[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript QXP 6.x: Layoutnamen automatisch umbenennen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QXP 6.x: Layoutnamen automatisch umbenennen

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5796

15. Feb 2006, 08:05
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Scripter,

wer bisher nach dem Umbenennen von Projekten den Namen des Layouts mühsam angepasst hat, kann es mit
einem der beiden Scripts versuchen, welche hier bereitgestellt sind: http://www.fachhefte.ch / Den Link "AppleScripts"
betätigen, die Ordner "mac_os_x_d" und "min_qxp_6_1" öffnen. Das Stuffit-Archiv heisst "LayoutNameAendern_X.sit".

Das Archiv enthält ein Droplet und ein Script. Das Droplet akzeptiert nur QuarkXPress-Projekte, deren Dateityp
bekannt ist und welche nur ein Layout aufweisen. Ordner werden ignoriert. Wenn eine nicht unterstützte Datei auf
das Droplet gezogen wird, dann sagt ein Dialog "Fertig." Es kann aber sein, dass sich mit einem konformen Projekt
nichts tut. Kein Dialog, nichts. In diesem Fall muss das Script geöffnet und ein Sichern-unter vorgenommen werden.

Wie der Name des Scripts sagt, wird der Name des Layouts geändert. Dabei wird – je nach Vorgabe – der Name des
Projekts verwendet oder ein (fast) frei definierbarer.

So kann das Droplet konfiguriert werden. Ein Doppelklick auf das Icon öffnet einen Dialog, welcher die aktuelle
Einstellung zeigt. Durch Klick auf "Anderer Name" erscheint ein neuer Dialog mit Eingabefeld. Darin kann ein
eigener Name eingegeben werden. Auf "OK" wird dieser gespeichert und bei den nächsten Einsätzen verwendet.

Aufgepasst: Ein paar Zeichen sind "verboten", und zwar / | \ : < > " ? *
Ebenfalls nicht akzeptiert werden Namen, welche nur aus normalen Zwischenräumen bestehen (egal ob einer oder
mehrere). Hingegen werden Halb- (= Option + Leertaste) oder Viertelgevierte (= Umschalt+Option+Leertaste)
toleriert ... Wenn die Einstellung "Projektname" gewählt ist und dieser eines der verbotenen Zeichen enthält,
dann wird es durch einen Underscore ersetzt.

Wenn ein Projektname mit einem Suffix versehen ist (korrekt = ".qxp" / falsch = ".qxd"), dann wird dieses nicht
an den Layoutnamen gehängt.

Am Schluss kommt ein Dialog. Wenn alles in Ordnung war, sagt er "Fertig." und verschwindet nach einer Sekunde.
Wenn ein verbotenes Zeichen ersetzt werden musste, dann wird dieses angezeigt. Bei mehreren Vorkommen wird
nur die Anzahl genannt.

Das Script funktioniert ähnlich, ist aber nur zum Einsatz auf das vorderste geöffnete Projekt vorgesehen.
Damit kein Dialog stört, kann nur der Projektname übernommen werden.

Frohes Umbenennen! Aber: Auf eigene Verantwortung ...

Gruss, Hans
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


autom. Verzeichniseinträge fehlen teilweise

Sommerurlaub ist nicht weit?

Bilder High> Low

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Anwendungsrahmen ausschalten auf Windows-PC?

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

FindChangeScripts fehlendes Absatzformat ignorieren

Umstieg auf Linux ...

Filemakerversionen

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10
medienjobs