[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QuarkXPress 7.2 - Schlagschatten und EPS-Vorschau

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QuarkXPress 7.2 - Schlagschatten und EPS-Vorschau

Lars
Beiträge gesamt: 285

22. Jun 2007, 15:50
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1092 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo HDS'ler!

Ich habe ein seltsames Verhalten von QuarkXPress 7.2 in Bezug auf Schlagschatten mit EPS-Bilder und deren Vorschau bemerkt.

Gegeben: QXP 7.2 auf PowerPC-Mac mit Mac OS X 10.4.9

Ein simples Dokument mit 2 platzierten EPS-Bildern.
Ein Bild mit TIFF-Vorschau, ein Bild ohne eine Vorschau.
Es ist das gleiche Bild, jeweils ein großes, rotes X (Vektoren, CMYK).

Beide Bildkästen sind mit der Option "Umfliessen" auf "nicht-weiße Bereiche" gestellt.
Schlagschatten aktiviert, und schon in der Darstellung in QXP sieht man, dass bei dem Bild mit Vorschau der Schlagschatten nur unter dem roten X erscheint. Bei dem Bild ohne Vorschau wird dagegen der Schlagschatten um die graue Vorschaubox gelegt.

Das ist leider auch in der Ausgabe (PDF-Export) dann auch so; natürlich ist nun anstatt der nicht-vorhandenen Vorschau das rote X bei beiden Bildern sichtbar. Allerdings halt bei dem Bild ohne Vorschau mit einem Schlagschatten in großer, rechteckiger Form.

Stellt man in QXP den Bildkasten auf volle Voransichtsauflösung (so dass QXP das EPS einliest und selbst ein Vorschaubild erstellt) stimmt sowohl die Ansicht in QXP als auch in der Ausgabe (Schlagschatten nur unter dem roten X).

Zuerst aufgefallen ist das bei Kundendaten, die per FTP als offene Dateien kamen und die übliche Mac-Vorschau bei den EPSen diesen Transfer natürlich nicht überlebten. Nur noch rechteckige Schlagschatten bei den vielen kreisrunden Bildern zu haben war schon sehr "nett".

Kann das noch jemand anderes so nachvollziehen?
Beispieldaten: http://88.198.36.51/xpress7transparenz.zip

--
Die moderne Druckvorstufe als Fernsehserie - CSI: PDF.
X

QuarkXPress 7.2 - Schlagschatten und EPS-Vorschau

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

22. Jun 2007, 20:29
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #298441
Bewertung:
(1070 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe mir die Datei angeschaut.
Es ist leider ein bekanntes Manko der XPress 7.2 Reduzierung, dass Schlagschatten bei der Ausgabe auf Basis der Anzeige in der XPress-Arbeitsfläche berechnet werden.
In Ihrem Fall ist dies eben der graue Kasten der nicht vorhandenen Voransicht.
Wie schon erkannt, kann das Problem umgangen werden indem man XPress dazu "zwingt" selbst in das EPS hineinzuschauen - also durch die vollaufgelöste Voransicht.
Ich umgehe dieses Problem zuverlässig, in dem ich in den XPress Präferenzen die Voransicht für EPSe "erzeugen" lasse. So errechnet XPress für jedes EPS beim Import eine eigene Voransicht, außerdem erreicht dies eine konsistente Darstellungsqualität der EPSe (und Softproofing-Möglichkeit).
(das wäre eigentlich noch was für meinen Artikel...)

Georg Obermayr

------
NEU: Das Buch zu agilem Publishing:
http://www.agile-publishing.de/go-book

Twitter: http://www.twitter.com/georgobermayr


als Antwort auf: [#298403]

QuarkXPress 7.2 - Schlagschatten und EPS-Vorschau

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2188

22. Jun 2007, 20:35
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #298442
Bewertung:
(1066 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der Schatten wird auf Grund der Vorschau erzeugt, das ist doch Deine Aussage?! O ist es.

Und daraus folgt weiterhin: Je besser Deine Vorschau, desto besser der Schatten.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#298403]

QuarkXPress 7.2 - Schlagschatten und EPS-Vorschau

Lars
Beiträge gesamt: 285

22. Jun 2007, 23:20
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #298456
Bewertung:
(1038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend und danke euch beiden für die Antworten.

Ich finde es aber eher ungeschickt von Quark, Schlagschatten aufgrund der Bildschirmvorschau zu berechnen. Vor allem, da es so ja Unterschiede bei der Ausgabe geben kann. Gerade für Dienstleister, die noch immer offene Dateien erhalten ist das ein Stolperstein.

Es ist aber gut zu wissen, dass es wirklich ein "Programmfeature" ist und wie man damit umgehen muss.

Dann noch ein schönes Wochenende,
Lars


als Antwort auf: [#298442]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Balken hinter einen Bildteil

Geteiltes Album

Verschiedene Netzwerke Handeln

Nicht "Silben über Spalten hinweg trennen" (CC 2018/ CC 2021)

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Langsamer MacMini

Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Wordpress - Video per CSS mit Datenschutzerklrung DSGVO erstellen. Wie geht es?

Tabellenspalte als „auf der Seite aussen liegend“ definieren

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse
medienjobs