[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QXP 7.02: Befehl-Divis und Stehsatz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QXP 7.02: Befehl-Divis und Stehsatz

mkuenster
Beiträge gesamt: 720

24. Nov 2006, 14:53
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich habe gelesen, dass in XPress 7.02 die Funktion der Eingabe von Befehl - Divis (weiche Trennung) dahingehend geändert wurde, dass dem Wort damit nun nur eine weitere Trennmöglichkeit gegeben wird, statt wie bisher alle anderen auszuschalten.

Kann mir jemand sagen, wie sich das auf Stehsatz auswirkt, in welchem diese weichen Trennungen bereits enthalten sind? Muss ich alle 6.52er Dokumente nach dem Öffnen in 7.02 dahingehend überprüfen, oder wirkt sich die Funktionsänderung nur auf neue Tastatureingaben aus?

Neben der fehlenden Unterstützung des Adobe-PDF-Druckers wäre das für das Update auf die neue Version dann das zweite KO-Kriterium :-(

Gruß
Michael
X

QXP 7.02: Befehl-Divis und Stehsatz

omavros
Beiträge gesamt: 135

24. Nov 2006, 15:19
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #263703
Bewertung:
(1919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mkuenster ] Kann mir jemand sagen, wie sich das auf Stehsatz auswirkt, in welchem diese weichen Trennungen bereits enthalten sind?


Kann ich: Fürchterlich! Du musst alles kontrollieren.
Wenn du die alten Dokumente aber nur öffnest und nicht ins neue Format konvertierst - wovon ich allerdings dringend abraten würde – gibt es bei weichen Trennungen keine Probleme.


als Antwort auf: [#263695]
(Dieser Beitrag wurde von omavros am 24. Nov 2006, 15:20 geändert)

QXP 7.02: Befehl-Divis und Stehsatz

Drienko
Beiträge gesamt: 4818

24. Nov 2006, 17:24
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #263733
Bewertung:
(1898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael
Antwort auf [ mkuenster ] Neben der fehlenden Unterstützung des Adobe-PDF-Druckers wäre das für das Update auf die neue Version dann das zweite KO-Kriterium :-(

QXP7 unterstützt den Drucker sehr wohl, hier findest du eine Erklärung des Problems.
http://www.hilfdirselbst.ch/...?post=256484;#256484


als Antwort auf: [#263695]

QXP 7.02: Befehl-Divis und Stehsatz

Karsten Lange
Beiträge gesamt: 203

27. Nov 2006, 09:50
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #263896
Bewertung:
(1854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mkuenster ] Hallo!

Ich habe gelesen, dass in XPress 7.02 die Funktion der Eingabe von Befehl - Divis (weiche Trennung) dahingehend geändert wurde, dass dem Wort damit nun nur eine weitere Trennmöglichkeit gegeben wird, statt wie bisher alle anderen auszuschalten.


Wie? Verhält sich Quark 7 tatsächlich so? Und es gibt keine Möglichkeit dies zu ändern?

Danke & Gruß Karsten


als Antwort auf: [#263695]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 10. Mai 2007, 07:16 geändert)

QXP 7.02: Befehl-Divis und Stehsatz

Drienko
Beiträge gesamt: 4818

27. Nov 2006, 09:56
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #263901
Bewertung:
(1852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karsten

Bei der 7.02 ist das leider so, die 7.0 ist nicht davon betroffen.


als Antwort auf: [#263896]

QXP 7.02: Befehl-Divis und Stehsatz

Karsten Lange
Beiträge gesamt: 203

27. Nov 2006, 10:13
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #263909
Bewertung:
(1843 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na dann habe ich Hoffnung das es ein Bug ist. Da fällt mir dann aber ein Stein vom Herzen.

Die wenigen Trennungen in Quark waren ja auch schon immer ein Problem. So gesehen macht es ja schon Sinn, den Befehl mit dem man richtige bzw. sinnvolle Trennungen einfügen kann, wegzulassen. (scherzhaft gemeint)

Gruß Karsten


als Antwort auf: [#263901]

QXP 7.02: Befehl-Divis und Stehsatz

Drienko
Beiträge gesamt: 4818

27. Nov 2006, 10:19
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #263912
Bewertung:
(1842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karsten

Das Problem hierbei ist, die Quark USA sieht es nicht als Bug an, sondern es wurde bewußt so verändert. Es bleibt uns jetzt nur die Hoffnung, das Quark Europa sich durchsetzen kann und die alte Funktionalität wieder hergestellt wird.
Diese Art der Trennung, darf aber Quark gerne hinzufügen aber als extra Funktion und nicht einfach eine bestehende verändern.


als Antwort auf: [#263909]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow