[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

ashgaron
Beiträge gesamt:

5. Aug 2004, 12:57
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

ich abeite an einen G4/533 Mhz/768 MB SDRAM mit MAC OS X 10.3.4 und Xpress 6.1.
Bei einigen Dokumenten warte ich oft minutenlang bevor Befehle ausgeführt werden. Dokumentgröße ca. 2 bis 4 MB.

Meine Frage: Bringt es etwas, wenn ich meinen Arbeitsspeicher weiter erhöhe oder ist XPress 6.1 einfach zu lahm? Dieselben Dokumente liefen auf Xpress 4.11 super.

Ich bin dankbar für jeden Hinweis

ashgaron
X

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Conny
Beiträge gesamt: 2914

5. Aug 2004, 14:20
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #101261
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ashgaron,

für mein dafürhalten ist das Arbeitsspeicher eher am Minimum für 10.3.4 aber ich denke das ist es nicht alleine.
Deswegen meine Bitte etwas mehr der Beschreibung. Welche Befehle führst Du z.B. aus und wie bzw. nach welcher Zeit reagiert dann Quark.
Ich könnte mir gut vorstellen dass Thumbs oder Texte Korruptionen aufweisen, weswegen es etwas bringen sollte abwechselnd das Layout mit gedrückter apfel- bzw. alt-Taste zu öffnen.
Ich hoffe das hilft ein wenig weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Stefan4
Beiträge gesamt: 177

5. Aug 2004, 14:58
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #101279
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny,

was bewirkt denn eigentlich das abwechselnde Öffnen des Layouts mit gedrückter Apfel- bzw. Alt-Taste? Kannst du mich da aufklären?

Gruß Stefan


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

5. Aug 2004, 17:07
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #101318
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny,

danke für deine schnelle Antwort. Ersteinmal sind die betroffenen Layouts gefüllt mit Tabellen und Pictogrammen. Insbesondere beim Verschieben von Objekten dauert es sehr lange, aber auch beim ausschneiden und wieder einsetzen. Apfel Z ist auch unendlich lahm.

Viele Grüße

ashgaron


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Conny
Beiträge gesamt: 2914

5. Aug 2004, 17:07
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #101319
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Stefan,

zum Einen dass der Text neu generiert wird (Alt-Taste) und zum Anderen die Neugenerierung der im Layout befindlichen Thumbs (Apfel-Taste). War hier aber schon öfter Thema, wenn Dich mehr dazu interessiert suche doch einfach mal hier im Forum.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Conny
Beiträge gesamt: 2914

5. Aug 2004, 17:21
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #101324
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ashgaron,

hast Du es jetzt schon mal mit dem Tipp probiert den ich Dir vorhin gab? Das Resultat würde mich doch interessieren.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

5. Aug 2004, 17:34
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #101331
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny,

ich habe das Layout abwechseln mit Alt und Apfel geöffnet. Leider hat sich an der Geschwindigkeit nichts geändert.

Bitte weitere Tipps

Gruß
ashgaron


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Conny
Beiträge gesamt: 2914

6. Aug 2004, 01:54
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #101392
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ashgaron,

haben die eingebundenen Bilder vielleicht Komprimierungen (JPG oder so). Und noch eine weitere Frage - öffnest Du die Dateien lokal oder von einem Server. Wenn von einem Server, dann probiere doch einmal die Dateien lokal zu legen und dann damit zu arbeiten.
Hoffe das hilft einen Schritt weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Stefan4
Beiträge gesamt: 177

6. Aug 2004, 07:49
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #101400
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Conny,

ich habe jetzt das Forum abgesucht, überall finde ich etwas über Thumbs, aber nicht was Thumbs überhaupt sind. Ich kenn Thumbnails als kleine Miniaturansichten in Photoshop. Aber hier kann ich mir nichts drunter vorstellen.

Apropos Miniatur: diese Miniaturseitenverschiebung, die du und andere oft erwähnen, finde ich zwar als Hilfelösung in vielen Threads, finde aber nichts darüber, wie dabei genau gemacht wird. Gehe ich da in einem Dokument in die Miniaturseiten-Ansicht, wähle die Seiten aus und ziehe sie per Drag and Drop in ein neues Dokument? - Geht bei mir leider nicht. Wahrscheinlich habe ich hier etwas rundlegend missverstanden.

Kannst du beide Sachen in wenigen Sätzen beschreiben?

Gruß Stefan


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Conny
Beiträge gesamt: 2914

6. Aug 2004, 11:11
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #101439
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Stefan,

gut dann will ich mal. Thumbs sind Thumbnails, denn Quark erzeugt eigene um Bilder und Grafiken anzuzeigen.
Die Miniaturseitenverschiebung, das vorneweg, erzeugt einen komplett neuen Code in einer neuen Datei, was bewirkt dass die Datei zu diesem Zeitpunkt keine Inkonsistenzen aufweist. Ein kleines Beispiel. Ein Layout wurde in QXP 4 erzeugt in Version 5 weiterbearbeitet und nun in 6 gegenkorrigiert und erneut gespeichert. Der Erzeugercode der Datei bleibt der der Version 4 die Änderungen verändern den Code nur an den geänderten Stellen. So kommen dann Inkonsistenzen in die Datei und sie fliegt ab.
Zur Miniaturseitenverschiebung - Du warst eigentlich schon nahe dran. Du erzeugst ein neues Layout. Die Seitengröße wie Ausrichtung müssen gleich sein. Ebenso kannst Du nur zwischen doppelseitigen oder einseitigen Layouts verschieben. Ist die Datei erzeugt bringst Du beide Layouts in die Miniaturansicht und markierst im alten Layout die Seiten, die Du verschieben möchtest. Vorsicht bei verketteten Texten - entweder Du verschiebst alle dazugehörigen Seiten oder Du löst im Vorfeld die Verkettung, denn wenn Du mehrmals Seiten mit einem verketteten Textrahmen verschiebst, fängt Quark immer wieder von vorne mit dem Text an.
Wenn sich nicht alle Seiten auf einmal verschieben lassen deutet das auf ein größeres Problem hin. Da hilft es dann nur Seiten einzeln zu verschieben, oder wenn das auch nicht geht, herauszufinden was den Fehler verursacht.
Grundsätzliches dazu - Quark verschiebt Seite für Seite, weswegen seitenübergreifende Objekte danach kontrolliert werden müssen. Das Grundlinienraster wird z.B. auch nicht übernommen. Also die Einstellungen (nicht nur das Grundlinienraster) der Datei überprüfen.
So ich hoffe das hilft Dir jetzt einen Schritt weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

6. Aug 2004, 11:37
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #101446
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny,

danke erstmal für Deine Erörterungen, das werde ich mal ausprobieren.

Gruß aus dem Saarland
Stefan


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

ashgaron
Beiträge gesamt:

6. Aug 2004, 12:07
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #101457
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny,

ich habe alle Bilder und Pictogramme rausgeschmissen, aber die Langsamkeit bleibt. Vermutlich sind die in Quark erstellten Tabellen Schuld. Meinen Arbeitsspeicher werde ich auf jeden Fall so weit wie möglich aufstocken. Mal schauen, ob das was bringt.

Viele Grüße
ashgaron


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

ashgaron
Beiträge gesamt:

8. Aug 2004, 13:30
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #101667
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny,

ich habe nun meinen Arbeitsspeicher auf 1,25 GB erhöht. Lieder hat sich nicht allzu viel an der Geschwindigkeit geändert. Ich habe mal zum Test eine Doppelseite mit Tabellen erstellt. Diese ist ebenfalls sehr langsam, daher vermute ich darin den Übeltäter.
Ich bin weiterhin dankbar für alle Tipps, die die Arbeitsgeschwindigkeit von Quark 6.1 erhöhen

Viele Grüße
ashgaron


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Conny
Beiträge gesamt: 2914

8. Aug 2004, 13:49
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #101669
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ashgaron,

schicke mir bitte einfach einmal eine Beispieldatei rüber. Ich teste das mal hier gegen. Ich kann mir derzeit einfach nicht vorstellen, dass Tabellen derart blockieren sollen. Aber man lernt ja nie aus...

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#101236]

Quarkxpress 6.1 z.T. sehr langsam

Moin
Beiträge gesamt: 23

8. Aug 2004, 19:38
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #101711
Bewertung:
(2797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
zum Thema Tabellen:

Der Test ist einige Zeit her, zeigt aber die Tendenz (langsamere Rechner, schnelle Rechner):

Du hast ein Dokument mit 1000 Tabellenzellen, dann braucht auf einem G4-Rechner

Word X 40 Sekunden, um eine Tabellenänderung fertig zu bringen
XPress 6.0 70 Sekunden für die gleiche Änderung
InDesign 2.02 90 Sekunden für die gleiche Änderung.


Hierbei ist es fast unerheblich gewesen, ob die eine Tabelle 1000 Zellen hat, oder ob man in dem Dokument 2 Tabellen mit je 500 Zellen hat.

Tabellen mit Linien etc sind gigantische Geschwindigkeitskiller. Ich würde auch auf schnellen G5 in keinem Dokument mehr als 1500 Tabellen-Zellen haben wollen.


Mit freundlichen Grüßen
Detlev Hagemann


als Antwort auf: [#101236]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022