[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Quark-Datei als E-Mail versenden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Quark-Datei als E-Mail versenden

mw
Beiträge gesamt: 66

26. Okt 2006, 19:22
Beitrag # 1 von 23
Bewertung:
(5437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo im Quark-Forum!

Man lernt doch nie aus!!
Und es gibt Dinge, die kann es eigentlich nicht geben!

Ich arbeite in der Firma mit der PC-Version von Quark in 6.52.
Habe heute eine Datei erstellt, Katalogseite,2-seitig mit vielen Tif-Bildern und ein bischen Textbeschreibung dieser Bilder auf der VS und RS. Diese Datei hat insgesamt ein Volumen von ca 90 MB. -Wird mir über Eigenschaften - Dateigröße- jedenfalls angezeigt.
Jetzt gab es für mich die Anforderung die Quarkdatei p. E-Mail an eine Druckerei zu senden. Die Tif-Bilder lagen bei der Druckerei bereist vor, es ging also nur um die reine Quark-Datei. Zusätzlich musste ich die Datei noch auf die Version 5.0 herunterspeichern , weil der weiterverarbeitende Betrieb nur eine 5.0 Version hat. Diese neue Datei habe ich jetzt als Anhang mit der E-Mail versenden wollen., . . . doch jetzt tauchte mei Problem auf.
Auch der Anhang in der E-Mail markierte diese Datei mit 90 MB, was für die Mail natürlich viel zu groß ist und auch nicht verschickt werden konnte.
Ich habe noch versucht unter 'Verwendung' die Bilddaten zu deaktivieren, es half nichts, die Datei blieb groß.
Wo liegt hier der Fehler? Ich dachte Quark braucht nur die richtige Pfadverknüpfung zu den Bildern, wenn ich an gleicher Stelle damit korrekt arbeiten möchte. Wird sie jedoch an einem anderen Rechner verwendet, müssen auch hierher die Bilddaten kopiert werden, woraus ich schließe, dass die Orig-Bilddaten nicht in die Quark-Datei eingebunden sind, sondern eben über die richte Pfadangabe die Zuordnung hergestellt wird.
Kann mir jemand dieses Phänomen erklären
?
Im Voraus schon Danke an die Experten!!

Gruß
mw
X

Quark-Datei als E-Mail versenden

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

26. Okt 2006, 19:41
Beitrag # 2 von 23
Beitrag ID: #258800
Bewertung:
(5426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mw

Hast du schon einmal etwas von Packern gehört, z.B.: Winzip. Damit werden Dateien komprimiert und somit erheblich kleiner.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#258797]

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

Thobie
Beiträge gesamt: 3874

26. Okt 2006, 19:43
Beitrag # 3 von 23
Beitrag ID: #258801
Bewertung:
(5427 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, EmWe!

Ich gebe einen Hinweis in eine ganz andere Richtung: zur Druckerei
nur geprüfte PDFs schicken. Keine offene QXP-Dateien. Das ist
veraltet und Stand von Anno dazumal. Wenn die Druckerei diese nicht
verarbeiten kann: Druckerei wechseln. Fertig. Habe ich in den letzten
Jahren bisher immer so gemacht.

Vielleicht gibt Dir einer der anderen Teilnehmer im Forum noch einen
Hinweis für die Vorgehensweise mit den Bildern – auch wenn dies nicht
anzuraten ist.

Noch eine andere Frage: Hast Du es mit Komprimieren versucht? Ergebnis?

Ciao




Thobie





als Antwort auf: [#258797]

Quark-Datei als E-Mail versenden

mw
Beiträge gesamt: 66

26. Okt 2006, 20:42
Beitrag # 4 von 23
Beitrag ID: #258818
Bewertung:
(5392 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

vielen Dank für deine Antwort,
aber eigentlich war das nicht meine Frage.
Natürlich kann ich die Dateien komprimieren, ist mir auch bekannt, ob es allerdings von ca 90 MB auf ca.3-5 MB zu schaffen ist weiß ich nicht,aber nichts desto trotz, wollte ich wissen, warum eine die nachte Quaurk-Datei so groß ist, die Bild-Dateien sind doch nicht in Quark eingebunden? Wo ist mein Denkfehler?


als Antwort auf: [#258800]

Quark-Datei als E-Mail versenden

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

26. Okt 2006, 21:01
Beitrag # 5 von 23
Beitrag ID: #258822
Bewertung:
(5384 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo manfred

Antwort auf [ mw ] die Bild-Dateien sind doch nicht in Quark eingebunden?

nein, das sind sie nicht, solange man nicht per copy&paste (zwischenablage) bilder ins xpress-dokument einfügt.

was aber beträchtlich zum datenvolumen einer xpress-datei beitragen kann, ist die qualität der bildvoransichten. wie sah es da aus zum zeitpunkt der bildplatzierungen?

um fette dokumente zu vermeiden, sollte man sein xpress gleich nach installation dahingehend konfigurieren, dass die bilddarstellungen mit geringer bit-tiefe erstellt werden (standardmässig leider auf der höchsten stufe). rückgängig machen lässt sich das ganze leider meines wissens nur durch neuplatzierung der bilder.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#258818]

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

Thobie
Beiträge gesamt: 3874

29. Okt 2006, 15:56
Beitrag # 6 von 23
Beitrag ID: #259185
Bewertung:
(5321 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hall, EmWe,

bist Du schon weitergekommen? Eine Lösung für das Problem gefunden?
Lässt Du uns daran teilhaben?

Ciao

Thobie





als Antwort auf: [#258797]

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

mw
Beiträge gesamt: 66

3. Nov 2006, 18:56
Beitrag # 7 von 23
Beitrag ID: #260045
Bewertung:
(5272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

bin mit meinem Problem nicht weitergekommen.
Habe in den Vorgaben unter Farb-Tiff's die Ansicht auf 8 Bit eingestellt, die Bilder (10 x ein JPG's je 1,75 MB) des Dokuments nochmals über Bild laden eingefügt, anschließend die Bilder auf ein anderes Laufwerk gelegt, und wieder neu gesichert. Das Ergebnis war jetzt eine Datei-Größe von 39 MB gegenüber der Erst-Datei, die ca. 100 MB hatte.
Bin also immer noch ratlos!!!

Viele Grüße aus Norderstedt
mw


als Antwort auf: [#259185]

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

Thobie
Beiträge gesamt: 3874

3. Nov 2006, 19:13
Beitrag # 8 von 23
Beitrag ID: #260048
Bewertung:
(5266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, EmWe,

na ja, bei Dokumenten mit solchen Bildern wird die originäre QXP-
Datei, auch wenn Du die Verknüpfung wirklich löst, immer noch
genügend MB haben, um sie nicht per Mail verschicken zu können. Ich
habe mir damit beholfen, einen alten G3 als Server einzurichten. Dort
haben Kunden schon Dateien mit 140 MB up- oder downgeloaded. Oder Du
versuchst, die QXP-Datei ohne Verknüpfungen und Bilder zu
komprimieren. Geht das nicht? Erreichst Du da keine akzeptable
Dateigrößen?

Ciao


Thobie

> Das Ergebnis war jetzt eine Datei-Größe von 39 MB gegenüber der
> Erst-Datei, die ca. 100 MB hatte. Bin also immer noch ratlos!!!



als Antwort auf: [#260045]

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

3. Nov 2006, 19:23
Beitrag # 9 von 23
Beitrag ID: #260049
Bewertung:
(5262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mw,

welche Größe haben denn die JPG-Bilder, wenn Sie sie im Layout platzieren?
Kann es sein, dass sie recht groß sind? Wenn ja, dann wird auch eine flächenmässig große Vorschau ins Dokument eingebettet, was wiederum zu einer großen Dateigröße führt.

Trifft das zu, dann öffnen Sie die JPG-Bilder in Adobe Photoshop und verringern Sie darin die Bildgröße auf 1/5 bzw. erhöhen Sie die deren Auflösung um Faktor 5. Speichern Sie die Bilder neu und platzieren Sie sie nun in ein frisches Dokument. Vergrößern Sie die Bilder bei Bedarf im Layout.
Wird das QuarkXPress-Dokument nun deutlich kleiner? Wenn ja, dann steuern Sie nun durch entsprechende Werte in Adobe Photoshop das entstehende Datenvolumen.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#260045]

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5029

3. Nov 2006, 19:48
Beitrag # 10 von 23
Beitrag ID: #260053
Bewertung:
(5256 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich vermute, deine jpegs haben eine Auflösung 72 ppi.

Hintergrund: QXP generiert immer eigene Voransichten mit 72 ppi - egal welche Auflösung das Bild hat. Aus z.B. einem 10 x 10 cm großem Bild mit einer Auflösung von 300 ppi wird ein 10 x 10 cm großes Vorschaubild mit 72 ppi erzeugt - also wesentlich kleiner.
Hat dieses Bild bei gleichen Pixelmaßen jedoch eine Auflösung von 72 ppi, hat es eine Größe von ca. 40 x 40 cm - somit ist die generierte Voransicht erheblich größer.

Ich hoffe, das war verständlich. :-)

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#260045]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 3. Nov 2006, 19:52 geändert)

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

Thobie
Beiträge gesamt: 3874

3. Nov 2006, 20:04
Beitrag # 11 von 23
Beitrag ID: #260055
Bewertung:
(5250 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, EmWe,

eine andere Idee, die mir gerade kam: Arbeite doch mal mit OPI. Also
ganz gering aufgelöste Bilddateien mit geringer Datenmenge für das
Layout im Ordner X, und hochauflösende Bilddateien, die den gleichen
Namen tragen, im Ordner Y. Dann QXP nur noch mitteilen, wann auf die
hochauflösenden Dateien im Ordner Y zugegriffen werden soll: beim
Druck, beim PDF-Export o.ä.. Damit müsstest Du die Größe der QXP-
Datei minimieren können.

Ciao


Thobie

> Das Ergebnis war jetzt eine Datei-Größe von 39 MB gegenüber der
> Erst-Datei, die ca. 100 MB hatte. Bin also immer noch ratlos!!!



als Antwort auf: [#260045]

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

3. Nov 2006, 20:28
Beitrag # 12 von 23
Beitrag ID: #260056
Bewertung:
(5244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

was soll das bringen? QuarkXPress bettet ja nicht die Feindaten ein, wenn Sie ein hochauflösendes Bild platzieren, sondern errechnet sich aus diesem Bild gemäß der Voreinstellungen eine Vorschau (bzw. extrahiert diese aus einem platzierten EPS-Bild) und diese Vorschau wird eingebettet. Ob Sie nun eine A4-Große 300 ppi Bilddatei platzieren oder eine 72 ppi aufgelöste, ebenso große und im selben Bildformat vorliegende Platzierdatei macht keinen Unterschied in Bezug auf die resultierende QuarkXPress-Dateigröße, denn die errechnete Vorschau wird in beiden Fällen gleich groß sein.

Die Stellschrauben sind die "Anzeigen"-Grundeinstellungen (Farb-TIFFs: 8 Bit vs. 32 Bit) und die Größe der platzierten Bilder zum Zeitpunkt des Imports.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#260055]

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

4. Nov 2006, 09:06
Beitrag # 13 von 23
Beitrag ID: #260083
Bewertung:
(5192 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mw

Sind die Bilder innerhalb von QXP verkleinert oder mit 100% drin?
Denn wenn verkleinert, dann sind die Hinweise von Bernhard und Robert Zacherl zu befolgen.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#260045]

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

mw
Beiträge gesamt: 66

4. Nov 2006, 10:05
Beitrag # 14 von 23
Beitrag ID: #260087
Bewertung:
(5184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

die JPG's haben ein Volumen von 1,75 MB, in meiner QX-Datei sind diese Bilder - auf 10% verkleinert - eingebunden.

Gruß
mw = Manfred


als Antwort auf: [#260083]

Re: Quark-Datei als E-Mail versenden

Thobie
Beiträge gesamt: 3874

4. Nov 2006, 12:40
Beitrag # 15 von 23
Beitrag ID: #260098
Bewertung:
(5154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo, EmWe,

> die JPG's haben ein Volumen von 1,75 MB, in meiner QX-Datei sind
> diese Bilder - auf 10% verkleinert - eingebunden.

meinst Du damit, um den Wert 10% verkleinert oder in der
Darstellungsgröße von 10%? Wenn letzteres der Fall ist: Nichts wie ab
mit den Bildern in Photoshop und auf diese Größe 10% herunter
rechnen! Wieso brauchst Du die Bilder, die bei derzeitigen 100% mit
1,75 MB doch ziemlich groß sind, in der vollen Größe, wenn Du sie
sowieso nur in der Größendarstellung von 10% verwendest.? Da müllst
Du Dir natürlich das QXP-Dokument mit zu.

Grüße

Thobie


als Antwort auf: [#260087]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
01.03.2021 - 05.03.2021

Persönlichkeitsentwicklung

Online
Montag, 01. März 2021, 00.17 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 00.18 Uhr

Webinar

Personal Power Coaching - Um was geht es? ​ Potenzialentfaltung: Potenzial entdecken und entfalten Talente entdecken: Deine Talente und Fähigkeiten erkennen und loslegen Gewohnheiten: schlechte Gewohnheiten durch Positive ersetzen Selbstbewusstsein stärken: Dein Bewusstsein stärken Eigendynamik entwickeln: Mehr Erfolg durch Eigenverantwortung & Disziplin Ängste kontrollieren: Ängste als Antrieb nutzen Entscheidungen treffen: Mit mehr Mut an die Sache ran! Lebensenergie steigern: Deine Lebensenergie steigern und aufrechterhalten Ziele erreichen: Ziele setzen und übertreffen! Motivationssteigerung: Mehr Erfolg durch Selbstmotivation Selbstvertrauen: Selbstvertrauen auf- und ausbauen

Details:
https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Ja

Organisator: Birol Isik

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Neuste Foreneinträge


Illustrator Datei aktualisieren

Schwarz überdruckt nicht

Update Problem

Schwarz überdruckt nicht

CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Bilder verschieben sich nach dem Speichern und Kopiern der Datei

Optionsfelder abhängig machen von Kontrollkästchen

InDesign CC21 sperrt Taskleiste und Programme

Verknüpfung mit Format aufheben

Kursivierung geht bei é und É verloren
medienjobs