[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QXP6.5 - Unterschied zwischen Projekt und Layout?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QXP6.5 - Unterschied zwischen Projekt und Layout?

Prepressolutions
Beiträge gesamt: 3

13. Apr 2005, 11:05
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich, bzw. wir, steigen nicht ganz durch wodrin der Unterschied zwischen Projekt und Layout liegt. Besonders die QXP-interne Benennung der Dateien im Kopf der geöffneten Datei ist uns ein Rätsel. Auch der Bug?, dass wenn man ein Projekt neu erstellt, oben im Menü "Layoutname" steht, deutet auf eine Willkür der Entwickler hin. Kennt jemand den Hintergrundgedanken den Extensis damit verfolgen will? Vielen Dank.
Gruß
Markus Lischka

Freehand ist noch immer das Beste :)

(Dieser Beitrag wurde von Prepressolutions am 13. Apr 2005, 11:09 geändert)
X

QXP6.5 - Unterschied zwischen Projekt und Layout?

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

13. Apr 2005, 11:18
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #159240
Bewertung:
(1790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hintergrundgedanke:
ein Projekt kann mehrere Layouts drin haben. Layouts können dabei sowohl Print-Jobs wie auch Websites sein. Davon mehrere.
Möglich wäre also ein Projekt "Kunde XY" zu machen & darin all seine Sachen (z.B. 1 Layout "Visitenkarten", 1 layout "Briefbogen" usw.)
aufzubewahren.
Quark 6 kann ja zudem noch Texte abgleichen zwischen verschiedenen Layouts. (arbeite nicht damit, weiss nicht genau wie die funktion heisst.). Möglich wäre also, dass wenn z.b. die Adresse des Briefbogens von Kunde XY ändert, sämtliche Layouts (also auch die Visitenkarten, die Homepage etc.) die Adressänderung automatisch mitmachen.

Ich hoffe, das ist in etwa alles & auch noch einigermassen verständlich :-)

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#159232]

QXP6.5 - Unterschied zwischen Projekt und Layout?

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

13. Apr 2005, 11:30
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #159244
Bewertung:
(1790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Markus,

das Extensis QuarkXPress herstellt waere mir zwar neu, aber der beste Vergleich ist der mit Excel, falls du das kennst.

In Excel hat eine Datei (Workbook) auch mehrere Arbeitsblaetter. 80% der Excel-Nutzer nutzen pro Datei nur ein Arbeitsblatt. Wenn man Daten verlinken will zwischen Tabellen oder Graphen braucht, die mehrere Jahre miteinander vergleichen, dann biete sich allerdings mehrere Blaetter pro Datei an (wenn auch nicht zwingend).

Nun uebersetze Datei mit Projekt und Arbeitsblatt mit Layout und dann bist du bei QuarkXPress.

Die Vorteile hat Sacha ja schon aufgezaehlt.

Besten Gruss
Matthias


als Antwort auf: [#159232]
(Dieser Beitrag wurde von mguenther am 13. Apr 2005, 11:31 geändert)

QXP6.5 - Unterschied zwischen Projekt und Layout?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

13. Apr 2005, 12:48
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #159288
Bewertung:
(1790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

ich möchte vielleicht nur noch ein paar Ideen liefern. Wie schon vollkommen richtig beschrieben dient ein Projekt der Produktionsorganisation.
So ist es möglich Stilvorlagen, Farben, synchronisierte Texte und ähnliches auf das gesamte Projekt anzuwenden und so zentral zu ändern. Folglich schafft man sich Mittel, die Fehler vermeiden helfen und weitere Produktivität durch Zeiteinsparung liefert.
Klassisches Beispiel eine Geschäftsausstattung soll produziert werden. Überall erscheint die Adresse, oft die Bankverbindung, Steuernummer und ähnliches. Hat man einzelne Dokumente muss das alles manuell geändert werden. Wie oft ist dann danach aufgefallen, dass die Änderung auf z.B. einer Visi oder einem Briefpapier vergessen wurde. Nicht nur dass Änderungen deutlich länger dauern, nein wenn so etwas passiert sind Kosten entstanden und weitere Zeit verbraucht, vom Ärger mit dem Kunden mal ganz abgesehen. Das kann man mit dem Projektgedanken verändern. Übertragen auf einige andere Komponenten (z.B. Farben) vereinfacht ein wenig die Produktion.
Ich hoffe es ist so etwas klarer geworden, wie man diese Funktion praktisch nutzen kann.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info


als Antwort auf: [#159232]

QXP6.5 - Unterschied zwischen Projekt und Layout?

Prepressolutions
Beiträge gesamt: 3

13. Apr 2005, 12:55
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #159293
Bewertung:
(1790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
danke für die schnellen ausführlichen Antworten und sorry das ich Extensis genannt habe. Bin hier unter OSX gerade im Suitcase-Schriften-Dilemma :)
Vielen Dank.
Gruß
Markus Lischka


als Antwort auf: [#159232]

QXP6.5 - Unterschied zwischen Projekt und Layout?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

13. Apr 2005, 13:01
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #159298
Bewertung:
(1790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Markus,

lass' hören – vielleicht können wir ja helfen...

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info


als Antwort auf: [#159232]

QXP6.5 - Unterschied zwischen Projekt und Layout?

Prepressolutions
Beiträge gesamt: 3

13. Apr 2005, 13:16
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #159309
Bewertung:
(1790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
ok... Also es sind Konflike mit den Systemfonts von OSX. Zwar gibt es in Suitcase X1 einzustellen, dass die Systemschriften mit einer Warnunterdrückung überschrieben werden sollen, aber dann gibt es oft Fehler mit den Programmen Safari Mail oder iChat, indem Glyphen dargestellt werden. In Foren heisst es die Helvetica & Times machen besonders viele Probleme. Lösung war bisher die beiden Schriften von einem anderen System ohne Suitcase rüberzukopieren. Ist aber wohl nicht die beste Lösung.
Gruß
Markus


als Antwort auf: [#159232]

QXP6.5 - Unterschied zwischen Projekt und Layout?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

13. Apr 2005, 13:39
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #159320
Bewertung:
(1790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Markus,

dann will ich mal ausholen. Probleme gibt es dann wenn zwei Schriften gleichen Namens vorliegen und das dann, es geht ja um die Systemschriften, eimal als *.dfont und dann wieder als PostScript Zeichensatz.
Ich begegne dem mit folgender Lösung. Ich ziehe mir über Versiontracker.com "Diablotin" das im System installiert, dient dazu unter anderem Schriften zu aktivieren oder deaktivieren. Damit deaktiviere ich zuerst einmal alle Schriften die nicht unmittelbar benötigt werden im User wie im Systen (muss der Haken unten rechts gesetzt sein).
Als nächstes entferne ich mit "Delocalizer" überflüssige Sprachpakete. Damit schließe ich auch aus, dass auf Schriften fremder Sprachen zugegriffen werden kann.
Nun noch die Schriften über Suitcase verfügbar machen. Vor einer Aktivierung würde ich Schriften in Suitcase allerdings scannen und reparieren lassen. Und die Autoaktivierung habe ich auch grundsätzlich aus – ich will bestimmen welche Schrift der Rechner verwendet.
Ich hoffe das hilft Dir nun ein Stück weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info


als Antwort auf: [#159232]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/