[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Quark 7 (endlich Details)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Quark 7 (endlich Details)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Jan 2005, 14:20
Beitrag # 1 von 36
Bewertung:
(6951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ein Freund, der bei einer Mac-Zeitschrift arbeitet, hat mir erzählt, dass ab dieser Woche Quark langsam Infos an die Presse herausgibt, welche Funktionen in Version 7 sein werden.

So ist z.B. in der aktuellen MacLife ein Interview mit einem Manager von Quark abgedruckt, wo PDF/X-Export und Unicode-Unterstützung versprochen wird. Auch werden OpenType-Schriften unterstützt und JDF.

Der größte Knaller ist aber die DOM-Unterstützung. Damit ist das Dateiformat von Quark komplett offen, wenn ich das richtig verstanden habe. XML-Unterstützung pur. Das DOM soll nicht nur Inhalte enthalten, sondern auch Formatierungen und Objektbeschreibungen. Abgefahren.

Obwohl, ob damit Quark vielleicht den eigenen Markt zerstört (jetzt kann man Quark nach Indesign Filter schreiben)?

Mal sehen, was noch gemunkelt wird und ob das dann auch wirklich stimmt.

Bis denne
Chagall
X

Quark 7 (endlich Details)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

5. Jan 2005, 12:22
Beitrag # 2 von 36
Beitrag ID: #134076
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was ist denn ein DOM und was ist der Vorteil, eins zu haben?

Armin


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

5. Jan 2005, 13:52
Beitrag # 3 von 36
Beitrag ID: #134105
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Armin,

D ocument O bject M odel.
Beschreibt die Struktur und die Steuerbefehle eines Dokumentes.
Ist dieses bekannt, kann ich das Dokument auslesen und speichern. Dies konnte bis jetzt nur XPress selbst in letzter Konsequenz. Ist das DOM bekannt, kann das theoretisch jeder.

Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

6. Jan 2005, 10:56
Beitrag # 4 von 36
Beitrag ID: #134338
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

PDF/X-Export
Unicode-Unterstützung
OpenType-Schriften
JDF
DOM-Unterstützung
XML-Unterstützung

nun wirds aber langsam umständlich, wer soll sich in zehn Jahren noch mit all den verschiedenen Abkürzungen auskennen.

Mfg


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6260

6. Jan 2005, 12:04
Beitrag # 5 von 36
Beitrag ID: #134365
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die DOM-Unterstützung klingt ein wenig wie das Interchange-Format von InDesign: XML-basierte Text-Datei, in der die gesamte Info des Dokumentes (inkl. Formatierung etc.) abgelegt ist und dort geändert, aufgebaut und wieder eingelesen werden kann.
Wollen wir hoffen, dass Quark das XPress-DOM Format besser dokumentiert als Adobe ihrs.

Mit freundlichem Gruß
Gerald Singelmann

-----------------------------------------
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

6. Jan 2005, 12:10
Beitrag # 6 von 36
Beitrag ID: #134367
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Gerald,

weisst du, warum sich Adobe fuer ein proprietaeres Format entschieden hat und nicht fuer einen Standard (wie das DOM)?

Gruss
Werner


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6260

6. Jan 2005, 13:05
Beitrag # 7 von 36
Beitrag ID: #134387
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Wissen" tun das höchstens ein paar Leute im Entwicklerteam.
Da Adobe im allgemeinen in Standards regelrecht vernarrt ist und diese unterstützt, wo nur möglich, ist meine Vermutung, dass das DOM nicht mächtig oder elegant genug war. Aber das ist, wie gesagt, komplett ins Blaue geschossen.

Mit freundlichem Gruß
Gerald Singelmann

-----------------------------------------
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Jan 2005, 09:46
Beitrag # 8 von 36
Beitrag ID: #134593
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Gerald,

vielleicht war Adobe eine echte DOM-Implementierung zu schwierig/aufwendig/zeitintensiv?

Mit einer echten DOM-Unterstützung hat man nicht nur einen XML-Import/-Export (so wie Adobe das implementiert hat), sondern echte Interaktivität mit der Applikation.

Wenn Quark das also richtig macht, dann kann man mittels DOM über XML z.B. einen Textrahmen an der derzeitigen Mausposition erstellen, dies wäre also mehr ein API via XML. Das geht _nicht_ mit Adobes Import/Export via INX.

Natürlich kann man das DOM auch für XML-Import/-Export nutzen, aber gerade für Systemanbieter, XTension-Entwickler und Scripter ist ein DOM ein mächtiges Werkzeug.

MfG
Walter


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

12. Jan 2005, 09:43
Beitrag # 9 von 36
Beitrag ID: #135662
Bewertung:
(6951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Laut Aussage der Zeitschrift "Macup", soll QXP 7 PDF/X und JDF können.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Jan 2005, 14:55
Beitrag # 10 von 36
Beitrag ID: #135777
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier ist die Ankündigung des DOMs:

http://www.quark.com/...ress/xpress_dom.html


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

12. Jan 2005, 15:07
Beitrag # 11 von 36
Beitrag ID: #135785
Bewertung:
(6951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So wie ich das verstehe, bedeutet das ja schon QXP 6.5 diese Schnittstelle bekommt. Respekt !
Pressemeldung:
http://euro.quark.com/...r/prview.jsp?idx=498

---
QuarkXPress is the first page layout software to have a representation of its document format.

QuarkXPress® DOM allows programmers to develop custom XTensions® software that adhere to industry standards. It also allows them to access a project's content, including all formatting, style sheets, and hyphenation and justification specifications using a DOM schema.

QuarkXPress 6.5 allows read access to the DOM. Future versions of QuarkXPress will add write access to the DOM. That means developers will have the ability to use any language supported on the .Net framework such as C# and VB.net to write QuarkXPress XTensions.
Download the DOM white paper (PDF 58KB)

QuarkXPress DOM key features
Shows a hierarchical view (an XML tree) of a QuarkXPress project and the application Defines the elements and attributes of a QuarkXPress project including any default and fixed values

QuarkXPress DOM key benefits
Import content and formatting from QuarkXPress projects into XML files
Write standards-based, cross-platform XTensions software for QuarkXPress Write XTensions software in C#, VB.Net, and other languages supported on the .Net platform
Use XPath and execute powerful query expressions with just a few lines of code Publish QuarkXPress projects in multiple formats using standardized translation methodologies
---


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#133853]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 12. Jan 2005, 15:13 geändert)

Quark 7 (endlich Details)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Jan 2005, 09:38
Beitrag # 12 von 36
Beitrag ID: #135984
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Details zu Typo-Funktionen von Quark 7 werden im Februar vorgestellt:
http://www.linotype.com/...01.html#typotechnica


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

mr.jones
Beiträge gesamt: 525

13. Jan 2005, 10:17
Beitrag # 13 von 36
Beitrag ID: #135992
Bewertung:
(6951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"QuarkXPress is the first page layout software to have a representation of its document format."

fragt sich, wem das etwas bringt. ausser einem guten slogan für marketing-fritzen wirft dieser satz gleich null für den anwender ab.

nein, ich male nicht schwarz, ich bin bloss skeptisch. bei 6 wurde auch geprahlt mit der os-x-unterstützung, was ja eigentlich selbstverständlich war und absolut nicht als innovation gewertet werden konnte.

quark wird wahrscheinlich nicht die ersten sein, die ihr dokumentformat preisgeben. sie werden im endeffekt wohl die ersten gewesen sein, die über die offenlegung gesprochen haben, die letzten, die es realisiert und die allerletzten, die ihre kunden zufriedengestellt haben werden...

--
gewisse milcherzeugnisse hinterlassen auf dem löffel einen besseren nachgeschmack als am bildschirm. G5 2 DP / 2.5 GB / Mac OS X 10.3.7 / QuarkXPress 6.5


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

13. Jan 2005, 14:45
Beitrag # 14 von 36
Beitrag ID: #136089
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
scheint scho so, als ob das nicht direkt mit xpress 7 zusammenhängt. hier auch noch der wortlaut von macnews.de von heute:

MWSF: Quark ermöglicht Entwicklung von XTensions-Modulen mit weiteren Programmiersprachen
Wie Quark im Rahmen der Macworld in San Francisco mitteilte, wird das XTension-Dateiformat der DTP-Software QuarkXPress in Zukunft als XML-Format offene Standards unterstützen. Die neue QuarkXPress Markup Language (QXML) ermöglicht es Entwicklern von XTensions-Modulen, diese auch mit anderen Programmiersprachen als C(++) zu erstellen. So lassen sich Quark-Projekte nun über QXML von Java- oder .Net-Entwicklungen sowie diversen Scripts ansprechen. Bei der Sprache handelt es sich um ein XML-Schema des Document Object Models des W3C. Ein Developer Kit ist ab sofort für zertifizierte XTensions-Entwickler erhältlich - wie man sich hierfür qualifiziert, verrät Quark auf einer Entwickler-Website.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#133853]

Quark 7 (endlich Details)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Jan 2005, 15:13
Beitrag # 15 von 36
Beitrag ID: #136099
Bewertung:
(6949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Unterschied soll sein, dass in Quark 6.5 das DOM "read-only" ist (also man mittels XML das Dokumentenformat auslesen, a la InDesign-Interchange).

Mit Quark 7 ist das dann bi-direktional und wirklich etwas, was kein anderer hat (nicht nur im Layoutbereich), also per XML die Applikation und das Dokument (die Objekte) manipulieren. Da koennen Adobe und Microsoft nur lernen und hoffentlich nachmachen, damit haetten wir endlich Offenheit der Formate.


als Antwort auf: [#133853]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/