[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QXP 2019 Update

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QXP 2019 Update

aue
Beiträge gesamt: 673

16. Mai 2019, 15:32
Beitrag # 1 von 19
Bewertung:
(58369 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe KollegInnen,

Quark rührt ja schon die Werbetrommel für die 2019er-Version. Vermarktet wird dabei das neue Advantage-Programm, bei dem im Voraus (bis 3 Jahre) bestellt und bezahlt wird.
In den letzten Jahren gab es aber auch die Möglichkeit des reinen Updates von der Vorversion zum vergünstigten Preis (zuletzt 185,-). Wird es ein solches Update wieder geben? Schließlich brauche ich kein Vorteilsprogramm.

Schöne Grüße und frohes Schaffen
Andreas
X

QXP 2019 Update

tintivie
Beiträge gesamt: 138

16. Mai 2019, 16:24
Beitrag # 2 von 19
Beitrag ID: #570204
Bewertung:
(58357 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,
so wie es ausschaut, gibt es nur mehr das Advantage-Programm. Wählbar für 1, 2 oder 3 Jahre.
1 Jahr kostet EUR 295,-, 3 Jahre ca. EUR 230,- pro Jahr. Das Update ist also teurer als in den letzten Jahren. Andererseits kostet vergleichsweise das InDesign-Abo um die 300,- EUR pro Jahr und gehört nicht dir und Du kannst auch keine Version auslassen.

Ich sag mal so: Das Update ist deutlich teuerer geworden, aber mit mehr Inhalten aufgefettet. Kostenloser Support, exklusive Sonderangebote - bleibt abzuwarten wie und was das ist und was es kann, da ist Quark gefordert.

Es gibt auch FAQs, da gibt es viele Infos rund um Advantage:
https://shopew.quark.com/p-199-quarkxpress-advantage.aspx

Ich halte es für eine schlaue Lösung zwischen Software-Miete und Kundenbindung. Ist aber auch eine Gratwanderung ...

lg
Michael


als Antwort auf: [#570200]

QXP 2019 Update

aue
Beiträge gesamt: 673

16. Mai 2019, 17:01
Beitrag # 3 von 19
Beitrag ID: #570207
Bewertung:
(58344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

danke für die Antwort. Es scheint ja tatsächlich so zu sein, dass es kein reines Update mehr gibt. Das finde ich enttäuschend. Die vermeintlichen Vorteile von "Advantage" werden wie warm' Bier angepriesen, brauche ich aber alles nicht. Ich will einfach nur ein Update - wie bisher eben. Es gibt auch keinen Bonus mehr für die bisher gemachten Updates - der Preis ist unabhängig davon, wie alt eine Lizenz ist.
Das Angebot finde ich wenig überzeugend, die einzige Wahlmöglichkeit besteht zwischen 1-, 2- und 3-jähriger Bindung. Schade.

Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#570204]

QXP 2019 Update

ruebe
Beiträge gesamt: 1090

16. Mai 2019, 21:17
Beitrag # 4 von 19
Beitrag ID: #570216
Bewertung:
(56619 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

also wenn das wirklich so kommt, dann war die QXP 2018 auch meine letzte Version. Schade.

Naja, vielleicht ist Affinity mit dem Publisher dann endlich mal so weit. Mit Photo und dem Designer kann man jedenfalls schon recht gut arbeiten. Zumindest hat noch keine Druckerei über meine PDF gemeckert.


Danke und liebe Grüße
René

Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)


als Antwort auf: [#570207]

QXP 2019 Update

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2148

16. Mai 2019, 21:46
Beitrag # 5 von 19
Beitrag ID: #570217
Bewertung:
(55977 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

fassen wir mal die Stimmen zusammen:

Das Upgrade (dass kein Upgrade im bisher üblichen Sinne mehr ist) von 2018 kostet nun 295 €. Das kann jemandem, der jede Version mitnimmt, zu teuer sein, weil er die weiteren Bestandteile des Angebots nicht nutzen will.

Ansonsten bleibt bei Advantage fast alles wie bisher: Das Programm schaltet sich nicht ab, wenn man nicht mehr im – nun – "Abo" ist. Der ganz große Unterschied zum anderen Anbieter.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#570216]

QXP 2019 Update

ruebe
Beiträge gesamt: 1090

17. Mai 2019, 07:29
Beitrag # 6 von 19
Beitrag ID: #570220
Bewertung:
(48328 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

naja ich sehe das etwas anders. Wenn man sich die letzten QXP-Upgrades so ansieht, dann wurden neue Funktionen nur in homöopathischen Dosen dazu gegeben. Man hat es immer noch nicht geschafft alle Features von InDesign CS6 (speziell wenn es um PDF-Transparenzen geht) herauszubringen. Das war mir die knapp 200€ für ein bezahltes Upgrade schon wert, aber mehr auch nicht.

Und die Sonderangebote, sorry die waren ein Witz.

Das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.


Danke und liebe Grüße
René

Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)


als Antwort auf: [#570217]

QXP 2019 Update

Drienko
  
Beiträge gesamt: 4796

17. Mai 2019, 09:27
Beitrag # 7 von 19
Beitrag ID: #570225
Bewertung:
(47068 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole Zusammen
Antwort auf: homöopathischen Dosen dazu gegeben.

Sprichst du von ID oder QXP?
Alleine was QXP im Digital Pub. an Funktionen hat, kann ID nicht ansatzweise bieten.
@PDF-Transparenzen sind doch drin oder was fehlt dir hier genau?


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#570220]

QXP 2019 Update

tintivie
Beiträge gesamt: 138

17. Mai 2019, 09:54
Beitrag # 8 von 19
Beitrag ID: #570227
Bewertung:
(46827 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich seh das Problem nicht ganz. Im Prinzip wurden die Update-Preise im Vergleich zu den Vorjahren erhöht und um das besser verdaulich zu machen mit ein paar Zusatzdingen angereichert. ABER: Man muss ja kein Update machen! Ein, zwei Jahr auslassen ist kein Problem und mit der 2018er Version kann man gut und problemlos auch 2 Jahre arbeiten.

lg
Michael


als Antwort auf: [#570216]

QXP 2019 Update

ruebe
Beiträge gesamt: 1090

17. Mai 2019, 12:33
Beitrag # 9 von 19
Beitrag ID: #570236
Bewertung:
(45034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf: @PDF-Transparenzen sind doch drin oder was fehlt dir hier genau?

Es gibt immer noch Probleme, wenn man bestimmte Effekte aus Illustrator in ein PDF packt und das dann – selbst als PDF X4 – exportiert.

Antwort auf: Sprichst du von ID oder QXP?

QXP ist gemeint. Ich habe InDesign seit der CS 6 nicht mehr aktualisiert.

Mich stört, dass der Arbeitsbereich (also den Bereich, den man außerhalb vom Endformat zur Verfügung hat) immer noch so klein ist, die Outline lässt sich nicht nach innen/mittig/außen einstellen, es gibt keine Gehrungsgrenze (Konturpalette aus InDesign). Das sind Dinge, die hat InDesign CS 6 (das wurde im Mai 2012 veröffentlicht) seit Ewigkeiten und bei QXP wird jedes Jahr ein bisschen etwas (darum die homöopathischen Dosen) für 200€ hinzugefügt.

Aber wie gesagt, das ist nur meine persönliche Meinung und bis QXP 2018 nicht mehr funktioniert, ist Affinity hoffentlich so weit. Die Beta hat in manchen Bereichen (die mir wichtig sind) jetzt bereits mehr zu bieten als QXP 2018.


Danke und liebe Grüße
René

Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)


als Antwort auf: [#570225]

QXP 2019 Update

aue
Beiträge gesamt: 673

17. Mai 2019, 15:12
Beitrag # 10 von 19
Beitrag ID: #570247
Bewertung:
(42972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Detlev,

Antwort auf: Ansonsten bleibt bei Advantage fast alles wie bisher: Das Programm schaltet sich nicht ab, wenn man nicht mehr im – nun – "Abo" ist.


das stimmt nicht ganz. Wenn ich in den Genuss des günstigen Preises kommen will, muss ich für drei Jahre kaufen, also zwei im Voraus. Für diese zwei Jahre weiß ich nicht, welche Entwicklung XPress nehmen wird, ob diese Update überhaupt intereressant für mich sind. Das ist zwar längst kein Abo und vor allem der Vorteil einer Kaufsoftware bleibt erhalten - das stimmt zweifelsohne. Aber es bewegt sich etwas in Richtung Abo, es ist dann eine auf drei Jahre eingegangene Verpflichtung ohne zu wissen, was dich erwartet. Wirtschaftlich ist das kalkulierbar und ich sehe es ja gar nicht als solches Risiko an. Aber diese veränderte Produktpolitik irritiert mich. Da frage ich mich doch gleich: Was kommt als nächstes?
Ich fand das bisherige Modell einfach besser und wünschte mir, Advantage wäre lediglich ein Zusatzangebot.

Schöne Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#570217]

QXP 2019 Update

tintivie
Beiträge gesamt: 138

17. Mai 2019, 15:51
Beitrag # 11 von 19
Beitrag ID: #570251
Bewertung:
(42416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,
Du hast es gut auf den Punkt gebracht. Zum Unterschied zu Dir irritiert es mich aber nicht.
Einerseits könnte ich ja auch nur von Jahr zu Jahr updaten, dann kostet's pro Jahr um die 60 Euro mehr gegenüber den 3-Jahres-Plan. Und ich entscheide jedes Jahr aufs Neue, ob ich das Update brauche oder nicht.
Und nicht zu vergessen: Ich kann das Programm auf zwei Arbeitsplätzen aktivieren und einsetzen, was für mich ganz wichtig ist.
Und ein Abo wird's nie werden, da würde Quark ja seine Glaubwürdigkeit komplett verlieren.

lg
Michael


als Antwort auf: [#570247]

QXP 2019 Update

aue
Beiträge gesamt: 673

17. Mai 2019, 16:10
Beitrag # 12 von 19
Beitrag ID: #570254
Bewertung:
(42140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

von v2018 auf v2019 sind es 110,- mehr als von v2017 auf v2018 (bei 1-Jahres-Advantage). Und mit 295,- netto kostet XPress 55,- mehr als ID (+ 23%). Damit ist XPress teurer als ID.

Schöne Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#570251]

QXP 2019 Update

tintivie
Beiträge gesamt: 138

17. Mai 2019, 16:55
Beitrag # 13 von 19
Beitrag ID: #570257
Bewertung:
(41494 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

bei den 55,00 Euro mehr kann ich, wie gesagt, QXP auf 2 Arbeitsplätzen (entspricht vergleichsweise 2 INDD-Lizenzen) installieren und ich kann auch ein Jahr aussetzen um Kosten zu minimieren und trotzdem weiterarbeiten. Bei Adobe bist ausgeliefert. Wer nicht zahlt, bleibt über.

Und Adobe treibst noch bunter. User dürfen ältere Versionen nicht verwenden, die sie z.B. wg. Plug-Ins brauchen:
https://derstandard.at/2000103164832/Adobe-Nutzer-duerfen-aelteren-Photoshop-nicht-mehr-verwenden

lg
Michael


als Antwort auf: [#570254]

QXP 2019 Update

T. Kaltschmidt
Beiträge gesamt: 90

22. Mai 2019, 11:15
Beitrag # 14 von 19
Beitrag ID: #570307
Bewertung:
(1638 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: naja ich sehe das etwas anders. Wenn man sich die letzten QXP-Upgrades so ansieht, dann wurden neue Funktionen nur in homöopathischen Dosen dazu gegeben.


Hallo René, Quark hat sich in den letzten Jahren doch richtig angestrengt, natürlich gab/gibt es auch mehr Nachholbedarf. Aber auch zig eigene Akzente.

- PDF in native Objekte konvertieren
- IDML-Dateien öffnen
- Textschattierungstile
- Spaltenspanne
- ColorFonts
- PDF/X4 & PDF/A
- HTML5-Publikationen
- verbesserte Dieckmann-Silbentrennung
- nicht-destruktive Bildeffekte und -Filter

Viele Grüße
Thomas


als Antwort auf: [#570220]

QXP 2019 Update

Drienko
  
Beiträge gesamt: 4796

22. Mai 2019, 11:55
Beitrag # 15 von 19
Beitrag ID: #570308
Bewertung:
(1629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nicht zu vergessen sollte man
- Javascript
- Silbentrennung für Sprachen in Indien
- Fußnoten
- Endnoten
- Legenden
- …


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#570307]
X

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
24.06.2019 - 25.06.2019

Frankfurt/M
Montag, 24. Juni 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 25. Juni 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Unsere Schulung „Zweitägige Weiterbildung zum Cleverprinting-Reinzeichner“ bietet allen Anwendern, die in Agenturen oder freiberuflich als Reinzeichner bzw. in der Reinzeichnung arbeiten, topaktuelles Grafik- und PrePress-Fachwissen rund um das Thema „Druckdatenerstellung mit InDesign, Photoshop, Acrobat“.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-cleverprinting-reinzeichner/

Veranstaltungen
26.06.2019

Frankfurt/M
Mittwoch, 26. Juni 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Mit WordPress ist es möglich, ohne große Kosten und ohne Programmierkenntnisse eine ansprechende Webseite zu erstellen, die allen Anforderungen des modernen Webdesigns – besonders unter Beachtung der Suchmaschinenoptimierung (SEO) – gerecht wird. Unsere Schulung Webdesign mit WordPress zeigt Ihnen, wie Sie hochwertige Webseiten mit WordPress erstellen.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/schulung-webdesign-mit-wordpress/

Suchmaschinen-optimiertes Webdesign mit WordPress