hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
mguenther S
Beiträge: 1473
4. Jan 2005, 15:15
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QuarkXPress zu Flash MX


Hallo,

mich würde interessieren, ob hier im Forum jemand auch vor dem Problem steht, QuarkXPress-Daten bzw. -Designs zu Flash (SWF aber auch FLA) zu bekommen.

Wenn ja, wie macht ihr das? Copy&Paste?

Nutzt ihr beides (QuarkXPress und FMX) oder sind immer zwei (der QXP- und der FMX-) Anwender involviert, so dass hier keiner QuarkXPress kennt?

Danke
Matthias Top
 
X
ganesh  M 
Beiträge: 1981
4. Jan 2005, 16:02
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #133880
Bewertung:
(396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

QuarkXPress zu Flash MX


Ich würde mal behaupten, dass immer 2 Anwender involviert sind. In der Regel verstehen Print-Designer nichts von Flash/Web, und umgekehrt ist ein typischer Web-Mensch kein Print-Spezialist (ja ich weiss, Ausnahmen gibt's, aber die sind dünn gesät).

Exportiere einfach möglichst in ein Format, das Flash wieder importieren kann: Bilder als PNG, JPG, GIF, Logos als EPS oder GIF, Text als .txt usw.

bzgl. "copy + paste": Versuch es einfach mal. Auf Windows zumindest funktioniert das je nach Quell-Programm teilweise ganz gut, bei anderen verheerend schlecht, und bei anderen gar nicht.
als Antwort auf: [#133868]
(Dieser Beitrag wurde von ganesh am 4. Jan 2005, 16:09 geändert)
Top