[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

truni
Beiträge gesamt: 98

18. Sep 2006, 13:29
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(11963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen. Wir hatten bisher einen kompletten ISO Coated Workflow und platzierten in Quark einfach ECI RGB-Bilder, die dann mit der CMS-Voreinstellung "ISO Coated" gut konvertiert wurden für ein CMYK PDF/X-3.

Jetzt möchten wir mit denselben RGB-Daten den Output für ISO Newspaper machen. Die Umstellung geht flott in Quark - aber alle Bilddaten werden komplett mit "verschraubten", gelb-satten Farben wiedergegeben.

Wenn ich eine entsprechende CMYK-Konvertierung in Photoshop vornehme der RGB-Daten mit ISO Newspaper klappts - auch Xpress zeigts besser an und das PDF wird gut.

Wieso kann ich nicht einfach den CMYK-Standardprofilfarbraum wechseln und somit die richtigen Farben erhalten über Quark? Ist das ein Fehler vom Programm?
X

QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

18. Sep 2006, 14:59
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #251442
Bewertung:
(11913 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe eben mal schnell ein RGB-Bild mit neutral-grauer Fläche und ECI-Profil in einem Xpress-Dokument mit ebenfalls neutralgrauer RGB-Fläche platziert und die Dateien aus XPress 6.5.2 bei eingeschaltetem CMS und wechselnden ISO-profilen ausgegeben (XPress-"direkt"-PDF-Export).

Es entstehen jeweils akzeptable bis gute Separationsergebnisse mit den Stufen entsprechendem Mehr an Cyan, und leicht höherem Magenta gegenüber Yellow. Ich würde sagen: alles ok - keine Verfärbung.


als Antwort auf: [#251410]

QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

truni
Beiträge gesamt: 98

18. Sep 2006, 15:13
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #251453
Bewertung:
(11912 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe den Export über "Drucken" an einen Distiller-Drucker gemacht. Und dort hatte ich eine optisch stark sichtbare Verfärbung gehabt ... Ich frage mich, wie ich den Fehler eingrenzen kann.


als Antwort auf: [#251442]

QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

18. Sep 2006, 15:19
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #251457
Bewertung:
(11908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Evlt. ist der Fehler dann in den Distiller-Konfigurationen zu finden:
Wenn ist denn das CMS hier konfiguriert?
Kann es sein, dass als Output Intent des PDF/X nach wie vor ISO Coated gesetzt ist?
Das könnte die Farbabweichungen etwas erklären.

Übrigens auch mal interessant zu hören, das jemand wirklich in einem RGB-Workflow arbeitet. Wird das schon länger praktiziert?

Georg Obermayr


als Antwort auf: [#251453]

QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

18. Sep 2006, 15:48
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #251466
Bewertung:
(11905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

warum gehst Du nicht über den PDF-Export, sei es nun als PS oder PDF? Dann kannst Du weiter eingrenzen. PDFBoxer XT geladen haben. Und Distiller-Settings von PDFX-ready.ch benutzen (über deren SmoothShade-Einstellung kann man diskutieren)


als Antwort auf: [#251453]

QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

18. Sep 2006, 16:33
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #251489
Bewertung:
(11897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo detlev

Antwort auf [ Detlev Hagemann ] warum gehst Du nicht über den PDF-Export, sei es nun als PS ...

vielleicht um nicht in die "überschreiben der adobe pdf-einstellungen durch postscript-datei zulassen"-falle zu tappen riskieren? ;-)

diskutieren bei den pdfx-ready-joboptions würde ich vor allem auch über den viel zu tief angesetzten bilddownsampling-schwellwert.... :-(


als Antwort auf: [#251466]

QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

18. Sep 2006, 17:30
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #251508
Bewertung:
(11892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo gremlin,

besser zu sein, als die Mindestvorraussetzung ist bei pdfx-ready erlaubt und erwünscht ..., nur schlechter nicht!


als Antwort auf: [#251489]

QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

18. Sep 2006, 19:43
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #251534
Bewertung:
(11878 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo detlev

besser sein, darf man immer ;-) schade nur, dass die praxis so aussieht, dass vorgefertigte settings häufig gedankenlos und ohne ausreichende fachkenntnis angewandt werden. deshalb sollte die devise meiner meinung nach wohl eher heissen "lieber zu gut, als zu schlecht". gute daten verschlechtern, geht immer - umgekehrt nicht.


als Antwort auf: [#251508]

QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

19. Sep 2006, 08:18
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #251603
Bewertung:
(11867 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gremlin,

ich verstehe deine Argumente sehr gut, sie liegen mir nicht fern . Da aber hinter PDFX-ready eine Gegenzertifizierung liegt, muss momentan nicht das Optimum als Regel gelten, sondern das Suboptimale: Dürfen die Hürden nicht zu hoch sein.

Nur so kommt leider in der heutigen Welt eine Norm ins Rollen (siehe Microsoft).


als Antwort auf: [#251534]

QXP 6.5: CMYK Arbeitsfarbraum ändern -> falsche Farben

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

19. Sep 2006, 08:22
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #251606
Bewertung:
(11864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gremlin und Detlev

Kommen wir doch zu dem Problem von truni zurück, OK.


als Antwort auf: [#251603]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/