[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QuarkXPress 6: Abwärtskompatibel?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QuarkXPress 6: Abwärtskompatibel?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Apr 2004, 15:44
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!

Ich arbeite in einer Werbeagentur, in der noch mit QuarkXPress 4.1 in der Classic-Umgebung auf Macs gearbeitet wird. Stellt sich nun die Frage, ob ich dann mit einer neuen XPress-6-Version auch Dokumente für 4.1 rausspielen kann, falls wir nicht auf einmal komplett auf Version 6 umsteigen.

Welche Erfahrungen habt Ihr in dieser Richtung gemacht? Gibt es da XTensions oder ähnliches?

Danke im Vorraus
und viele Grüße
X

QuarkXPress 6: Abwärtskompatibel?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

23. Apr 2004, 16:08
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #81572
Bewertung:
(991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anonymus,

eines vorneweg. Eine solche "Herumhupferei" macht nur Probleme.
Mit den Markztools können nun auch 6er Dateien geöffnet werden, also grundsätzlich ist es möglich. Die Markztools gibt es z.B. bei Codesco - den Link dorthin findest Du unter Tipps und Tricks oben in unserem Forum.
Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#81566]

QuarkXPress 6: Abwärtskompatibel?

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

23. Apr 2004, 16:14
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #81574
Bewertung:
(991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
QuarkXPress ist immer nur zur letzten Version abwärtskompatibel, d.h. du kannst in einem 6er QXP nur als 5er abspeichern, in einem 5er nur in 4er...

Andersherum ist QXP aufwärtskompatibel. D.h. Du kannst in den meisten Fällen in einem 6er QXP Dokumente aus den Versionen 3-5 öffnen. Das das in manchen Fällen auch mal nicht geht, kannst Du dann hier nachlesen.

Jetzt kommt natürlich die Frage, wieso geht denn das nicht...
Nun ERSTENS ist das natürlich ein ökonomischer Gesichtspunkt: Quark kann auf diese weise mehr Lizenzen verkaufen. Es gibt da natürlich auch TECHNISCHE Gründe: Wie sollte ein 3er QXP z.B. mit Tabellen oder Pfaden umgehen? Wie soll man Ebenen handhaben, die in früheren Versionen nicht vorhanden waren? Quark müßte in jeder neuen Version jede Menge alten Sourcen-Müll mitschleppen, nur damit so etwas möglich wird. Und das macht entwicklungstechnisch einfach keinen Sinn.

ABER - wenn Du Dir die neueste Version (5.5.x) von Markztools zulegst, dann kannst du ein 6er Dokument in QXP4 aufbekommen. Da wird dann vielleicht ein bisschen nacharbeiten notwendig, aber es geht...
Ach ja: Kannst du bei [email protected] bestellen. Eine Demoversion ist nicht verfügbar.

Viele Grüße
Der Holgi


als Antwort auf: [#81566]

QuarkXPress 6: Abwärtskompatibel?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

26. Apr 2004, 10:35
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #81887
Bewertung:
(991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny, hallo Holgi,
soweit mal vieln Dank für Eure Hilfe!

Gruß,
Micha


als Antwort auf: [#81566]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022