[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

barbcri
Beiträge gesamt: 17

10. Mär 2010, 10:38
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
da der Schneeleopard die PPD Adobe PDF nicht mehr unterstützt gibt es jetzt save as Adobe PDF im Druckmenue.

Gut und nicht schön. Es ist mir nicht möglich die Papiergröße zu verändern. Ich bin neu in 8.15, bis vor zwei Wochen immer in 6.5 unter 10.4 gearbeitet.
Mein Drucker ist ein Brother HL-5240 Laserdrucker s/w.

Ich habe schon viel probiert. Z.B. als ppd ein Farbdrucker gewählt im Hauptdruckmenue, Papierformat verändert usw. Das alles wird ignoriert, sowie ich save as...anklicke und ich bin wieder bei Papiergröße: Us-Brief.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich kann doch nicht die Einzige mit diesem Problem sein.

Danke schon mal.

Barb
X

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 467

10. Mär 2010, 15:54
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #435963
Bewertung:
(4643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nutze doch die Exportfunktion von Quark 8.1.5. Settings erhälst du von zb der Ghent Workgroup oder pdfx-ready. Die Suche hier bringt dich zu weiteren Infos.


als Antwort auf: [#435912]

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

barbcri
Beiträge gesamt: 17

10. Mär 2010, 17:00
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #435973
Bewertung:
(4625 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Daniel Richter ] Nutze doch die Exportfunktion von Quark 8.1.5. Settings erhälst du von zb der Ghent Workgroup oder pdfx-ready. Die Suche hier bringt dich zu weiteren Infos.


danke für die Antwort, nur damit ist meine Frage nicht beantwortet.

Der Export hilft mir zu mindestens für meine Kunden ein Ansichts-PDF zu schreiben aber damit kann ich, nach meinem Verständnis, kein Druck-PDF schreiben.

Ich stecke mitten in zwei stressigen Projekten, die Adobe-PDF-Schiene kenne ich wenigstens.

Gruß


als Antwort auf: [#435963]

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

10. Mär 2010, 18:25
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #435991
Bewertung:
(4605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Sorry, aber du liegst hier völlig falsch.
Denn das Ziel von PDFX-Ready, ist ein sauberes PDF zu erzeugen für den Druck.


als Antwort auf: [#435973]

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

barbcri
Beiträge gesamt: 17

10. Mär 2010, 19:21
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #435996
Bewertung:
(4591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Drienko ] Hallo

Sorry, aber du liegst hier völlig falsch.
Denn das Ziel von PDFX-Ready, ist ein sauberes PDF zu erzeugen für den Druck.


Das stelle ich ja gar nicht in Frage, aber ich sage es gern noch mal, ich kenne mich mit quark-pdfs nicht aus, ich habe es bis jetzt nicht gebraucht.

Also ich exportiere als PDFX und das PDF hat z.B. automatisch eine Auflösung von 2400 dpi?


als Antwort auf: [#435991]

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

10. Mär 2010, 20:04
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #435999
Bewertung:
(4577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Also, du kannst du bei www.cleverprinting.de den Ratgeber kostenlos holen,
in dem genau erklärt wird, wie man vernünftige PDFs aus ID oder QXP herauskriegt.

Auf www.pdfx-ready.ch gibt es Einstellungen und das Kochrezept,
wie man vernüftige PDFs aus ID und QXP herauskriegt.

Du hast also die Wahl.

Beide Webseiten zeigen Lösungen/Möglichkeiten auf, um gut druckbare PDFs zu erzeugen.
Viele hier arbeiten mit diesen Einstellungen und haben keine Probleme damit.

Um für Kunden Ansichts-PDFs zu erzeugen, kannst du doch die Einstellungen anpassen.


als Antwort auf: [#435996]

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

10. Mär 2010, 20:19
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #436001
Bewertung:
(4571 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat danke für die Antwort, nur damit ist meine Frage nicht beantwortet.

doch!

Zitat Der Export hilft mir zu mindestens für meine Kunden ein Ansichts-PDF zu schreiben, aber damit kann ich, nach meinem Verständnis, kein Druck-PDF schreiben.

Falsch, damit lassen sich wunderbare Druck-PDF erzeugen, mit allen Druckmarken und mittlerweile sogar nativer Transparenz!

Einfach mal einlesen und versuchen.

Grüße




Thobie


--
http://medien-schmiede.tel


als Antwort auf: [#435973]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 10. Mär 2010, 20:22 geändert)

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

barbcri
Beiträge gesamt: 17

10. Mär 2010, 20:57
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #436011
Bewertung:
(4558 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Drienko ] Hallo

Also, du kannst du bei www.cleverprinting.de den Ratgeber kostenlos holen,
in dem genau erklärt wird, wie man vernünftige PDFs aus ID oder QXP herauskriegt.

Auf www.pdfx-ready.ch gibt es Einstellungen und das Kochrezept,
wie man vernüftige PDFs aus ID und QXP herauskriegt.

Du hast also die Wahl.

Beide Webseiten zeigen Lösungen/Möglichkeiten auf, um gut druckbare PDFs zu erzeugen.
Viele hier arbeiten mit diesen Einstellungen und haben keine Probleme damit.

Um für Kunden Ansichts-PDFs zu erzeugen, kannst du doch die Einstellungen anpassen.


Danke für den Tipp mit cleverprinting. Gerade reingeschaut, dass wird helfen, wenn mit save as Adobe-PDF nichts bei rauskommt.

Gruß


als Antwort auf: [#435999]

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

barbcri
Beiträge gesamt: 17

10. Mär 2010, 21:11
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #436012
Bewertung:
(4554 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thobie ]
Zitat danke für die Antwort, nur damit ist meine Frage nicht beantwortet.

doch!

Nein ist sie nicht. Mir wird eine Alternative angeboten, was gut ist aber die Frage wie ich save as Adobe-PDF zum funktionieren bekomme ist damit definitiv nicht beantwortet.

Gruß

Barb


als Antwort auf: [#436001]

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

barbcri
Beiträge gesamt: 17

10. Mär 2010, 21:24
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #436013
Bewertung:
(4542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bin nicht an einer Diskussion Quark-PDF vers. Adobe-Pdf interessiert.

Ab jetzt hätte ich gerne eine Antwort, die sich wirklich auf das Adobe-PDF-Problem bezieht.

Danke schön


als Antwort auf: [#436012]

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

Thobie
Beiträge gesamt: 4030

10. Mär 2010, 21:49
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #436020
Bewertung:
(4535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Barbcri,

um ein PDF zu erzeugen, gibt es – wie man so schön sagt – mehrere Wege, die nach Rom führen.

Einer der Wege davon ist derjenige, direkt aus QXP ein PDF zu erzeugen, mit der Funktion "Layout als PDF".

Wenn es Dich nicht überzeugt, dass sowohl ich über diese Funktion ganze Bücher für Druckereien zufrieden stellend erzeugt habe als auch die Meinungen anderer Forenteilnehmer – dann kann ich Dir nicht weiterhelfen. ;–<

Es ist ein gute und gangbare Möglichkeit, die zu zufrieden stellenden Ergebnissen führt.

Wenn Weg A nicht funktioniert, aber Weg B, warum dann nicht diesen gehen?

Es ist bekannt, dass Snow Leopard einige Dinge umgestellt hat und Dinge, die bisher funktionierten, so anscheinend nicht mehr weiter funktionieren.

Zitat Ab jetzt hätte ich gerne eine Antwort, die sich wirklich auf das Adobe-PDF-Problem bezieht.

Warum stellst Du dann die Frage im QXP-Forum???

Grüße



Thobie

--
http://medien-schmiede.tel


als Antwort auf: [#436012]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 10. Mär 2010, 21:52 geändert)

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

11. Mär 2010, 08:56
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #436042
Bewertung:
(4466 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

versuchen wir mal die Diskussion wieder zu versachlichen.

1. XPress 6.5 benötigte zur Erzeugung von PS/PDF noch PostScript-Ressourcen vom Betriebssystem.
2. Seit XPress 7 muss keine funktionierende PostScript-Betriebssystem-Umgebung mehr vorhanden sein, um PDF oder PS zu erzeugen

A. Früher hatte Apple nichts dagegen, wenn sich fremde „Datei-Drucker“ ins System „einschleichen“.
B. Heute will Apple das nicht mehr und hält das für eine Sicherheitslücke.

Fazit:
Quark wird also wahrscheinlich wenig tun, damit XPress 8 den Weg von XPress 6 und einem von Apple nicht mehr erwünschten Weg trotzdem erfolgreich gehen kann.

Adobe wird wahrscheinlich auch wenig tun, um unter SnowLeopard die alte Funktionalität wieder zu integrieren, denn die eigenen Adobe-Layouttools benötigen sie nur selten bis gar nicht.

Aussicht:
Trotzdem gibt es vielleicht einen Tüftler, der auch unterm SnowLeoparden den Adobe-PDF-Abspeicher-Weg zum akzeptablen Funktionieren bringt ...


als Antwort auf: [#436013]

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

barbcri
Beiträge gesamt: 17

11. Mär 2010, 11:31
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #436064
Bewertung:
(4437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Warum stellst Du dann die Frage im QXP-Forum???

Weil in QXP 8.15 im Druckmenue unter PDF 'save as Adobe-PDF' angeboten wird und es nicht funktioniert.

Da ich gerne System und Programm verstehe, versuche ich herauszufinden warum etwas nicht geht. Und das ist völlig legitim, nicht wahr? Also was soll diese Anmache?


als Antwort auf: [#436020]

QXP 8.15 Problem mit 'save as Adobe-Pdf' OS 10.6.2

Daniel Richter
Beiträge gesamt: 467

11. Mär 2010, 11:38
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #436066
Bewertung:
(4432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beruhig dich mal und deine Problematik hat nichts mit Quark zu tun. Da haben die anderen Recht.

Wenn du Google anwirfst, wirst du merken, dass es auch nichts mit Brother, Epson oder HP zu tun hat.

Hier ein paar Links:

http://indesignsecrets.com/acrobats-adobe-pdf-printer-replaced-in-snow-leopard.php
http://forums.adobe.com/thread/487877


Eine Lösung, damit du den Distiller weiternutzen kannst, ist über PS oder einen Virtuellen Drucker.

Aber Empfehlung aus dem Quark-Forum hier und mir ist der direkte Export aus Quark.

Schönen Tag noch und wie sagt man als Quarkler
Gott grüß die Kunst ;)


als Antwort auf: [#436064]
(Dieser Beitrag wurde von Daniel Richter am 11. Mär 2010, 11:39 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/