[GastForen Archiv Adobe GoLive Quellcode vom SWF-Objekt anpassen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Quellcode vom SWF-Objekt anpassen

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

22. Feb 2002, 15:48
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, den Quellcode, den GoLive bei SWF-Objekt erstellt, anzupassen? Ich meine nicht manuell im Editor, sondern dass beim einfügen eines SWF-Objekts ein besserer Code erstellt wird.

Wolfgang


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wolfgang Reszel am 2002-02-22 15:49 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wolfgang Reszel am 2002-02-22 15:49 ]
X

Quellcode vom SWF-Objekt anpassen

heizfrosch
Beiträge gesamt: 67

22. Feb 2002, 20:38
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #907
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Keine Ahnung, ich wäre schon froh, wenn GoLive überhaupt Flash-Dateien einbinden würde, ohne bei mir regelmäßig ganz heftig abzuschmieren... Dummerweise nicht bei allen SWF-Dateien, leider auch nicht reproduzierbar, warum nur bei bestimmten.

heizfrosch


als Antwort auf: [#901]

Quellcode vom SWF-Objekt anpassen

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3956

22. Feb 2002, 21:09
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #908
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo wolfgang
ich werde nicht ganz schlau aus deiner frage. was möchtest du genau ändern? kannst du das noch etwas genauer definieren?


als Antwort auf: [#901]

Quellcode vom SWF-Objekt anpassen

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

23. Feb 2002, 21:45
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #930
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich will folgendes:

Wenn ich in Golive eine SWF-Datei einsetze, erzeugt GoLive ja automatisch den entsprechenden Quellcode mitsamt OBJECT/EMBED-Methoden für IE und Netscape. Der Code lässt sich wie üblich per Inspektor anpassen. Nun ist der erzeugte Code leider nicht ganz perfekt, bzw. genügt meinen Ansprüchen nicht. Ich möchte, dass ein Browser ohne Flash ein GIF oder JPG zu sehen bekommt. Dieses bietet GoLive nicht an und somit muss ich den Code für jedes SWF manuell anpassen und auch aufpassen, dass GoLive nicht wieder etwas kaputt macht. Mein wunsch ist also, dass ich den Code anpassen kann, welcher von GoLive erzeugt wird. Im SDK habe ich gesehen, dass sich das IMG-Tag verändern und sogar mit einem neuen Inspektor versehen lässt. Ich suche nun etwas für SWF-Dateien.


_________________
Wolfgang Reszel

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wolfgang Reszel am 2002-02-23 21:46 ]


als Antwort auf: [#901]

Quellcode vom SWF-Objekt anpassen

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3956

23. Feb 2002, 23:17
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #941
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo wolfgang
da bin ich nun wirklich überfragt. ich werde deinen beitrag aber kurz weiterleiten und schauen ober jemand anders hilfe weiss!


als Antwort auf: [#901]

Quellcode vom SWF-Objekt anpassen

hmaus
Beiträge gesamt: 692

25. Feb 2002, 19:32
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #1019
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auzug der Antwort des GoLive6-Teams zu dieser Frage:


"I for myself would use an object in the Library tab of the Objectes Palette...


But - take a look into Settings/MarkupConfig/html.aglmen beside the
application. To change the defaults I'd suggest to leave that file
alone and do work on a copy which you put then into
"Adobe/GoLive/Settings/MarkupConfig/html.aglmen" in your personal
preferences.

I've attached a minimal file which should give you a direction.
"

Ist ne XML-Datei, recht gut lesbar ...

Hoffe, es hilft

_________________

[email protected]
http://www.iPartner.de

- ADOBE Certified Expert -
- Freier ADOBE Systems Mitarbeiter -

* Web-Development
* Multimedia-Development
* ADOBE Software-Training

[ Diese Nachricht wurde geändert von: iPartner am 2002-02-25 19:33 ]


als Antwort auf: [#901]

Quellcode vom SWF-Objekt anpassen

endivien
Beiträge gesamt: 48

25. Feb 2002, 22:01
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #1026
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

auf der startseite von http://www.johannamez.ch wird nach flash-player 5 nachgefragt. wer ihn installiert hat bekommt eine kleine kontroll-animation zu sehen, ansonsten kommt eine grafik. schau dir doch mal dort den code an, oder wende dich an den webmaster.
ich hoff es hilft

gruss
christoph


als Antwort auf: [#901]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS