hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler

dont_panic
Beiträge: 130
9. Jan 2005, 00:03
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark6 Absturz beim drucken


hallo zusammen,

ich habe ein problem bei drucken aus quark6.
das druckmenü kann ich noch öffnen, auch das folgende fenster mit der auswahl des papierformates. wenn ich allerdings das fenster mit der druckerauswahl öffnen will, stürzt quark ca. 10 sek später ab.

der rechner ist komplett neu aufgebaut, ich habe quark wieder deinstalliert per hand, d.h. alles was nach quark6 aussah gelöscht. danach quark erneut installiert - aber der fehler tritt leider immer noch auf.

es ist egal, ob es sich dabei um ein neues leeres dokument handelt was ich drucken will oder ein schon älteres mit inhalt.

auch das update auf 6.1 brachte keinen erfolg.

rechner: g5
system: 10.3
mit "ratlosem" gruss und dank vorab für eure hilfe

hubert Top
 
X
gd
Beiträge: 289
9. Jan 2005, 00:14
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #134978
Bewertung:
(1597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark6 Absturz beim drucken


Hi,

aktuell ist Quark 6.5

Vielleicht löst das Update deine Probleme in Sachen drucken.

Gruß Dietmar
als Antwort auf: [#134975] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
9. Jan 2005, 00:46
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #134981
Bewertung:
(1597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark6 Absturz beim drucken


danke für die erste schnelle antwort.

ein weiteres update ist sicher einen versuch wert.

aber auf einer frischen maschine quasi aus quark nicht drucken zu können, kann ich mir nicht vorstellen.

könnte es eventuell an der definition der drucker liegen?

gruss
hubert
als Antwort auf: [#134975] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
9. Jan 2005, 01:38
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #134986
Bewertung:
(1597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark6 Absturz beim drucken


Hallo Hubert,

heute bei DTP'ler zu besuch kann ich mal antworten. Ich denke nicht, dass es an Quark liegt, denn Quark benutzt einfach die Druckdienste des Systems.
Ich denke da ist an der Konfiguration des Rechners etwas nicht o.k. Bitte überprüfe das noch einmal genau und versuche dann den Fall noch einmal zur Diskussion zu diskutieren. Quark hat meiner Erfahrung nach kein Problem beim Drucken - zumindest habe ich noch kein Problem bisher gefunden.
Ich hoffe das bringt Dich einen Schritt weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org
als Antwort auf: [#134975] Top
 
gd
Beiträge: 289
9. Jan 2005, 12:18
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #135018
Bewertung:
(1597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark6 Absturz beim drucken


Hi,

ein PS Drucker sollte installiert sein, auch wenn man diesen nicht unbedingt braucht.

Gruß Dietmar
als Antwort auf: [#134975] Top
 
dont_panic
Beiträge: 130
9. Jan 2005, 21:00
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #135102
Bewertung:
(1597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark6 Absturz beim drucken


ps-drucker waren installiert inkl. dem adobe pdf-drucker, da das kompletter 6er acrobat-paket auf der maschine ist. ich werde am montag alle drucker deinstallieren und wieder neu einrichten. einen versuch ist es wohl wert.

gruss
hubert
als Antwort auf: [#134975] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
10. Jan 2005, 11:53
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #135208
Bewertung:
(1597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark6 Absturz beim drucken


Hallo Hubert,

Kommt bei Dir zufällig Fehler -9589.

Bei mir war das auch der Fall. Ich hatte ausnahmsweise einen sehr kompetenten Mann an der Hotline. Der eröffnetet mir folgendes:

Falls Sie ein Problem mit Fehler -9589 haben, machen Sie bitte folgendes:


1. Gehen Sie zum Drucker-Dienstprogramm (Print Center)


2. Klicken Sie auf Hinzufuegen


3. Waehlen Sie "TCP/IP" im 1. dropdown


4. Druckertyp: "LPD/LPR"


5. Druckeradresse: "127.0.0.1"


5. Name der Warteliste: lassen Sie diese leer


6. Druckermodell: "Allgemein"


Auf Hinzufuegen klicken.


Dieser Drucker als Standard verwenden.

Gruss Jochen
als Antwort auf: [#134975] Top
 
leutwald
Beiträge: 12
10. Jan 2005, 11:54
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #135209
Bewertung:
(1597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark6 Absturz beim drucken


Mist, war nicht eingeloggt

Gruss Jochen
als Antwort auf: [#134975] Top
 
dont_panic
Beiträge: 130
10. Jan 2005, 12:33
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #135220
Bewertung:
(1597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quark6 Absturz beim drucken


vielen dank für die tipps,

der stand ist jetzt folgender, ich habe alle drucker wieder deinstalliert, neu angelegt und nach mehreren versuchen ging es dann endlich.

es war kein problem mit quark, eher ein allgemeines druckerproblem

gruss
hubert
als Antwort auf: [#134975] Top
 
X