[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QXP 6.1: CMS und Überfüllungen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QXP 6.1: CMS und Überfüllungen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Nov 2004, 13:35
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(910 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und guten Tag,

Nach einigen eingehenden Test mit den Möglichkeiten zum XPress 6.1 habe ich noch zwei grundsätzliche Fragen zur Funktionalität.

1. Exportiert Version 6 die Überfüllungsinformationen im Dokument jezt wirklich vollständig in eine PDF/X-3 Datei? Bei den vorgänger versionen war das ja noch nicht der Fall. In Acrobat 6 kann ich dies zwar über Überfüllungs- bzw. Seperationsvorschau nachprüfen, ich würde aber gerne wissen, ober der Export wirklich vollständig und fehlerfrei ist?

2. Ist die QXP integrierte ColorManagement Lösung praktibabel? Ich habe zwar gemerkt, das sich die Farbdarstellung merklich verbessert, aber noch nicht an die von Photoshop rannkommt. Auch sind die Einstellungsmöglichkeiten z.T. verwirrend und doppelt. Verändert QXP bei eingeschalteten CMS die CMYK-Werte der Farben oder werden (wie es richtig ist) nur die Darstellungen verbessert? Oder kann ich ganz auf dieses Modul verzichten? Über Hinweise zu dieser Thematik wäre ich dankbar.

Über Ihre Hinweise und Tipps zu diesen Themen wäre ich sehr dankbar.


Mit freundlichen Grüßen

Georg Obermayr
http://www.designkritik.de
X

QXP 6.1: CMS und Überfüllungen

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

8. Nov 2004, 13:40
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #122294
Bewertung:
(910 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr obermayr,

bei PDF/X-Dateien (egal ob 1a oder 3) sprechen wir pauschal über composite Datien. Es hat sich auch in Version 6.x von QuarkXPress nichts am Umstand geändert, dass QuarkXPress keine Überfüllungen im composite Ausgabemodus mit ausgibt. Sie erhalten also Dateien, die zwar noch die Überdruckeninformation aber keinerlei Überfüllungsinformation enthalten (außer die, die in platzierten Grafiken bereits enthalten war).

Was das Farbmanagement in Version 6.x betrifft, hat sich auch nicht viel gegenüber den Vorgängerversionen geändert. Es besteht z.B. wieterhind das Problem, dass keine EPS-Bilddaten Berücksichtigung finden. Ich würde Ihnen also zu einem externen Farbmanagement, z.B. auf PDF-Ebene raten.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#122290]

QXP 6.1: CMS und Überfüllungen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Nov 2004, 14:04
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #122305
Bewertung:
(910 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

Zu den Überfüllungen:
Dann ist es also auch Version 6.1 nicht möglich aus XPress heraus X-3 konforme PDF-Files zu speichern, ohne das ich im Nachhinein noch mit einem Trapping-Toll nacharbeiten müsste?
Oder anders gefragt: In einem PDF/X-3 Workflow sind die in QXP festgellegten Überfüllungen wertlos, weil ich das Trapping also in jedem Fall im nachhinein durchfüren muss?
Ich habe mit Xpress einige Test durchgeführt - die Überfüllungsinfos wurden ins PDF expotiert und wurden in der Überfüllungsvorschau dargestellt. Gibt es eine Regel welche Überfüllungseinstellungen exportiert werden und welche nicht?

Zum CMS:
Es macht also auch keinen in QXP z.B. mit ISOCoated zu arbeiten, nur um die Darstellung der Farbefelder (nicht der Bilder) besser abschätzen zu können - oder ist auch das nicht praktikabel?

MFG

Georg Obermayr


als Antwort auf: [#122290]

QXP 6.1: CMS und Überfüllungen

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

8. Nov 2004, 14:14
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #122312
Bewertung:
(910 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo herr obermayr

eine pdf/x-3-datei muss nicht zwingend überfüllungen enthalten. einzig der überfüllungsschlüssel muss gesetzt sein.

unterscheiden sie bitte auch zwischen überfüllungen und überdrucken - das sind zwei verschiedene paar schuhe. während die überdrucken-einstellungen meiner meinung nach vom datenersteller korrekt eingestellt werden müssen, gehören die überfüllungen in die druckerei. überfüllungen sind druckverfahrens- und druckmaschinenabhängige parameter.

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#122290]

QXP 6.1: CMS und Überfüllungen

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

8. Nov 2004, 14:21
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #122318
Bewertung:
(910 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Obermayr,

Sie schrieben:
> Ich habe mit Xpress einige Test durchgeführt - die Überfüllungsinfos wurden ins PDF expotiert
> und wurden in der Überfüllungsvorschau dargestellt. Gibt es eine Regel welche Überfüllungseinstellungen
> exportiert werden und welche nicht?

Dann haben Sie eine andere QuarkXPress Version als ich!
Sind Sie sicher, dass wir hier über überfüllungen und nicht doch über überdruckende Objekte sprechen? QuarkXPress-eigene Seitenobjekte werden definitiv keine Überfüllungen aufweisen, wenn Sie eine unseparierte PostScript-Datei durch den Acrobat Distiller ins PDF-Format wandeln, weil bereits in der PostScript-Datei keine verwertbaren Überfüllungsinformationen mehr enthalten sind.

Wenn Sie also Überfüllungen benötigen, dann werden Sie um den Einsatz einer Trapping-Lösung (in Form einer Software oder eines RIP-Moduls) nicht herumkommen.
Die einzige Alternative wäre das Erzeugen von vorseparierten Daten, die dann aber erst wieder zu einer composite-Datei gemergt werden müssten um eine PDF/X-Datei daraus erstellen zu können.

> Es macht also auch keinen in QXP z.B. mit ISOCoated zu arbeiten, nur um die Darstellung der Farbefelder
> (nicht der Bilder) besser abschätzen zu können - oder ist auch das nicht praktikabel?

Aktiviertes Farbmanagement in einem layoutprogramm heißt nicht automatisch, dass dieses bei der Ausgabe zur Anwendung kommt. ich kann sehr wohl die Vorteile des Farbmanagements in Form von verbindlicherer Farbdarstellung am Monitor nutzen und es aber so konfigurieren, dass es bei der Ausgabe nicht zum Einsatz kommt (indem ich z.B. einstelle, dass keine CMYK-nach-CMYK-Transformation stattfinden soll). Aber ganz ehrlich gesprochen: Selbst bei aktiviertem Farbmanagement hat das was QuarkXPress im Bereich platzierter Daten teilweise am Bildschirm darstellt nicht viel mit Verbindlichkeit zu tun. Da würde ich einem korrekt konfiguriertem Acrobat 5.0.5 oder neuer ungleich mehr vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#122290]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/