auf französisch wiedergebe: "QuarkXPress 4.11 a g&eacute;n&eacute;r&eacute; une erreur:
Impossible de rendre les donn&eacute;es dans le type attendu". Aber kein Wort davon, dass die Farbe nun "White" heissen sollte.

Bei der Farbe "Trendshopper_blau" habe ich aus Bequemlichkeit der Variablen die Farbe "Magenta" zugewiesen.
Richtigerweise sollte ein Dialog informieren, dass die Farbe fehlt. Als Fortsetzung gibt es verschiedene
Möglichkeiten: 1. Abbruch. 2. Eine bestehende Farbe als Ersatz anbieten. 3. Die Luxusvariante: Vorschlagen,
dass die Farbe erzeugt wird. In diesem Fall müssten aber die Werte im Script hinterlegt sein.

Wenn eine Grundfarbe betroffen ist, dann kann man aber den Dialog vermeiden. Zu Beginn wird eine Variable
initialisiert, mit dem Namen, welcher höchstwahrscheinlich vorhanden ist. Dann wird getestet, ob die Farbe
existiert. Wenn ja, okay. Wenn nein, stellt man den Namen der aktuellen Namen der gweünschten Farbe fest &#133;
---
set whiteColor to "Weiß"
tell document 1 of application "QuarkXPress 4.11"
  if not (color spec whiteColor exists) then
    set whiteColor to name of every color spec whose locked = true and RGB color value = {65535, 65535, 65535}
  end if
end tell
whiteColor --> &laquo;White&raquo;
---
&#133; und der Anwender bleibt unbehelligt.

Ich werde morgen (ich nehme mir zwei Ferientage) die mehr oder weniger notwendigen Tests einfügen: Ist ein
Dokument offen? Ist nicht eine Musterseite angezeigt? Ist eine Bildbox ausgewählt? Wie heisst die Farbe "Weiß"
wirklich? Existiert "Trendshopper_blau"?

Denkbar wäre auch ein Dialog, mit welchem die Liste der vorhandenen Farben gezeigt wird. Ebenfalls eine
Variante, dass ein Element der Liste "Neue Farbe" heissen würde &#133;

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419130]

QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

21. Okt 2004, 10:40
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #419137
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

sooo &#133; nun habe ich das Script mit den erwähnten Tests versehen. Und sogar die Deluxe-Variante
eingebaut, in welcher die Farbe "Trendshopper_blau" erzeugt wird. :-)

Weitere Neuerung: Zu Beginn des Scripts, im Handler 'initVars()' werden verschiedene Variablen
initialisiert. Vorteil: Bei einer Änderung muss man nicht in den Tiefen des Codes nach den Werten
fahnden. Es betrifft den Namen und die CMYK-Werte der Rahmenfarbe, die Rahmenstärke und
die beiden Werte um welche die erste Box wächst und die zweite verkleinert wird.

Das Script ist unterwegs. Wenn sich jemand dafür interssiert: bitte bei mir verlangen.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419130]

QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

21. Okt 2004, 12:32
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #419138
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,
das "XXL"-Script ist super.
Beim nächsten Objekt werde ich es mit Sicherheit sehr gut einsetzen können.

Mal sehen, was mir sonst noch so "einfällt". :wink:

Gruß
Uwe


als Antwort auf: [#419130]

QXP4: Bildbox mit Rahmen und Positionsveränderung

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

21. Okt 2004, 17:22
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #419139
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

schön, dass es funktioniert. Und ja: nur weiter so, mit den Einfällen! :-)

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419130]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022