[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress QuarkXpress Index

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

QuarkXpress Index

Janina Röhrig
Beiträge gesamt: 2

20. Mär 2008, 14:08
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(5545 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

ich habe ein Problem im QuarkXpess 7.3 im Mac.

Ich arbeite an einem 600 Seiten Buch und möchte ein Indexverzeichnis anlegen.

Ich habe nur leider keine Ahnung wie das geht- ?
Vielleicht könnt Ihr mir helfen?
Habt Ihr eine Ahnung?
Kann mir einer von Euch vielleicht ein paar Tipps geben wie ich das im Quark umsetzten kann?

Leider finde ich im Hilfemenue vom Quark auch keine praktische Hilfe - Das Layout ist schon gemacht, der Text ist "drin" - Jetzt korrigieren wir das Buch noch und dann möchte ich den Index bearbeiten.
D. h. ich werde erst das gesamte Buch bearbeiten und dann den Index einfliessen lassen (aus einer Worddatei)?
Wie kann ich nun den Index so bearbeiten, dass ich nicht jedes einzelne Wort "anfassen" muß und mit jedem einzelnen Wort die 600 Seiten durchgehen muß dann brauche ich Monate - nur für den Index.

Ich habe auch schon im Internet "gewühlt" und mir wurde dieses Forum empfohlen, dass mir hier jemand weiter helfen könnte...
Wäre klasse! - Bin dankbar für jeden Tipp!

Freue mich auf eine Antwort - Viele Grüße
Janina

(Dieser Beitrag wurde von Janina Röhrig am 20. Mär 2008, 14:10 geändert)
X

QuarkXpress Index

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

20. Mär 2008, 15:00
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #342536
Bewertung:
(5520 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Janina,

willkommen auf HDS.

Lies Dir das hier mal durch inklusive aller darin aufgelisteter Links:

http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=341059#341059

Wenn Dir dann noch nicht schwindlig ist, melde Dich halt nochmal mit einer genauen Beschreibung der Quell- und Zieldateien ;–)



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#342524]

QuarkXpress Index

Janina Röhrig
Beiträge gesamt: 2

21. Mär 2008, 14:25
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #342648
Bewertung:
(5477 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

vielen liebe Dank für Deine Antwort.

Ja, das kommt schon in die Richtung in die ich auch gehen möchte.

Mein Problem ist es, dass ich einen Text habe, der vom Englischen ins Deutsche übersetzt wurde.
Der gesamte Text ist schon aus dem Word ins QuarkXpress übertragen worden. Das passt.

Jetzt ist noch der Index übrig, der wird gerade übersetzt.
Dieser Text wird dann auch im Word erstellt und den übertrage ich wieder ins Quark.
Die Seitenzahlen stimmen dann nicht mehr, denn das Buch wurde schon mal in Amerika gedruckt. Jetzt muß ich also die Seitenzahlen neu anpassen. Ich dachte das geht über den Index im Quark? Aber wie?

Meine Frage ist: Gibt es über die Indexfunktion im Quark eine Möglichkeit das Ganze zu automatisieren, ohne dass wir die 600 Seiten 1000 Mal durchgehen müßen - für jedes Wort immer wieder neu von vorne? - ?

Ja, ich war schon bei quarkuser-net - sehr gute Website, ja! - habe mit Bernhard Werner telefoniert... Er hat sich damit noch nicht auseinander gesetzt, so hat er Dich empfohlen :-)

Vielen Dank, viele Grüße und eine schönen Feiertag noch
Janina


als Antwort auf: [#342536]

QuarkXpress Index

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

24. Mär 2008, 21:47
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #342832
Bewertung:
(5381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Man kann keine Word-Dateien mit Indexmarkierungen über den eingebauten Word-Filter in QXP einlesen.

Für den Export der Indexmarken von Word nach QXP gibt es das Programm *qXport* (http://www.bitmix.de/software/index.php). Funktionsumfang aber nur mit Word 98 bis 2004 und mit QXP 3.x bis 6.1 angegeben.

D.h., für eine Übertragung in QXP 7.x muss die Datei vorerst in QXP 6.x geöffnet und abgespeichert werden. Ein schon in QXP erstelltes Dokument ist damit wertlos, da die Indexmarken natürlich nur mit dem Text eingelesen werden können (Korrekturen müssen also so lange in Word durchgeführt werden, bis das Dokument in QXP übertragen worden ist – ab dann nur mehr in QXP!).

Nun sind zwar die Indexmarken (ziemlich unübersichtlich, da nicht der Begriff, sondern *neben* dem Begriff markiert ist) im Dokument vorhanden, nicht aber der Index. Dieser muss nach den geltenden Regeln in QXP erstellt werden. Das importieren eines Indexes ist zwar möglich, dieser wird aber nicht aktualisiert, sodass die Seitenzahlen nicht übereinstimmen werden. Außerdem sortiert Word Sonderzeichen anders als QXP.

Hier gibt es noch den *QuarkConverter*: http://mac.softpedia.com/...QuarkConverter.shtml, eine eher betagte und nicht näher definierte Word Macro-Sammlung.

Für QXP 7 gibt es eine Schulungsdatei von Quark, die auch die Index-Funktion erklärt. Diese Unterlagen kann man auch für QXP 6.52 nutzen:

http://euro.quark.com/...c.zip&status=new

–> Bücher, Listen und Indexe

Eine kurze Übersicht dazu:

http://www.hilfdirselbst.ch/..._P248839.html#248839

Anmerkung: In ID kann man die Indexmarken ohne Konverter einlesen – das Erstellen des Indexes bleibt einem aber auch hier nicht erspart.



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#342648]

QuarkXpress Index

Karsten Lange
Beiträge gesamt: 197

25. Mär 2008, 14:21
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #342897
Bewertung:
(5329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Janina,

wenn ich das richtig verstehe, dreht es sich bei dir um ein Sachwortregister?! Oder gibt es auch Namen?

Grundsätzlich ist das, was im bereits angemerkten Link von XPressio (http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=341059#341059) für ein Personenregister möglich ist, auch für ein Sachwortregister möglich. Mit dem Unterschied das nur ein "einfacher" Suchlauf stattfindet. Sprich, wenn im Register der Eintrag "Das 5. Parlament" stehen soll, dann wird im Text auch nur nach "Das 5. Parlament" gesucht. Nur nach "5. Parlament" wird nicht gesucht.
Wie immer würde auch hier gelten - Nacharbeit sicherlich von Nöten. Benötigt würde die XPress Marken Datei und eine Worddatei mit den Sachwortbegriffen (ohne Seitenzahlen dahinter).

Gruß Karsten


als Antwort auf: [#342524]
(Dieser Beitrag wurde von Karsten Lange am 25. Mär 2008, 14:23 geändert)

QuarkXpress Index

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

30. Mär 2008, 22:55
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #343740
Bewertung:
(5240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Anmerkung: Auch die Markzware XTension ID2Q (http://www.markzware.com/products/), die ID-Dokumente in QXP-Layouts konvertiert, wandelt keine Indexeinträge um. Wäre vielleicht mal an der Zeit für die Entwickler, darüber nachzudenken, wenn sich schon die Quark-Entwickler einer Erweiterung des Word-Filters verschließen …



gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#342832]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022