hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler

Anonym
Beiträge: 22827
6. Jan 2005, 00:34
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QXP 6.0 PDF-Erstellung direkt Win


Hallo!

Kennt sich jemand aus, wie man direkt aus QXP 6.0 für Win eine PDF-Datei erstellt?

Normalerweise benutze ich immer die Vollversion von Acrobat 6 und gehe ganz normal über das Drucken-Menü. Nun bin ich morgen und übermorgen bei einem Kunden vor Ort, der nicht über die Acrobat Vollversion verfügt. Der freut sich tierisch, dass man direkt aus QXP 6.0 heraus ein PDF schreiben kann... Habe schon einiges ausprobiert schaffe es aber nicht mit den bordeigenen Mitteln ein PDF zu erzeugen. Bin verzweifelt...

Gehe ich über Menü > Datei > Export > als PDF exportieren und klicke dann auf "Speichern" erscheint die Fehlermeldung: "Für das Sichern eines Layouts als PDF-Datei muss ein PostScript Drucker eingestellt sein, damit die Ausgabe in eine Datei umgeleitet werden kann". Also habe ich mich durch die Hilfe von QXP durchgelesen. Orginaltext: HINWEIS:"Um einen Drucker mit einer Datei zu verknüpfen, fügen Sie zunächst einen PostScript Drucker hinzu (Start > Einstellungen > Drucker > Neuer Drucker). Stellen Sie den Drucker nun so ein, dass er in eine Datei druckt (Start > Einstellungen > Drucker > Eigenschaften > Details > Anschluss für die Druckausgabe > DATEI)." Leider gibt es dieses Dialogfeld "Details > Anschluss für die Druckausgabe > Datei" in keinem der Druckereigenschaften der (virtuellen) Post-Script-Drucker, die ich über "Drucker und Faxgeräte" hinzugefügt habe.

Wer weiss weiter? Vielen Dank für die Hilfe!

PC-Userin Top
 
X
gremlin
Beiträge: 3584
6. Jan 2005, 01:00
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #134311
Bewertung:
(611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QXP 6.0 PDF-Erstellung direkt Win


hallo pc-userin

wie der fragliche drucker eingerichtet werden soll, ist in diesem forum schon einige male beschrieben worden. als beispiel:
http://www.hilfdirselbst.ch/...4&topic_id=22339
den port solltest du bereits bei der installier-routine auswählen können. ansonsten würd ich so aus dem kopf mal sagen (hab kein windoof vor mir), dass der "FILE:"-anschluss unter eigenschaften/ports resp. eigenschaften/anschlüsse zu finden/einzurichten ist.

übrigens hoffe ich ja seeeehr, dass das keine xpress6.0-version ist. wenn doch: erstmal die nötigen updates auf 6.5 machen!!

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#134309] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Jan 2005, 03:07
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #134314
Bewertung:
(611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QXP 6.0 PDF-Erstellung direkt Win


Hallo Gremlin

vielen, vielen Dank für den Link.

Jetzt läuft der PDF-Export bei mir wie am Schnürchen.

Werde den PostScriptDruckertreiber für Win, den ich mir bei Adobe downgeloadet habe noch auf CD brennen und morgen beim Kunden einrichten. Du, bzw. Ihr alle hier hast mir eine echte Blamage erspart!

Klasse, dass die Antwort so prompt kam!

Grüße von PC-userin
als Antwort auf: [#134309] Top
 
Drienko  M  p
Beiträge: 4743
6. Jan 2005, 22:50
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #134537
Bewertung:
(611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QXP 6.0 PDF-Erstellung direkt Win


Danke gremlin :-)
Bin leider im noch voll im Renovierungsstress.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.
als Antwort auf: [#134309] Top
 
X