[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Quark stürzt die ganze Zeit ab

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Quark stürzt die ganze Zeit ab

claudiaz
Beiträge gesamt: 3

10. Aug 2005, 14:52
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe ein Problem. Mein Rechner ist einer der letzten G4, die noch unter Betriebssystem 9 und auch unter X laufen. Ich arbeite mit System 9.2.2 und mit QuarkXPress Passport 4.11. Das ging eine Weile gut, aber jetzt stürzt es immer häufiger ab. Ich habe Quark auch schon ein paar mal neu installiert. Am häufigsten stüzt es ab (und reißt damit meistens den ganzen Rechner mit sich, so dass gar nichts mehr geht) wenn ich in einem anderen Programm war und wieder zu Quark wechsel, oder auch ganz oft wenn ich mit Hilfe der Layout-Palette die Seiten wechsel.
Hat da vielleicht jemand eine Idee an was das liegen könnte. Viele Grüße
X

Quark stürzt die ganze Zeit ab

maro
Beiträge gesamt: 1312

10. Aug 2005, 17:32
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #181980
Bewertung:
(2632 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast du viele XTensions mit installiert?

Nehme mal alle XTensions raus und setze dann eine nach der anderen wieder in den Ordner. Könnte eine defekte oder inkompatible XTension sein, welche nicht gemeldet wird.


als Antwort auf: [#181937]

Quark stürzt die ganze Zeit ab

ilona
Beiträge gesamt: 474

10. Aug 2005, 18:28
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #181993
Bewertung:
(2619 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich arbeite mit derselben Konfiguration und habe keinerlei Probleme.

Bist du ganz sicher, dass Abstürze NUR im QXP vorkommen? Oder passiert dir das bei anderen Programmen auch mal?
Bekommst du irgendwelche Fehlermeldungen, friert er ein oder wie äußert sich der Absturz?
Passiert das bei verschiedenen Dokumenten oder immer nur beim selben?

Durchtesten und wieder melden...
Viel Glück,
Ilona


als Antwort auf: [#181937]

Quark stürzt die ganze Zeit ab

pava
Beiträge gesamt: 288

11. Aug 2005, 09:55
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #182073
Bewertung:
(2584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

immer wieder "gern genommen" werden defekte Schriften. Falls Du entsprechende Möglichkeiten hast, prüfe Deine Schriften einmal. Ansonsten versuche, sämtliche Schriften zu entfernen (auch aus ATM oder Suitcase) und dann wieder neu - am besten auch die Originale auf Deinen Rechner kopieren - zu laden.

Viel Glück!


als Antwort auf: [#181993]

Quark stürzt die ganze Zeit ab

aigner
Beiträge gesamt: 199

11. Aug 2005, 14:07
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #182136
Bewertung:
(2562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich hab' da auch noch was zum Thema Schriften und Quark.

Tausche auch einmal die Systemschriften aus Systemordner>Zeichensätze aus oder lösche die nicht wirklich benötigten raus - ich habe es so in den Griff bekommen.

Gruß Patz


als Antwort auf: [#182073]

Quark stürzt die ganze Zeit ab

claudiaz
Beiträge gesamt: 3

11. Aug 2005, 16:00
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #182171
Bewertung:
(2547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

außer den Standard-XTensions, die bei der Installation automatisch installiert werden, habe ich nur 411FixIt installiert, dazu hat man mir geraten, damit 4.11 unter OS9.22 stabiler läuft. Der Rechner stürzt fast nur in Quark bzw. beim Zurückkehren nach Quark ab. Oft wird das Programm nur beendet und mir wird zu einem Neustart geraten, was dann aber nie klappt (der Neustart), nämlich wenn ich dann einen Neustart machen will fiert der Rechner ein. Noch häufiger aber friert der ganze Rechner gleich ein. Auf jeden Fall muss ich dann immer 5 Sekunden auf den Startknopf drücken. Es passiert auch in den unterschiedlichsten Dokumenten.
Aber, heute morgen ist mir eingefallen, nachdem ich mich nun schon Wochen mit dem Problem herumschlage, dass ich bei den Neuinstallationen von Quark, bzw. bei dem Update von 4.0 auf 4.11 vergessen habe die Arbeitspeicherzuteilung für das Programm hoch zu setzen. Die stand nämlich bei 6000 bzw. 9000 KB. Das habe ich jetzt auf 100000 erhöht. Jetzt arbeite ich schon den ganzen Tag ohne Absturz. Wäre schön, wenn damit das Problem behoben wäre. Naja, mal sehn, wie es weiter läuft. Ich melde mich wieder.
Vielen Dank und Grüße
Claudia


als Antwort auf: [#181980]

Quark stürzt die ganze Zeit ab

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

11. Aug 2005, 19:27
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #182199
Bewertung:
(2531 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn Xpress 4 abstürzt, muss immer die Classic-Umgebung oder OS 9 neugestartet werden.
Das System OS 9 überlebt keinen XPress-Absturz von 4. Erst XPress 5 reisst System 0S9 beim Absturz nicht mehr in die Tiefe.


als Antwort auf: [#182171]

Quark stürzt die ganze Zeit ab

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

13. Aug 2005, 15:10
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #182415
Bewertung:
(2390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Der Rechner stürzt fast nur in Quark bzw. beim Zurückkehren nach Quark ab

Moin Claudia,
ja, viel RAM hilft viel. Allerdings beseitigst du damit nicht die Wackeligkeit von XPress und Classic-Umgebung in Zusammenarbeit mit OS-X. Für mich war die "Instabilität" bzw. die "Langsamkeit" der Classic-Umgebung der Grund, mich von von der 4er-XPress-Version zu verabschieden. Befriedigend arbeiten konnte ich nur, wenn ich ausschließlich "Classic" und XPress alleine am Start hatte. Dann ging es recht störungsfrei und die Absturzgefahr beschränkte sich auf das "Abbrechen" bei "Druckaufträgen".
Sobald ich mal aber eben schnell unter OS-X im CSer-Illustrator oder Photoshop herumfuhrwerkte, war ein Rücksprung ins XPress 4 ein "Wagnis".

mfg
Günther


als Antwort auf: [#182171]

Quark stürzt die ganze Zeit ab

claudiaz
Beiträge gesamt: 3

30. Aug 2005, 11:04
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #184915
Bewertung:
(2198 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
vielen Dank für die Tipps! Jetzt arbeite ich schon seit geraumer Zeit ohne Absturz, es scheint tatsächlich am zugewiesenen Arbeitsspeicher gelegen haben. Es ist doch echt verrückt, da ärgert man sich Wochen herum und unternimmt alles mögliche, und dann ist die Lösung so einfach. Ich hoffe nur, dass das auch wirklich die Lösung war und die Probleme nicht irgendwann wieder anfangen.
Momentan arbeite ich nur unter OS 9.22, so dass die Probleme zwischen den Betriebssystemen nicht auftauchen. Ich denke, wenn ich auf OS-X wechsle, dann werde ich alle Programme austauschen.
Viele Grüße Claudia


als Antwort auf: [#182415]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/