[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QuarkXPress 8: Montage

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QuarkXPress 8: Montage

Theo49
Beiträge gesamt: 2

12. Dez 2011, 23:59
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(7957 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
da ich leider nicht den korrekten Fachbegriff für folgenden Sachverhalt kenne, versuche ich mal zu beschreiben, was ich gerne machen würde: Ich habe mit QuarkXPress ein mehrseitiges DINA5-Heft fertig gestellt und möchte das nun für den Druck vorbereiten. Dabei muß dann die letzte Seite mit der 1. Seite eine DINA4 zusammengefügt werden. Die 2. Seite kommt mit der vorletzten Seite auf die nächste DIN A4-Seite. D.h. ich müsste nun alle Seiten so sortieren, daß man den Ausdruck direkt falten könnte, um ein DINA5-Heft zu haben. In Adobe Pagemaker gabs dazu die Funktion "Montage".

Geht das in QuarkXPress auch so ähnlich? Wenn ja, wie bzw. gibt es Workarounds dafür? Leider konnte ich in Büchern oder in Foren dazu nichts finden.

Hat jemand eine Idee und kann mir helfen?

Besten Dank und Gruß!
X

QuarkXPress 8: Montage

Thobie
Beiträge gesamt: 4028

13. Dez 2011, 01:26
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #486178
Bewertung:
(7936 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Theo,

das ist keine Aufgabe von Dir als Grafiker/Layouter.

Das nennt sich im Fachbegriff "Ausschießen" und ist Sache der Druckvorstufe einer Druckerei, die die Seiten entsprechend aneinander stellt.

Das ist nicht Deine Aufgabe.

Liebe Grüße

Thobie


als Antwort auf: [#486177]

QuarkXPress 8: Montage

Anton Kriegler
Beiträge gesamt:

13. Dez 2011, 09:10
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #486194
Bewertung:
(7887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Wie Thobie schreibt, ist das Aufgabe der Druckerei.
Die Seitenanzahl, das ist zu beachten, soll idealerweise durch vier teilbar sein.
Weiter von Belang ist, ob die Titelseite auf das selbe Papier gedruckt werden soll.

viel Erfolg
anton


als Antwort auf: [#486177]

QuarkXPress 8: Montage

Markus Keller
Beiträge gesamt: 664

13. Dez 2011, 11:04
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #486206
Bewertung:
(7852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn man es aber doch mal selber machen muss, beispielsweise, um einen Dummy für den Kunden zu basteln:
Je Seite unter Seite->Abschnitt als Abschnittsbeginn markieren und die korrekte Seitenzahl zuweisen.
Dann in der Seitenpalette die Seiten so verschieben, dass sie wie gewünscht nebeneinander stehen.
Bis ca. 16 Seiten geht das ganz flott, wenn es mehr Seiten sind, finde ich es lästig.

Markus Keller


als Antwort auf: [#486177]

QuarkXPress 8: Montage

Anton Kriegler
Beiträge gesamt:

13. Dez 2011, 11:41
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #486213
Bewertung:
(7840 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo



Geeignete Programme gibts zB hier.

http://www.impressed.de/...ukt.taf?what=montage

anton


als Antwort auf: [#486206]

QuarkXPress 8: Montage

mk-will
Beiträge gesamt: 1230

13. Dez 2011, 12:27
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #486222
Bewertung:
(7812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

solange der OP nichts zum Umfang und zur Häufigkeit des Jobs sowie zum Betriebsystem schreibt, ist eine sinnvolle Antwort schwierig.

Vielleicht reicht es ja schon, wenn der OP nach "Booklet" googelt.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#486213]

QuarkXPress 8: Montage

aue
Beiträge gesamt: 703

13. Dez 2011, 17:45
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #486267
Bewertung:
(7770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe KollegInnen,

Ausschießen gehört aber schon zum Arbeitsbereich eines Setzers. Und ich schieße u.a. auch mit XPress aus. Dazu erstelle ich mir aus meinem Satzdokument eine Druck-PDF, die ich dann in einen neuen Dokument zum (Druck-)Bogen zusammenmontiere. Gerade bei Standardformaten kann ich die Montageform weiterverwenden. Und wenn ich der PDF immer den gleichen Namen gebe, muss ich im XPress-Dokument sogar nur die Bilder aktualisieren.
Eine Werbung möchte ich dabei noch machen: mit Joachim Lauterbachs XT JoDrop kann ich PDFs nicht nur sehr schnell einbauen, sondern auch noch problemlos nachträglich die gewählte Seite ändern (sofern erforderlich).

Schöne Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#486222]

QuarkXPress 8: Montage

Thobie
Beiträge gesamt: 4028

13. Dez 2011, 21:08
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #486277
Bewertung:
(7731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ aue ] Ausschießen gehört aber schon zum Arbeitsbereich eines Setzers.

Ja, aber nur wenn Du ein Setzer in der Druckvorstufe einer Druckerei bist und damit den Arbeitsbereich eines Druckvorstufenmitarbeiters übernimmst oder innehast.

Zum Arbeitsbereich eines Grafik-Designers gehört dies aber nicht, auch wenn die fachlichen Kenntnisse wünschenswert sind, damit verstanden wird, was in der Druckerei vor sich geht.

Leider weiß ich nicht, warum Theo dies selbst machen will, anstelle der Druckerei zu sagen, "Hier bekommt Ihr eine zertifizierte Druck-PDF, bitte verarbeitet das weiter und schießt es aus!". Dafür haben Druckstufen Spezialsoftware, die auch nicht gerade sehr preiswert sind und diese Arbeit durchführen.

Wenn dann noch Dinge wie Bundzuwachs dazukommen, ist ein einzelner Setzer sowieso aufgeschmissen. Das geht nicht ohne entsprechende Software in der Druckvorstufe.

Thobie


als Antwort auf: [#486267]

QuarkXPress 8: Montage

aue
Beiträge gesamt: 703

13. Dez 2011, 21:55
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #486278
Bewertung:
(7712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

Antwort auf [ Thobie ] Ja, aber nur wenn Du ein Setzer in der Druckvorstufe einer Druckerei bist und damit den Arbeitsbereich eines Druckvorstufenmitarbeiters übernimmst oder innehast.

In kleineren Druckerei musst du halt alles können, auch die digitale Montage. Preps und Dynastrip sind schon sehr mächtig, aber auch etwas gewöhnungsbedürftig. Wer aber täglich mit XPress arbeitet, kann leicht und schnell digitale Montagen auch dort erledigen. Theo49 möchte ja nur je zwei Seiten montieren. Ein Heft mit z.B. 64 Seiten lässt sich so in ca. 15 Minuten zusammenstellen. Das ist ein überschaubarer Aufwand, wie ich finde.

Schöne Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#486277]
(Dieser Beitrag wurde von aue am 13. Dez 2011, 21:55 geändert)

QuarkXPress 8: Montage

Theo49
Beiträge gesamt: 2

15. Dez 2011, 21:27
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #486432
Bewertung:
(7580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich möchte mich erstmal bei allen bedanken, die so schnell geantwortet und mich da auch aufgeklärt haben. Der Druckerei habe ich nun gemailt und gefragt, ob eine Druck-PDF reichen würde und tatsächlich, ich muß dies doch nicht setzen bzw. ausschießen wie befürchtet.

Es sind allerdings auch nicht soo viele Seiten, bis zu 40 werden es sein, d.h. notfalls hätte das auch verschieben können. Ich hatte mich halt nur gewundert, daß es nicht Bestandteil des Programms ist. Aber da es auch nicht Aufgabe eines Layouters ist, gehört es auch nicht in die Anwendung.

Schöne Grüße und Besten Dank auch für die zahlreichen Tipps!


als Antwort auf: [#486278]

QuarkXPress 8: Montage

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

21. Dez 2011, 10:09
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #486673
Bewertung:
(7420 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

nur so zur Vollständigkeit, es gibt bzw. gab dafür auch XTensions für Quark bzw. PlugIns für Acrobat, damit hätte das Seiten verschieben Ruhe.
z.B.
• Vision's Edge Bookletizer
• ALAP Imposer
• Dynagaram INposition,
• Jo Lauterbachs JoUp
• Computerstream PDF Imposer
• PDF Snake
• Quite Imposing
(Stand 2003, vermutlich dürfte es einige davon nicht mehr geben)

Weihnachtliche Grüße aus Berlin


als Antwort auf: [#486432]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/