[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript QXP 6.5: Anschnitt-Hilfslinien per Script

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QXP 6.5: Anschnitt-Hilfslinien per Script

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5797

27. Mai 2005, 14:39
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1250 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Scripter,

wer sich schon immer gewünscht hat, das Markieren des Anschnitts mit Hilfslinien per Script
vorzunehmen, kann sich hier dieses Script holen: http://www.fachhefte.ch / Dort den Link
"AppleScripts" anklicken, und den Ordner "mac_os_x_d" öffnen. Das Stuffit-Archiv
"AnschnittHilfslinien_X.sit" befindet sich im Ordner "nur_qxp_6_5".

Aufgepasst: Das Script sollte nur auf "ordentliche" Projekte angewendet werden.
Bei "ausserordentlichen" (mehr als eine Seite pro Arbeitsfläche bei einseitgen Musterseiten;
mehr als zwei Seiten pro Arbeitsfläche bei doppelseitigen Musterseiten; unterschiedliche
Musterseiten auf derselben Arbeitsfläche) ist das Resultat garantiert nicht, wie erwartet.
Das ist kein Problem des Scripts sondern liegt in der Natur des Sache.

Aber es gibt ein Problem mit Hilfslinien, welche nicht auf der ersten Muster-Arbeitsfläche
erzeugt werden. Diese erscheinen nicht auf den Layoutseiten. Das Script muss nachhelfen und
der linke Seite jeder betroffenen Arbeitsfläche die Musterseite neu zuweisen. Dadurch ergibt
sich bekannterweise die Verdopplung von Musterseiten-Boxen welche man im Layout verändert hat.
Das geschieht aber nur mit den linken Seiten und nur wenn nicht "A-Muster A" gewählt wurde.

*****
Anschliessend habe ich auch die schon bestehenden Scripts des Archivs "Hilfslinien_X.sit"
(im selben Ordner "nur_qxp_6_5") benutzerfreundlicher ausgestattet. Die Einstellungen werden
gespeichert und beim nächsten Ausführen wird der Dialog entsprechend angezeigt. Ausnahme:
das Feld "Position" bleibt leer, weil per Script nicht zwei Hilfslinien an derselben Stelle
erzeugt werden können.

Wie beim Anschnitt-Hilfslinien-Script, werden die Muster-Arbeitsflächen als Liste zur Auswahl
angeboten. Der Name muss nicht mehr eingetippt werden.

Gruss, Hans
X

QXP 6.5: Anschnitt-Hilfslinien per Script

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Mai 2005, 19:14
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #419671
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

wie du ja selber bemerkst, ist der Musterseiten-Ansatz "suboptimal".

Eine alternative Variante, die pro Montagefläche des Dokuments agiert könnte ggfls. mehr Sinn machen.

Was denkst du / was denkt ihr (die anderen Mitleser)?

Karsten

Im ReadMe wird es erwähnt, hier aber nicht:
Das Skript erfordert http://www.bluem.net/downloads/pashua/


als Antwort auf: [#419670]

QXP 6.5: Anschnitt-Hilfslinien per Script

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Mai 2005, 17:55
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #419672
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

ein Versuch meinerseits …

[code:1]property spreadBleed : 3
property guideName : "BleedGuides"
-- -- -- -- -- -- -- -- --
property dialogText : {"»" & guideName & "« für Montagefläche(n) …"}
property dialogButtons : {"Abbrechen", "Alle", "Aktuelle"}
-- -- -- -- -- -- -- -- --
tell application "QuarkXPress Passport"
 tell document 1
  -- -- -- --
  if facing pages then -- Workaround für Doppelseiten vorbereiten
   set spreadCoords to item spread coords
   set item spread coords to true
   set facingPages to true
  else
   set facingPages to false
   set spreadXOrigin to 0
  end if
  -- -- -- --
  if (count spreads) > 1 then
   set userChoice to button returned of (display dialog dialogText buttons dialogButtons default button 2 with icon 1)
  else
   set userChoice to item 3 of dialogButtons
  end if
  if userChoice is item 3 of dialogButtons then
   set spreadList to {current spread}
  else
   set spreadList to spreads
  end if
  set spreadHeight to (height of bounds of page 1 as real)
  repeat with aSpread in spreadList
   -- -- -- --
   show aSpread -- Workaround für "XPress kann eventuell nicht rechnen, wenn es die Seite nicht 'sieht'"
   --set view scale to fit spread in window -- dann machen wir das auch komplett, oder?
   -- -- -- --
   set countPages to (count pages of aSpread)
   tell aSpread
    set spreadWidth to (width of bounds of page 1 as real) * countPages
    delete (every horizontal guide whose name is guideName)
    delete (every vertical guide whose name is guideName)
    -- -- -- --
    if facingPages then -- Workaround für Doppelseiten #1
     set tempBox to make new line box at beginning of page 1
     set spreadXOrigin to item 2 of (origin of bounds of tempBox as list) as real
     delete tempBox
    end if
    (*if HANS_WIRD_HOFFENTLICH_HELFEN then -- hier können/müssen »indische« Korrekturwerte eingebaut werden
               set spreadWidth to spreadWidth + HANS_KANN_INDISCH_KORRIGIEREN
            end if*)
    -- -- -- --
    make horizontal guide at beginning with properties {position:-spreadBleed, name:guideName}
    make horizontal guide at beginning with properties {position:spreadBleed + spreadHeight, name:guideName}
    make vertical guide at beginning with properties {position:spreadXOrigin - spreadBleed, name:guideName}
    make vertical guide at beginning with properties {position:spreadXOrigin + spreadBleed + spreadWidth, name:guideName}
   end tell
  end repeat
  -- -- -- --
  if facingPages then -- Workaround für Doppelseiten #2
   set item spread coords to spreadCoords
  end if
  -- -- -- --
 end tell
end tell[/code:1]

Kannst du aufgrund deiner permanenten Auseinandersetzung (aka Erfahrung) bei den gekennzeichneten "Schwachpunkten" helfen?

Karsten


als Antwort auf: [#419670]

QXP 6.5: Anschnitt-Hilfslinien per Script

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5797

29. Mai 2005, 23:14
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #419673
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karsten,

ich war abwesend. Deshalb meine verspätete Antwort(en).

Zu Deinem ersten Beitrag: Einverstanden! Und eine entsprechende Lösung ist auch
geplant. Aber ich habe sie nicht angekündigt, weil ich noch nicht weiss, wann ich
sie veröffentlichen kann.

Weil der Musterseiten-Ansatz etwas einfacher ist (und die "Guide Manager"-XTension
immer noch keinen Zugriff auf Musterseiten bietet), habe ich ihn vorgeschoben.
Übrigens: Mein erstes Anschnitt-Hilfslinien-Script war für QXP 4.04. Entstanden
anfangs Juni 1999, adressiert es die Arbeitsflächen des Dokuments.

Zu Deinem Versuch: Sehr gut! Ich nehme an, dass die »indischen« Korrekturwerte
eine Position von "422.999 mm" auf "423 mm" runden sollten. Nach meiner Erfahrung
muss man zu Beginn die Masseinheit speichern und prüfen. Wenn sie nicht in 'points'
ist, dann muss sie temporär umgestellt werden.
---
tell application "QuarkXPress 6.5"
   tell document 1
      set mes to 0
      set vMes to vertical measure
      set hMes to horizontal measure
      if vMes is not points or hMes is not points then
         set mes to 1
         set properties to {vertical measure:points, horizontal measure:points}
      end if

---
Dann, den Versatz umrechnen...
set spreadBleed to ((spreadBleed & "mm") as string) as point units as real
---
... und die Hilfslinien erzeugen. Zuletzt – falls notwendig – die Masseinheiten
wiederherstellen:
---
      if mes = 1 then
         set properties to {vertical measure:vMes, horizontal measure:hMes}
      end if

---

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419670]

QXP 6.5: Anschnitt-Hilfslinien per Script

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Jun 2006, 12:55
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #419674
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

Dein Anschnitthilfslinien Script hat mir immer wieder gute Dienste geleistet.
Ganz toll wäre es, wenn Du bei Gelegenheit es an die neue Pashua Version anpassen könntest.

Es eilt nicht, nur wenn Du Zeit hast! Dafür schon mal im Voraus herzlichen Dank meinerseits.

Beste Grüße
Klaus


als Antwort auf: [#419670]

QXP 6.5: Anschnitt-Hilfslinien per Script

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5797

2. Jun 2006, 13:17
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #419675
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaus,

ich werde versuchen, das Anpassen heute Abend nachzuholen.
Tut mir leid, dass ich dieses Script übersehen habe.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419670]

QXP 6.5: Anschnitt-Hilfslinien per Script

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5797

2. Jun 2006, 19:52
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #419676
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klaus,

und jetzt sind die beiden Anschnitt-Hilfslinien-Scripts bereit, um mit der neuesten
Version von Pashua (0.9.3.1) eingesetzt zu werden.

Erhältlich hier: http://www.fachhefte.ch / Dort den Link "AppleScripts" anklicken,
und den Ordner "mac_os_x_d" öffnen. Das Stuffit-Archiv "AnschnittHilfslinien_X.sit"
befindet sich im Ordner "nur_qxp_6_5".

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419670]

QXP 6.5: Anschnitt-Hilfslinien per Script

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Jun 2006, 15:30
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #419677
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

vielen Dank an Dich für die schnelle Aktualisierung!!! :-)

Beste Grüße
Klaus


als Antwort auf: [#419670]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


ID CC 2019 und 2020: Crash beim Startvorgang - 2021

Gleich Große Icons erstellen

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Inhalt Textrahmen verbinden

iPhone Farbprofil

Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe
medienjobs